Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Engineering> Oberflächentechnik + Werkstoffe> Aluminium – informieren und handeln

Kunststoff-GleitlagerKunststoff schlägt Metall

Kunststoff-Gleitlager

Hochleistungskunststoffe für bewegte Anwendungen sind heute weltweit im Einsatz. So verdrängen beispielsweise Kunststoff-Gleitlager von Igus in industriellen Umgebungen wie Werkzeugmaschinen, Abfüllanlagen oder in Pneumatikzylindern zunehmend ihre metallischen Vorgänger.

…mehr

Datenbanken AluminiumAluminium – informieren und handeln

Nicht ohne Grund gelten Aluminiumlegierungen als „moderne“ Werkstoffe. Sie vereinen geringes Gewicht mit sehr guter Verarbeitbarkeit in einer Vielzahl von Verfahren. Die Werkstoffeigenschaften sind über ein weites Spektrum anpassbar. Zudem sind sie vergleichsweise einfach zu recyceln.

sep
sep
sep
sep
Werkstoffe (WS),: Aluminium – informieren und handeln

Wer sich mit dem Werkstoff Aluminium befasst, ob als Konstrukteur, Fertigungstechniker oder Einkäufer, steht vor einem Dickicht an Informationen, das sich nur schwer entflechten lässt. Um allen am Einsatz von Aluminium Interessierten die jeweils benötigten Informationen konzentriert und übersichtlich zur Verfügung zu stellen, wurde das Internetportal Alu-Scout entwickelt, ins Netz gebracht und zu einer Informations- und Handelsplattform ausgebaut. Der Bereich Enzyklopädie vermittelt Wissen über Grundlagen, Verarbeitung, technische Daten, Literatur und anderes. Die Firmendatenbank umfasst Unternehmen des aluminiumverarbeitenden Gewerbes, deren Zulieferer, Ausrüster, Dienstleister und weitere Unternehmen. Sie ist klar strukturiert und mit intelligenten Suchfunktionen ausgestattet. Im Marktplatz können Unternehmen wie Nutzer Ausschreibungen oder Kleinanzeigen platzieren. Alu-Career ist ein Veranstaltungsbereich und Werkstoff-Forum.

Anzeige

Mit dieser Kombination aus Fachwissen und transparenten Informationen zum Aluminiummarkt ist eine Plattform geschaffen worden, die allen Aluminium-Interessierten das Suchen weitgehend erübrigen kann. Aber trotzdem können Sie die Kennziffer nutzen, wenn Sie sich weiter informieren wollen.dr

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Lackier-Simulation

Selbstprogrammierende LackierzelleAutomatisierte Lackierung von Einzelstücken

20 Prozent weniger Lack, 15 Prozent weniger Energie, 5 Prozent weniger Produktionszeit – die Vorteile des automatischen Lackiersystems SelfPaint gegenüber der bislang dominierenden Handlackierung sollen enorm sein. 

…mehr
Xtreme Performance Technology

VergütungsstahlDoppelt so fest ohne Zähigkeitsverlust

Steeltec nutzt die XPT-Technologie, um den Vergütungsstahl 42CrMo(S)4 fester bei gleichzeitig guten Zähigkeitswerten zu machen. XTP steht für die Xtreme Performance Technology soll Werkstoffeigenschaften ohne teure Legierungselemente verbessern.

…mehr
Kunststoff-Gleitlager

Kunststoff-GleitlagerKunststoff schlägt Metall

Hochleistungskunststoffe für bewegte Anwendungen sind heute weltweit im Einsatz. So verdrängen beispielsweise Kunststoff-Gleitlager von Igus in industriellen Umgebungen wie Werkzeugmaschinen, Abfüllanlagen oder in Pneumatikzylindern zunehmend ihre metallischen Vorgänger.

…mehr
Trockeneisstrahlgerät

Werkzeug- und FormenreinigungGlänzend in Form

HaDo International zeigte auf der Moulding Expo, wie Arbeitsgeräte für den Modell-, Formen- und Werkzeugbau mit Hilfe des Trockeneisstrahlgeräts Coolmaster gründlich gereinigt werden können. 

…mehr
Plasmaanlage

PlasmafeinstreinigungSchubladenlösung

Die Individualisierung hat in der Konsumgüterindustrie begonnen und erobert nun den Maschinenbau. So tragen Maschinengehäuse beispielsweise dank Digitaldruck die farbliche Handschrift des Kunden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung