Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Märkte + Unternehmen> Archiv> Hako: Unternehmensstrukturen vereinfacht

NewsHako: Unternehmensstrukturen vereinfacht

sep
sep
sep
sep
News: Hako: Unternehmensstrukturen vereinfacht

Zum 10. September 2012 wurden die Hako-Werke GmbH, die Hako-Werke International GmbH und die RZ-Service GmbH zu einem Unternehmen verschmolzen und in Hako GmbH umbenannt. Die Verschmelzung, so heißt es, dient der Vereinfachung der gesellschaftsrechtlichen Unternehmensstrukturen und damit einer Reduzierung des internen organisatorischen Aufwands.

Der Hersteller von Reinigungsmaschinen ist in 15 Ländern weltweit mit eigenen Niederlassung vertreten und in weiteren 60 Ländern präsent. Stets sei man bestrebt, die Wege im Sinne der Kunden kurz sowie interne Strukturen und Prozesse schlank und effizient zu halten, heißt es aus dem Unternehmen. Unter einem neuen, starken und klaren Namen stehe Hako auch weiterhin für Qualität, Zuverlässigkeit, erstklassigen Service und innovative Lösungen. kf

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Scrubmaster B75 R von Hako

AufsitzkehrmaschineEnge Gänge bequem reinigen

Hako bietet mit dem neuen Scrubmaster B75 R eine kompakte Aufsitzmaschine, die besonders für die Reinigung in beengten Gängen geeignet ist. Ihre Spurbreite beträgt 76 cm, mit dem extrakurzen Saugfuß sind so Durchfahrtsbreiten von unter 80 cm kein Problem.

…mehr
Logimat: Maschinen für die Betriebs- und Gebäudereinigung

LogimatMaschinen für die Betriebs- und Gebäudereinigung

Hako präsentiert auf der Logimat einen Querschnitt seines umfangreiches Programms an Maschinen für die Betriebs- und Gebäudereinigung.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

CEO-Wechsel bei Abas

FührungswechselAbas Software: Baris Ergun wird neuer CEO

Bei Abas Software vollzieht sich zum Jahresende ein Führungswechsel: Unternehmensmitbegründer und langjähriger CEO Werner Strub (64) gibt zum 1. Januar 2018 den Vorstandsvorsitz an den bisherigen CFO Baris Ergun (46) ab und zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück. Werner Strub wechselt voraussichtlich im Juni 2018 in den Aufsichtsrat des Karlsruher Softwareunternehmens.

…mehr
Online-Magazin für Labor- und Chemietechnik

Ratgeber-PortalReichelt Chemietechnik lässt Wissenschaftler zu Wort kommen

Reichelt Chemietechnik stellt sein neues Online-Magazin, ein Ratgeber-Portal für Labor- und Chemietechnik vor.

…mehr
Zukauf im Bereich E-Motoren: Schaeffler übernimmt Compact Dynamics vollständig

Zukauf im Bereich E-MotorenSchaeffler übernimmt Compact Dynamics vollständig

Ein Jahr nach Übernahme der Mehrheit an der Compact Dynamics GmbH hat Schaeffler jetzt die restlichen 49 Prozent der Anteile des Unternehmens von Semikron gekauft. Mit der Akquisition des Herstellers von Hochleistungselektromotoren erweitert Schaeffler seine Kompetenzen im Bereich E-Motoren.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

SCOPE-Cover-Abstimmung 2017

SCOPE-Gewinnspiel


Welches Titelbild war 2017 Ihr Favorit? Wählen Sie aus den SCOPE-Coverbildern des Jahres 2017 Ihre Lieblingsmotive – unter allen Abstimmungen verlosen wir tolle Preise!

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung


Haas Automation präsentiert Unternehmensfakten – Folge 1: Roboterzellen

Haas Automation präsentiert Unternehmensfakten – Folge 1:

In dieser ersten Folge der neuen Reihe „Unternehmensfakten“ von Haas Automation führt Sie Fertigungstechniker Andrew Harnett hinter die Kulissen des Haas Werks in Oxnard, Kalifornien, USA. Er zeigt Ihnen, wie eine Spindelwelle für eine neue Drehmaschine der Modellreihe ST von Haas bearbeitet wird. Wir folgen der Produktion von Anfang bis Ende. Begonnen wird beim Rohling, der in einer der Roboterzellen unseres Werks gedreht wird. Dann geht es weiter zur Spindelmontage und letztendlich zum Einbau in ein fertiges Drehzentrum ST-35.

Anzeige

Mediadaten 2018

Neue Stellenanzeigen

E-Kataloge bei SCOPE

E-Kataloge bei SCOPE


Hier finden Sie aktuelle E-Kataloge aus Produktion und Technik. Einfach durchblättern, informieren und Anbieter kontaktieren!

SCOPE ONLINE IN SOCIAL NETWORKS

SCOPE ONLINE Newsletter

SCOPE Online Newsletter bestellen

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über die wichtigsten Neuigkeiten aus der Industrie, die Sie mit der gedruckten Ausgabe nicht oder später erhalten.

News unseres Partners smart engineering

Bildergalerien bei SCOPE