Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Märkte + Unternehmen> Archiv> Neuer Exportleiter bei Spanset

Burbach folgt auf KönenNeuer Exportleiter bei Spanset

Ingo Burbach (39) übernimmt zum 1. Januar 2014 die Exportleitung bei Spanset in Übach-Palenberg. Er tritt damit die Nachfolge von Günter Könen an.

sep
sep
sep
sep
Burbach folgt auf Könen: Neuer Exportleiter bei Spanset

Burbach wurde von Könen bereits seit einigen Jahren auf die Übernahme der Exportleitung vorbereitet, heißt es aus dem Unternehmen.

Der gelernte Industriekaufmann und Betriebswirt Burbach begann seine Karriere bei Spanset als Mitarbeiter der Tochtergesellschaft Spanset-Secutex, in der er bis August 2001 als Exportsachbearbeiter wirkte. Anschließend übernahm Burbach bei Spanset einen Posten als Außendienstmitarbeiter im Bereich Export. Zuletzt war er für Spanset als Gebietsverkaufsleiter tätig. Burbach ist außerdem Mitglied in der erweiterten Spanset-Geschäftsleitung und hat Sitz und Stimme in der Geschäftsleitungsrunde.

Für die Position des Exportleiters sei der Vollblutverkäufer die ideale Besetzung, heißt es. So spricht er mehrere Fremdsprachen, unter anderem fließend niederländisch und englisch. Im Verkaufsaußendienst betreute er eine Zeit lang auch deutsche Kunden und Händler als Anwendungstechniker. Außerdem ist er bereits seit Jahren als Referent für die Hebe- und Zurrtechnik im Spanset-Referententeam eingebunden und Mitglied im hausinternen Arbeitskreis Hebetechnik. Darüber hinaus verfügt Burbach über umfangreiche internationale Erfahrungen und Kontakte, nicht nur auf den europäischen Märkten, sondern auch in Fernost, im Mittleren und Nahen Osten, in den GUS- Staaten sowie in Skandinavien und Südamerika. Die weitere Internationalisierung des global agierenden Unternehmens voranzutreiben gehört zu den Intentionen des neuen Exportleiters: "Mein Ziel ist es, für die Spanset-Gruppe die weltweit bestehenden Märkte auszubauen und neue Märkte zu erschließen."

Anzeige

Bereits heute ist die Spanset-Gruppe mit Vertriebsaktivitäten und eigenen Fertigungsstätten in Europa, Asien, Australien sowie Nord- und Südamerika vertreten und damit auf die Zunahme des internationalen Projekt-Geschäftes in den Bereichen Hebetechnik, Ladungssicherung und Höhensicherung bestens vorbereitet. Für das Unternehmen mit schwedischen Wurzeln und Schweizer Zentrale spielt Spanset-Deutschland eine besondere Rolle, weil von hier aus auch das internationale Geschäft betreut wird. Bei einem Exportanteil von über 40 Prozent entfällt ein relevanter Anteil des in Deutschland generierten Umsatzes auf das Auslandsgeschäft. kf

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Vom Bergbau zum Kranbau: Vetter Krantechnik wird 125

Vom Bergbau zum KranbauVetter Krantechnik wird 125

Die Vetter Krantechnik GmbH aus Siegen hat Grund zum Feiern: Das auf die Herstellung von Schwenkkranen spezialisierte Unternehmen blickt auf eine 125-jährige Geschichte zurück.

…mehr
Hebedruckblock: Gleichmäßig senken

HebedruckblockGleichmäßig senken

Die größte Herausforderung beim Anheben von Maschinen und anderen schweren Lasten, die aufgrund ihrer Bauart oder der Einbausituation nur komplett angehoben werden dürfen, ist meist die sichere und gleichmäßige Durchführung insbesondere bei ungleichmäßig verteiltem Schwerpunkt.

…mehr
Hebe- und Förderanlagen: Einzeln geführte Arme

Hebe- und FörderanlagenEinzeln geführte Arme

Wie eng das Thema Beschichtungstechnik mit Materialfluss-Fragen verknüpft ist, zeigt ein aktuelles Projekt von Vollert Anlagenbau. Der Spezialist für bodengeführte und flurfreie Förderanlagen mit Nutzlasten bis 50 Tonnen realisierte eine halbautomatische Anlage zur Beschichtung von Buskarosserien bei Evobus in Mannheim.

…mehr
Brückenkrane: Zwei Schiffe voller Kraft

BrückenkraneZwei Schiffe voller Kraft

In Mülheim an der Ruhr produziert die Hatec Gruppe Maschinenteile und Pumpen aus Stahl für Kunden in Anlagenbau, Industriemontage und Schifffahrt. Das Unternehmen verlagert derzeit seine Fertigung in eine neue Werkshalle.
…mehr
Hebetechnik, Krankomponenten: Wenn es eng wird

Hebetechnik, KrankomponentenWenn es eng wird

In vielen Produktionslandschaften sind Krane wichtige Kompo- nenten des innerbetrieblichen Materialflusses. In einigen Branchen geht es gar nicht ohne sie. Beispielsweise in Betrieben der galvanischen Industrie, wo sie die verschiedenen Prozess- stufen der Metallveredelung logistisch verknüpfen.
…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Produkt der Woche

Parametertest serienmäßig

Hier stellt Ihnen die ACI Laser GmbH das Produkt der Woche vor. Weitere Informationen finden Sie unter dem Produkt der Woche oder direkt auf: www.aci-laser.de.

Haas Automation präsentiert Unternehmensfakten – Folge 1: Roboterzellen

Haas Automation präsentiert Unternehmensfakten – Folge 1:

In dieser ersten Folge der neuen Reihe „Unternehmensfakten“ von Haas Automation führt Sie Fertigungstechniker Andrew Harnett hinter die Kulissen des Haas Werks in Oxnard, Kalifornien, USA. Er zeigt Ihnen, wie eine Spindelwelle für eine neue Drehmaschine der Modellreihe ST von Haas bearbeitet wird. Wir folgen der Produktion von Anfang bis Ende. Begonnen wird beim Rohling, der in einer der Roboterzellen unseres Werks gedreht wird. Dann geht es weiter zur Spindelmontage und letztendlich zum Einbau in ein fertiges Drehzentrum ST-35.

SCOPE-Gewinnspiel

SCOPE-Gewinnspiel


Jeden Monat gibt es auf SCOPE-Online ein Gewinnspiel. Mitmachen lohnt sich. Es gibt tolle Preise.

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung


Anzeige

Mediadaten 2018

Neue Stellenanzeigen

E-Kataloge bei SCOPE

E-Kataloge bei SCOPE


Hier finden Sie aktuelle E-Kataloge aus Produktion und Technik. Einfach durchblättern, informieren und Anbieter kontaktieren!

SCOPE ONLINE IN SOCIAL NETWORKS

SCOPE ONLINE Newsletter

SCOPE Online Newsletter bestellen

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über die wichtigsten Neuigkeiten aus der Industrie, die Sie mit der gedruckten Ausgabe nicht oder später erhalten.

News unseres Partners smart engineering

Bildergalerien bei SCOPE