Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Märkte + Unternehmen> Archiv>

ams.Solution ist Top Consultant

Beste Mittelstandsberater 2017ams.Solution ausgezeichnet

Die ams.Solution ist auch in diesem Jahr Top Consultant und zählt damit zu den besten Mittelstandsberatern im deutschsprachigen Raum. Wie bereits im Vorjahr wurde das auf die betriebswirtschaftliche Optimierung von Einzel-, Auftrags- und Variantenfertigern spezialisierte Beratungs- und Softwareunternehmen für seine hohe Consulting-Kompetenz ausgezeichnet.

sep
sep
sep
sep
Ams.Solution ausgezeichnet

Harald Hoffmann, Leiter der Beratung von ams.Solution, nahm im Rahmen des 4. Mittelstands-Summits den Preis am 23. Juni in Essen entgegen. Gemeinsam mit seinen Beratungskollegen Frank Bender und Andreas Montag erhielt Hoffmann die Urkunde aus den Händen von Bundespräsident a. D. Christian Wulff. Der Unternehmenspreis gilt als Gütesiegel für mittelstandsgerechte Beraterleistungen.

„Unser zentrales Kundenversprechen liegt darin, die stark mittelständisch geprägten Unternehmen der Einzel-, Auftrags- und Variantenfertigung permanent wettbewerbsfähiger zu machen. Jedem Kunden gegenüber stehen wir daher in der Pflicht, die Effizienz seiner Ablauforganisation zu hinterfragen, um gemeinsam mit dem Kunden produktivere Lösungen aufzusetzen. Die Qualität unserer Beratung bildet dafür die Grundlage“, so Beratungsleiter Harald Hoffmann während der Preisverleihung.

Anzeige

Vielen ams-Beratern, so Hoffmann weiter, komme dabei zugute, dass sie vor ihrer jetzigen Aufgabe in genau denselben Industriebranchen gearbeitet haben, die sie jetzt unterstützen. Dank dieser Herkunft können sie auf Augenhöhe mit den Kunden kommunizieren und passgenaue Lösungen für deren spezifische Herausforderungen erarbeiten. Führt die Beratung zur Einführung neuer oder zum Ausbau bereits installierter Geschäftssoftware, so agieren die ams-Berater als Generalunternehmer für sämtliche Softwareprodukte, die zum Einsatz kommen. Somit umfasst das Beratungsmandat sowohl das von ams entwickelte Auftragsmanagementsystem ams.erp als auch Drittprodukte, die in die Gesamtlösung integriert werden. kp

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Ex-VDMA-Geschäftsführer vor neuen Aufgaben: Ulrich Hermani ist neuer Beirat von Staufen

Ex-VDMA-Geschäftsführer vor neuen AufgabenUlrich Hermani ist neuer Beirat von Staufen

Seit dem 1. Juni 2014 steht Ulrich Hermani der Staufen AG als neuer Beirat und Senior Advisor für den Bereich Maschinen- und Anlagenbau zur Seite. Der 66-Jährige zeichnete zuletzt als Geschäftsführer des VDMA-Landesverbands Baden-Württemberg verantwortlich.

…mehr
Montagetechnik: Intelligente Automation schlägt manuelle Montage

MontagetechnikIntelligente Automation schlägt manuelle Montage

Intelligente Lösungen sollen den Anwendern der Montage- und Handhabungstechnik dabei helfen, ihre Fertigung hinsichtlich Produktivität, Bedienungsvereinfachung, Betriebssicherheit, Qualitätssicherung und Energieeffizienz zu optimieren. SCOPE-Chefredakteur Hajo Stotz beschreibt anlässlich der Motek, was die Branche derzeit bewegt.

…mehr

InteressengemeinschaftZahlreiche Neuzugänge

Das Institut für Einzelfertiger, ife, hat in den vergangenen zwölf Monaten zahlreiche Neuzugänge verzeichnet und ist nach eigenen Angaben mit über 170 Mitgliedsunternehmen die derzeit stärkste Interessengemeinschaft der Einzelfertiger in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

…mehr
Visualisierungslösungen: Mehr als 1.000 Worte

VisualisierungslösungenMehr als 1.000 Worte

sagt ein Bild und tatsächlich sind die meisten Menschen eher in der Lage, komplexe Zusammenhänge zu erfassen, wenn diese anhand grafischer Informationen visualisiert werden. In-integrierte Informationssysteme bietet dazu Lösungen.

…mehr
ERP: Kostenloser Knigge

ERPKostenloser Knigge

zum Thema „Vom guten Umgang zwischen Hersteller und Interessenten“ ist der ERP-Knigge zwar auch – vor allem aber will er den Finger in so manche Software-Auswahlwunde legen und die ERP-Interessierten dabei unterstützen, die für sie richtige Investitionsentscheidung zu treffen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

Ich bin eine GPN 802. Schraubkappen mit Dichtscheibe

Hier stellt Ihnen die Pöppelmann GmbH & Co. KG das Highlight der Woche vor. Weitere Informationen finden Sie unter dem Highlight der Woche oder direkt auf: www.poeppelmann.com.

Anzeige - Produkt der Woche

Lasermarkierung mit automatischer Objekterkennung

Hier stellt Ihnen die ACI Laser GmbH das Produkt der Woche vor. Weitere Informationen finden Sie unter dem Produkt der Woche oder direkt auf: www.aci-laser.de.

Anzeige - Katalog der Woche

Haas Automation präsentiert Unternehmensfakten – Folge 1: Roboterzellen

Haas Automation präsentiert Unternehmensfakten – Folge 1:

In dieser ersten Folge der neuen Reihe „Unternehmensfakten“ von Haas Automation führt Sie Fertigungstechniker Andrew Harnett hinter die Kulissen des Haas Werks in Oxnard, Kalifornien, USA. Er zeigt Ihnen, wie eine Spindelwelle für eine neue Drehmaschine der Modellreihe ST von Haas bearbeitet wird. Wir folgen der Produktion von Anfang bis Ende. Begonnen wird beim Rohling, der in einer der Roboterzellen unseres Werks gedreht wird. Dann geht es weiter zur Spindelmontage und letztendlich zum Einbau in ein fertiges Drehzentrum ST-35.

SCOPE-Gewinnspiel

SCOPE-Gewinnspiel


Jeden Monat gibt es auf SCOPE-Online ein Gewinnspiel. Mitmachen lohnt sich. Es gibt tolle Preise.

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung


Anzeige

Mediadaten 2018

Neue Stellenanzeigen

E-Kataloge bei SCOPE

E-Kataloge bei SCOPE


Hier finden Sie aktuelle E-Kataloge aus Produktion und Technik. Einfach durchblättern, informieren und Anbieter kontaktieren!

SCOPE ONLINE IN SOCIAL NETWORKS

SCOPE ONLINE Newsletter

SCOPE Online Newsletter bestellen

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über die wichtigsten Neuigkeiten aus der Industrie, die Sie mit der gedruckten Ausgabe nicht oder später erhalten.

News unseres Partners smart engineering

Bildergalerien bei SCOPE