Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Montage + Handhabungstechnik>

Werker-Assistenzsystem von Schnaithmann

RoboterzellenGutes Team

Roboterzellen

Der Automatisierungs- und Fördersystemhersteller Asa bringt zwei kooperierende Roboter als Team für die Fertigung von Rotorträgern für Hybridantriebe aus der Automobilindustrie auf den Markt. Während ein Roboter das Produkt positioniert, entgratet der andere mit unterschiedlichen Werkzeugen die zahlreichen Bohrungen, Fräsungen und Kanten.

…mehr

Montage und VerpackungWerker-Assistenzsystem mit Bewegungserkennung und Roboteranbindung

Schnaithmann Maschinenbau, Systemlieferant für Automatisierungstechnik, stellt ein Assistenzsystem für manuelle Arbeitsplätze vor. Das System mit der Bezeichnung cubu:S wird zum Beispiel in der Montage, Verpackung oder Kommissionierung eingesetzt.

sep
sep
sep
sep
Assistenzsystem

Nach dem Motto „Technik hilft Menschen“ profitieren Werker mit cubu:S von einem sicheren, effizienten Prozessablauf bei gleichzeitiger Minimierung möglicher Anwendungsfehler.

Assistenzsystem Montage

Das Prinzip des Assistenzsystems ist einfach: Durch Projektion wird der aktuelle Arbeitsschritt visualisiert. Ein Sensor überprüft auf Basis von Bewegungserkennung sofort die richtige Ausführung. Der Werker wird Schritt für Schritt durch den Prozess geleitet. Fehler werden bereits in der Entstehungsphase vermieden oder frühzeitig erkannt. So bietet cubu:S optimale Unterstützung und mehr Prozesssicherheit bis hin zur Null-Fehler-Produktion.

Werker-Assistenzsystem cubu:S von Schnaithmann

Nach dem Pick-by-Light-Prinzip wird der richtige Entnahmeort angezeigt. Gleichzeitig überprüft der Sensor, ob der Griff in den richtigen Behälter erfolgt. Der Verbau-Ort wird optisch hervorgehoben. Notwendige Arbeitsinformationen werden als Video oder Bild direkt in den Arbeitsbereich projiziert. Abschließend werden Identität, Position und Orientierung des zu verbauenden Gegenstands überprüft. Fehlerhinweise und Warnungen erfolgen optisch und/oder akustisch durch das System – all dies sorgt für hohe Funktionalität und sichere Prozesse.

Anzeige

Für das Einrichten und Bedienen des Systems sind keinerlei Programmierkenntnisse erforderlich. Neue Arbeitsvorgänge lassen sich innerhalb kürzester Zeit durch das einmalige Durchführen eines korrekten Prozessablaufs hinterlegen. Die App-basierte Softwareplattform erlaubt einfachen Zugang zu allen Funktionen.

Das Assistenzsystem ist modular aufgebaut und zu hundert Prozent kompatibel mit allen Schnaithmann-Arbeitsplätzen. Kollaborationstaugliche Roboter lassen sich einfach integrieren, wodurch sich das Anwendungsspektrum des Systems nochmals erheblich erweitern lässt. kf

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Jens Knölke

Jens Knölke"Das Thema Miniaturisierung gewinnt an Bedeutung"

Herr Knölke, was sind aus Ihrer Sicht die drei wichtigsten Trends im Bereich der Montage- und Handhabungstechnik?

…mehr
Neue Aufstellung für die Lineartechnik: Mit den drei erfahrenen Partnern Nölle & Nordhorn,  PTS-Automation und Schäfer-Technik steht Bosch Rexroth für eine versierte Betreuung.

Neues Partnerkonzept im Bereich LineartechnikBosch Rexroth bietet Kundenbetreuung und technische Beratung direkt vor Ort

Bosch Rexroth setzt im Bereich Lineartechnik zukünftig auf die Unterstützung erfolgreicher und markterfahrener Partner. Durch die Präsenz der technischen Berater vor Ort sollen die gemeinsamen Kunden noch umfassender, intensiver und vielfältiger betreut werden.

…mehr
Ein Linearmontagesystem...: ...mit der Seele eines Rundschalttisches

Ein Linearmontagesystem......mit der Seele eines Rundschalttisches

Wer wie Jouhsen-Bündgens bei einer Fertigungsanlage für medizinische Nadeln hohe Taktzahlen mit vielen Arbeitsstationen verbinden muss, benötigt nicht nur ein Linearsystem, das wie ein Rundschalttisch funktioniert, sondern auch einen Hersteller, der dieses System nahezu anschlussfertig liefert.

…mehr
Rundtisch: Navis auf dem Prüfstand

RundtischNavis auf dem Prüfstand

Mit dem Servoantrieb Fibrodrive Plus lassen sich die frei programmierbaren Fibrotor NC Universalrundtische jetzt auch autark, also ohne komplexe Peripherie einsetzen. Damit ergeben sich neue Freiheiten bei der Konstruktion eigenständiger Maschinen.

…mehr
Rollen und Profile: Robuste Führung

Rollen und ProfileRobuste Führung

Es ist ein spektakulärer Auftrag für Winkel: Der Komponenten- und Systemanbieter aus dem württembergischen Illingen liefert Rollen und Profile für den Bau des World Trade Center Transportation Hub in New York.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung