Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Montage + Handhabungstechnik> Wettkämpfe

RoboterzellenGutes Team

Roboterzellen

Der Automatisierungs- und Fördersystemhersteller Asa bringt zwei kooperierende Roboter als Team für die Fertigung von Rotorträgern für Hybridantriebe aus der Automobilindustrie auf den Markt. Während ein Roboter das Produkt positioniert, entgratet der andere mit unterschiedlichen Werkzeugen die zahlreichen Bohrungen, Fräsungen und Kanten.

…mehr

RoboterWettkämpfe

An einem praktischen Beispiel werden sich die Besucher der Motek davon überzeugen können, wie flexibel die neuen Roboter der VS-Serie von Denso Robotics sind. Bei einem Air-Hockey-Spiel wird ein Roboter vom Typ VS 068 gegen Besucher antreten. Was wie ein Spiel aussieht, demonstriert anschaulich, wie schnell und genau Industrieroboter inzwischen arbeiten können. Nur 30-40 Millisekunden benötigt der Roboter, um zu erkennen, wohin der Puck fliegt, beziehungsweise wohin er geschlagen werden muss, um dem gegenüber keine Chance zu lassen. Bei Menschen ist eine Reaktionszeit von einer Zehntelsekunde bereits ein überragender Wert.

sep
sep
sep
sep
Roboter: Wettkämpfe

Die Roboter der Serie besitzen gerade bei visuellen Inspektionen Vorteile und überzeugen durch reduzierte Inspektionszeiten. Sie sind präzise (Wiederholgenauigkeit von ±0.02mm und ±0.03mm) und können eine Zykluszeit von 0,33 Sekunden erreichen. (Zykluszeit mit Traglast ein Kilogramm: Zeit, in der ein Roboter eine Strecke von 25 mm x 300 mm x 25 mm hin- und zurückfährt). Die maximale Traglast beträgt bis zu sieben Kilogramm. Seit neuestem erfüllt die VS-Serie auch die Reinraumschutzklassen ISO 5 und ISO 3.

Anzeige

Außerdem belegt das Unternehmen auf der Motek die Leistungsfähigkeit der RC8 Steuerung. Die Kleine agiert als Mastersteuerung von drei Kameras sowie vier einzelnen Robotern, die Kunststoffteile koordiniert auf zwei Ablageflächen platzieren. Die einzelnen Roboter besitzen zwar alle ihre eigenen Steuerungen, allerdings fungieren diese nur noch als "Slave" für die verschiedenen Achsen, während die Mastersteuerung der einzelnen Roboter, ihrer Positionsdaten und der Applikationen dieser Steuerung übernommen wird. Die Steuerung verfügt über die Funktionalität eines Industrie-PCs - auch ein Verdienst der global einheitlichen Schnittstelle Ethernet/IP, Profibus und Device Net, die mit über 100 verschiedenen industriellen Geräten über das ORiN* Netzwerk-System kommunizieren kann. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Team B-Human

RoboCup 2017Igus Humanoid Platform führt aufs Siegertreppchen

Roboter holen Weltmeistertitel beim RoboCup 2017 mit Unterstützung von Igus. Die Teams NimbRo und B-Human gewinnen die internationalen Roboterfußball-Meisterschaften in Japan.

…mehr
Isolation von Datenleitungen

Kompakte Kabel für RoboterNicht mit Kupfer knausern

Je enger Menschen mit Robotern zusammenarbeiten, desto kleiner und kompakter werden die kollaborierenden Assistenten. Das hat Konsequenzen für die Anbieter von Verbindungslösungen, denn sie müssen ihre Leitungen und Steckverbinder ebenfalls auf Diät setzen.

…mehr
AMB 2018

AMB 2018Zuwachs in der Fläche, neue Dimensionen

Zur AMB 2018 werden in Stuttgart rund 90.000 internationale Fachbesucher und 1.500 Aussteller erwartet. Mit der neuen Paul Horn Halle stehen 15.000 Bruttoquadratmeter mehr zur Verfügung.

…mehr
Robolink Roboterarme Igus auf der HMI

Roboter-BaukastenRoboter ab 5.000 Euro frei konfigurieren

Einfach konfigurieren und kostengünstig automatisieren – Igus präsentiert auf der Hannover Messe neue Robolink Komponenten für individuelle Robotik-Lösungen.

…mehr
Yaskawa Demozelle Cebit

Cebit-PremiereYaskawa zeigt Lösungen für die Digitale Fabrik

Yaskawa ist erstmals auf der Cebit vertreten und stellt Lösungen für die digitale Fabrik in den Fokus. Unter anderem beweisen in einer als Konzeptstudie entwickelten Demozelle aus dem „Yaskawa Innovation Center“ im japanischen Kitakyushu neue Miniroboter die Potenziale individualisierter Fertigung (Build to Order), indem sie am Stand Modellautos montieren.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung