Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Montage + Handhabungstechnik> Bedienen und Visualisieren

RoboterLanger Arm in der Mikrofabrik

Herstellung von LED-Röhren

Herstellung von LED-Röhren. Die ANT-Plant: Sechs Denso-Roboter VS-087 und VS-068 sind in der ersten Mikrofabrik für LED-Leuchtröhren des finnischen Unternehmens EID Tech im Einsatz.

…mehr

Web-Terminal JetView 301Bedienen und Visualisieren

sep
sep
sep
sep
Montagetechnik (MT): Bedienen und Visualisieren

Dieses neue Web-Terminal ist der optimale Einstieg in die Welt der Web-basierenden Bedienung. Kern dieses lüfterlosen Gerätes ist ein leistungsfähiger 32-Bit-Prozessor und das Betriebssystem Windows CE 3.0 mit dem Generic Internet Explorer. Das Gerät ist sehr kompakt und eignet sich damit auch für mobile Anwendungen. Es verfügt wahlweise über einen 5,7-Zoll oder einen 10,4-Zoll TFT-Touch-Screen. Die Bedienung erfolgt sehr komfortabel über den Touch-Screen und die 19 zur Verfügung stehenden Funktionstasten. Bei den Funktionstasten handelt es sich um Soft-Keys, über die sich auch Geräteparameter wie Kontrast oder Helligkeit regulieren lassen. Durch die integrierte 10/100 Mbit/s Ethernet-TCP/IP-Schnittstelle kann das Terminal problemlos in moderne Netzwerkstrukturen eingebunden werden. Weitere Schnittstellen, wie beispielsweise USB, sind im Gerät integriert oder lassen sich optional ergänzen. So kann ein 128 MB USB-Memory Stick für die Datenprotokollierung verwendet werden. Darüber hinaus steht auch ein Slot für eine MultiMediaCart (MMC) zur Verfügung. Das Web-Terminal kann Stand-alone, oder aber im Terminal-Server-Mode betrieben werden, in dem die Anwendungen auf einem zentralen Server unter Windows NT/2000 laufen. Das Basisbetriebssystem ist Windows CE 3.0, das auch den Bildschirminhalt der Serveranwendung darstellt und die Aktionen des Anwenders überträgt.st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Neuer Jetter-Vertriebsmitarbeiter im Südwesten

NewsNeuer Jetter-Vertriebsmitarbeiter im Südwesten

Michael Fritz heißt der neue Verantwortliche der Jetter AG für das Vertriebsgebiet Südwest. Er setzt die Arbeit von Karlheinz Hoffmann fort, der sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Michael Fritz wird die bestehende vertrauensvolle Kundenbeziehung weiter pflegen und kontinuierlich weiter entwickeln.

…mehr
News: Jetter AG mit nachhaltig starkem Auftragseingang

NewsJetter AG mit nachhaltig starkem Auftragseingang

Die Jetter AG hat am 31. Dezember ihr drittes Geschäftsquartal abgeschlossen. Das Quartal war geprägt von schwachen Umsätzen bei gleichzeitig sehr hohem Auftragseingang.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Vakuum-Erzeuger ECBP

Vakuum-Erzeuger ECBPOhne Druckluft zum Vakuum

Mit dem ECBP hat Schmalz einen intelligenten und druckluftunabhängigen Vakuum-Erzeuger entwickelt. Er hat eine integrierte Schnittstelle zur Greifer- und Roboteranbindung und ist ideal für das Handling von saugdichten und leicht porösen Werkstücken.

…mehr
Roboterunterstützter CNC-Messplatz

Roboterunterstützter CNC-MessplatzAutomatisierte CNC-Messung

Der Applikationsspezialist Mahr bietet automatisiert arbeitende CNC-Messplätze, die in die vernetzte Fabrik der Zukunft integriert werden – für die 100-Prozent-Kontrolle genauso wie für Stichproben.

…mehr
Autoomatischer Paket-Öffner

Automatischer Paket-ÖffnerZugriff von vorne

ALS Automatic Logistic Solutions, Hersteller von automatischen Paket-Öffnern, vermeldet die Erweiterung seines Produktspektrums um weitere Systeme auf Roboterbasis.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung