Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Montage + Handhabungstechnik> Kusshand statt Schmatzer

RoboterzellenGutes Team

Roboterzellen

Der Automatisierungs- und Fördersystemhersteller Asa bringt zwei kooperierende Roboter als Team für die Fertigung von Rotorträgern für Hybridantriebe aus der Automobilindustrie auf den Markt. Während ein Roboter das Produkt positioniert, entgratet der andere mit unterschiedlichen Werkzeugen die zahlreichen Bohrungen, Fräsungen und Kanten.

…mehr

Vakuum-SchwebesaugerKusshand statt Schmatzer

Empfindsame Menschen begrüßen Sie besser mit einer zarten Kusshand, denn mit einem dicken Schmatzer, ansonsten laufen Sie Gefahr, dass Ihre Freundschaft daran zerbricht. Genau so ist es beim Vakuum Handling von empfindlichen Teilen. Der dicke Schmatz eines Sauggreifers mit großem Vakuum ist für Feines wie Wafer, Folien, Furniere oder Ähnliches schnell zuviel, Bruch und Ausschuss sind die Folge. Hier empfiehlt Schmalz die sanfte Kusshand ihres Vakuum-Schwebesaugers.

sep
sep
sep
sep
Handhabungstechnik (HB): Kusshand statt Schmatzer

Der arbeitet nach dem Bernoulli-Prinzip, das bei dicht aneinander vorbeifahrenden Zügen fatal wirken mag, hier allerdings äußerst sinnvoll zum Einsatz kommt. Ein großer Volumenstrom erzeugt ein relativ geringes Vakuum, so dass die empfindlichen Werkstücke wie auf einem Unterdruck-Luftkissen, nur von drei kleinen Elastomerstiftchen fixiert, schweben. Das vermeidet weitgehend störende Abdrücke, schließt Verformungen aus und funktioniert auch prima bei leicht porösen Werkstücken wie beispielsweise gebohrten Leiterplatten. Liebevolles Handling der feinen Art sozusagen.mm

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Schlauchbeutelsauger SPOB1f Schmalz

Handhabung mit VakuumSchmalz zeigt Lösungen für die Verpackungsindustrie

J. Schmalz zeigt auf der Fachpack Lösungen für die automatisierte und manuelle Handhabung mit Vakuum in der Verpackungs- und Lebensmittelindustrie. Neu ist unter anderem der ovale Schlauchbeutelsauger SPOB1f für Flow-Wrap-Verpackungsprozesse in Verpackungsmaschinen.

…mehr
News: J. Schmalz GmbH erhält Axia-Award

NewsJ. Schmalz GmbH erhält Axia-Award

Das Vakuum-Technologieunternehmen Schmalz mit Hauptsitz in Glatten ist Preisträger des diesjährigen Axia-Awards. Mit diesem Preis zeichnet die Wirtschaftsprüfergesellschaft Deloitte seit drei Jahren mittelständische Unternehmen für ihr nachhaltiges, erfolgreiches Wirtschaften aus.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Scara-Roboter

Scara-RoboterMehr Leistung für das Pick-and-Place

Die neue Roboter-Serie HRS von Denso Robotics umfasst drei Modelle mit unterschiedlichen Armlängen (480, 550 und 650 mm) und einer Traglastfähigkeit von bis zu acht Kilogramm. Die vierachsigen Scara-Roboter werden automatisierte Anwendungen wie u.

…mehr
Schwerlastroboter

SchwerlastroboterZusammen stärker

Wenn Größe und Gewicht bestimmter Teile die Standardmaße überschreiten, kommen die Schwerlastachsen, wie Drehtisch und Hubeinheiten, vom Maschinenbauspezialisten Expert-Tünkers zum Einsatz. Die bestehenden Systeme sind aktuell von den Ingenieuren in Lorsch überarbeitet worden.

…mehr
Automationszellen

AutomationszellenDie neue Elf

Für die Automobilindustrie hat Martin Mechanic eine neue Anlage konzipiert. Auf 130 Quadratmetern montiert die Automationszelle MMD211515, die die Größe eines stattlichen Einfamilienhauses hat, mit Hilfe moderner Robotertechnik Dämpfungssysteme für Schiebetüren an Fahrzeugen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung