Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Montage + Handhabungstechnik> Kompakte Koppelspeicher

RoboterzellenGutes Team

Roboterzellen

Der Automatisierungs- und Fördersystemhersteller Asa bringt zwei kooperierende Roboter als Team für die Fertigung von Rotorträgern für Hybridantriebe aus der Automobilindustrie auf den Markt. Während ein Roboter das Produkt positioniert, entgratet der andere mit unterschiedlichen Werkzeugen die zahlreichen Bohrungen, Fräsungen und Kanten.

…mehr

SteuerungenKompakte Koppelspeicher

SPS- und Motion Control-Funktionen greifen bei diesen integrierten Steuerungen auf einen gemeinsamen Variablenspeicher zu. Aufgrund dieser Kopplung arbeiten beide Bereiche permanent synchron, da eine SPS-Task fest an die Interpolation gebunden ist – ihre Zykluszeit folgt exakt dem IPO-Takt der Bewegungssteuerung. Anders als bei einer getrennten oder nur lose integrierten Hardware stößt das System auch dann nicht an seine Grenzen, wenn beispielsweise Ventile positionsabhängig, das heißt, in unmittelbarem Bezug zu einer Achsbewegung geschaltet werden.

sep
sep
sep
sep
Montagetechnik (MT): Kompakte Koppelspeicher

In Automatisierungssystemen klassischer Bauart, bei denen diese Aufgaben auf separate Hardware verteilt sind, bremsen im Gegensatz dazu abweichende Takte und kommunikationsbedingte Verzögerungen zwischen der Motion Control-Baugruppe und der Ablaufsteuerung die Arbeitsgeschwindigkeit.

Alle Modelle dieser Baureihe bieten Ferndiagnose- und Wartungsmöglichkeiten und erlauben die Installation von Inbetriebnahmetools der Antriebshersteller. Die Hardware-Schnittstellen wurden praxisgerecht ausgewählt: Anhand umfangreicher Erfahrungen mit der Automatisierung von Hochleistungsschnittstellen setzt das Unternehmen vor allem auf Sercos als genormtes Interface für anspruchsvolle Motion-Control-Lösungen. Auch andere Antriebe, wie Servoverstärker und Frequenzumrichter mit entsprechenden Modulen finden Anschluss: Zur Verfügung stehen Profibus-DP, ­CANopen, SLM von Control Techniques und analoge Schnittstellen. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Handbediengerät OP 50 Mz Schleicher Electronic

Kabellose DatenübertragungSchleicher setzt auf Nummer Sicher

Bei sicherheitsrelevanten Anwendungen spielt Funkkommunikation bislang keine Rolle – die fundamentale Ausfallsicherheit kann nicht gewährleistet werden. Der Automatisierungsspezialist Schleicher Electronic setzt deshalb künftig auf das Drahtloskommunikationssystem „EchoRing“. Damit wird erstmals die sichere kabellose Datenübertragung in der „Smart Factory“ möglich.

…mehr
Steuerung Pro Numeric XCx800 von Schleicher Electronic

EtherCAT-fähige MaschinensteuerungenMultifunktionale Datenschnittstelle von Schleicher Electronic

Technische Grundlage für schnell und präzise arbeitende Maschinen sind moderne EtherCAT-fähige Maschinensteuerungen. Der Steuerungsspezialist Schleicher Electronic setzt hier nun mit seiner bewährten Steuerung Pro Numeric XCx800 auf Echtzeit-Ethernet bei hoher Flexibilität und Funktionalität. 

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Schwerlastroboter

SchwerlastroboterZusammen stärker

Wenn Größe und Gewicht bestimmter Teile die Standardmaße überschreiten, kommen die Schwerlastachsen, wie Drehtisch und Hubeinheiten, vom Maschinenbauspezialisten Expert-Tünkers zum Einsatz. Die bestehenden Systeme sind aktuell von den Ingenieuren in Lorsch überarbeitet worden.

…mehr
Automationszellen

AutomationszellenDie neue Elf

Für die Automobilindustrie hat Martin Mechanic eine neue Anlage konzipiert. Auf 130 Quadratmetern montiert die Automationszelle MMD211515, die die Größe eines stattlichen Einfamilienhauses hat, mit Hilfe moderner Robotertechnik Dämpfungssysteme für Schiebetüren an Fahrzeugen.

…mehr
Machine@Hand

Virtual RealityFast real

Forscher des Fraunhofer-Instituts für Graphische Datenverarbeitung IGD setzen auf Augmented und Virtual Reality, um Werker zu unterstützen. Mit Machine@Hand tauchen Mitarbeiter und Auszubildende in eine virtuelle Arbeits- und Lernumgebung ein.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung