Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Montage + Handhabungstechnik> Mitte 2007

RoboterLanger Arm in der Mikrofabrik

Herstellung von LED-Röhren

Herstellung von LED-Röhren. Die ANT-Plant: Sechs Denso-Roboter VS-087 und VS-068 sind in der ersten Mikrofabrik für LED-Leuchtröhren des finnischen Unternehmens EID Tech im Einsatz.

…mehr

SchraubenbeschichtungMitte 2007

ist es soweit: Sechswertiges Chrom, kurz Chrom (VI) genannt, in Passivierungen beispielsweise von Schrauben und anderen Verbindungselementen ist dann nach dem Willen des Gesetzgebers tabu. Weswegen sich nicht nur die Automobilhersteller bereits heute nach Ersatz umschauen, der einerseits den notwendigen Schutz gegen chemische Angriffe bietet, andererseits aber die geforderte niedrige Gesamtreibungszahl zwischen 0,09 und 0,14 gleichmäßig und dauerhaft gewährleistet. Quasi als „i-Tüpfelchen“ werden dann vom gewünschten Super-Beschichtungssystem auch noch eine einheitliche Schichtverteilung, eine gleichmäßig glänzende Optik, einwandfreie Haftung und hohe Temperaturbeständigkeit gefordert.

sep
sep
sep
sep

Viel „Holz“ auf einmal, was aber SurTec mit seinem Schichtpaket aus elektrolytisch abgeschiedenem Zink beziehungsweise einer Zinklegierung und einer zusätzlichen Dickschichtpassievierung geschafft hat. Kern der Lösung ist ein Additiv zum Gleitmittelwachs, das eine bessere Verankerung der Gleitschicht bewirkt. Dazu belegen sehr kleine Siliziumoxid-Teilchen die Oberfläche und füllen feinste Unebenheiten der Passivierungs-Dickschicht auf, was zu einer besonders effektiven Haftung führt. Insgesamt ist das Schichtpaket aus Gleitwachs und Dickschichtpassivierung weniger als ein Mikrometer dick.

Anzeige

Die Haftwirkung zwischen Passivierung und Gleitmittel ist so groß, dass die mechanische Beanspruchung der Oberfläche in Trommeln und Zentrifugen, wo das Gleitwachs aufgebracht wird, zu keiner Beschädigung der Passivierung führt, also zu keiner Minderung des Korrosionsschutzes. Zudem soll das Schichtpaket die bisherige Korrosionsfestigkeit sogar noch steigern. Beste Aussichten also, die Sie sich einmal zu Gemüte führen sollten.rm

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Vakuum-Erzeuger ECBP

Vakuum-Erzeuger ECBPOhne Druckluft zum Vakuum

Mit dem ECBP hat Schmalz einen intelligenten und druckluftunabhängigen Vakuum-Erzeuger entwickelt. Er hat eine integrierte Schnittstelle zur Greifer- und Roboteranbindung und ist ideal für das Handling von saugdichten und leicht porösen Werkstücken.

…mehr
Roboterunterstützter CNC-Messplatz

Roboterunterstützter CNC-MessplatzAutomatisierte CNC-Messung

Der Applikationsspezialist Mahr bietet automatisiert arbeitende CNC-Messplätze, die in die vernetzte Fabrik der Zukunft integriert werden – für die 100-Prozent-Kontrolle genauso wie für Stichproben.

…mehr
Autoomatischer Paket-Öffner

Automatischer Paket-ÖffnerZugriff von vorne

ALS Automatic Logistic Solutions, Hersteller von automatischen Paket-Öffnern, vermeldet die Erweiterung seines Produktspektrums um weitere Systeme auf Roboterbasis.

…mehr
www.low-cost-robotics.de

www.low-cost-robotics.deInformieren und gewinnen

Greifen, Drehen, Schwenken, Ablegen – gerade bei einfachen Pick-and-Place-Aufgaben über einen langen Zeitraum bietet sich eine Automatisierung an.

…mehr
Objektivserie MPY

Objektivserie MPYZwölf Megapixel für Bildsensoren

Speziell für die Bildsensoren Sony Pregius IMX253 und IMX 255 hat Computar die passende Objektivserie MPY mit zwölf Megapixel Auflösung auf den Markt gebracht.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung