Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Montage + Handhabungstechnik> Standzeitverbesserungen um 300 Prozent

RoboterzellenGutes Team

Roboterzellen

Der Automatisierungs- und Fördersystemhersteller Asa bringt zwei kooperierende Roboter als Team für die Fertigung von Rotorträgern für Hybridantriebe aus der Automobilindustrie auf den Markt. Während ein Roboter das Produkt positioniert, entgratet der andere mit unterschiedlichen Werkzeugen die zahlreichen Bohrungen, Fräsungen und Kanten.

…mehr

SpannfutterStandzeitverbesserungen um 300 Prozent

Bei den meisten Anwendungen auf Drehmaschinen sind Vibrationen die größte Herausforderung. Dies geht vor allem zulasten der Standzeit der Werkzeuge und der Werkstück-Oberflächenqualität. Mit den Systemen der Tendoturn-Baureihe wird die Schwingungsdämpfung um ein Vielfaches gesteigert. Standzeit- und Oberflächenverbesserungen von bis zu 300 Prozent sind durch die Verwendung von Tendoturn möglich. Alle drei Tendoturn-Varianten verfügen über eine axiale Längenverstellschraube und können sämtliche Schäfte, auch Weldon und Whistle-Notch, sicher spannen.

sep
sep
sep
sep
Montagetechnik (MT),: Standzeitverbesserungen um 300 Prozent

Tendoturn mit VDI-Schnittstelle ist zur Direktaufnahme in den Revolver der Drehmaschine geeignet und erhältlich mit VDI 25, VDI 30 oder VDI 40-Schnittstelle. Die Komplettlösung ist geeignet für innere Kühlmittelzufuhr und zudem mit O-Ring ausgestattet.

Der Drehmaschinen-VDI-Klemmeinsatz DKE eignet sich zur Aufnahme in herkömmlichen Weldon-Haltern und dient zur Steigerung der Produktivität des vorhandenen Equipments. Das Tendoturn System ist auf keine spezifische Schnittstelle angewiesen und kann in jedem handelsüblichen VDI-Weldonhalter aufgenommen werden. Die Werkzeuge können außerhalb der Maschine bequem vermessen und eingestellt werden, um die Spitzenhöhe der eingespannten Werkzeuge auszurichten.

Anzeige

Der Doppelspanneinsatz ist ein modularer Einsatz für angetriebene Werkzeuge und bietet hohe Rundlaufqualität und Vibrations-Dämpfung. Der Doppelspanneinsatz zentriert sich durch gleichmäßige Innen-/Außenspannung von selbst in der Spindel. Dabei sorgen hohe Haltekräfte für die sichere und präzise Spannung ihrer Werkzeuge. Auch hier ist die Vermessung außerhalb der Maschine möglich.hs

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Innoflex Ausgleichsfutter

4-Backen-AusgleichsfutterAlles in einem Futter vereint

Hainbuch nimmt das 4-Backen-Ausgleichsfutter Inoflex von HWR ins Portfolio auf. Das für die für die Rohteilbearbeitung OP10 geeignete Ausgleichsfutter ist ideal zum Spannen von verformungsempfindlichen Werkstücken und soll hohe Wiederhol- und Rundlaufgenauigkeiten aufweisen.

…mehr
Spannblock Sputnik

SpannblockSputnik spannt acht Teile

Den innovativen Spannblock Sputnik präsentiert der Spanntechnikspezialist Triag International aus Allenwinden (Schweiz). Er ermöglicht erstmals, bis zu acht Bauteile so aufzuspannen, dass sie störkonturfrei von fünf Seiten zum Bearbeiten zugänglich sind.

…mehr
Spannmittel: Kraftpaket mit fester Backe

SpannmittelKraftpaket mit fester Backe

Der Trend zur automatisierten Maschinenbeladung wirkt sich auch auf die Spannmittel aus: Immer häufiger sind kompakte, störkonturoptimierte Spannmodule gefragt, die per Roboter oder Portal be- und entladen werden können.

…mehr
Acht-Backen-Futter HWR Spanntechnik

SpannfutterSicherer Sitz dank acht Backen

Die KSB Aktiengesellschaft kennen unsere regelmäßigen SCOPE-Leser nur zu gut. Am Standort Pegnitz in Franken forschen und arbeiten 1.600 Mitarbeiter an moderner Pumpentechnik sowie Industrie- und Kraftwerksarmaturen. Das Werk verfügt außerdem über eine eigene Gießerei. Seit kurzem werden in der Armaturenwerkstatt der Service GmbH Ino Flex-Spannfutter, kombiniert mit Ino Zet-Pendelbrücken, eingesetzt.

…mehr
HTC Technologie mit schlanker Kontur

Spannfutter mit schlanker KonturMapal bietet neue HTC Technologie

Mit der neuen HTC Technologie mit schlanker Kontur gelingt Mapal eine - nach eigenen Angaben - "Revolution in der Spanntechnik". Erstmals ist es möglich, die Vorteile eines Hydrodehnspannfutters in einem noch breiteren Anwendungsspektrum zu nutzen

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung