Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Montage + Handhabungstechnik> Ohne Schrauben

RoboterzellenGutes Team

Roboterzellen

Der Automatisierungs- und Fördersystemhersteller Asa bringt zwei kooperierende Roboter als Team für die Fertigung von Rotorträgern für Hybridantriebe aus der Automobilindustrie auf den Markt. Während ein Roboter das Produkt positioniert, entgratet der andere mit unterschiedlichen Werkzeugen die zahlreichen Bohrungen, Fräsungen und Kanten.

…mehr

MontagesystemOhne Schrauben

sep
sep
sep
sep
Montagetechnik (MT): Ohne Schrauben

fügen sich Rohre und andere Bauteile mit Schnellverbindungen aneinander und lassen sich ebenso rasch wieder lösen. Sie sparen gegenüber geschraubten Verbindungen jede Menge Zeit – besonders an unzugänglichen Stellen. Zur Montage genügen zwei Flansche, eine Dichtung sowie eine Spannkette. Je nach Anforderung bestehen die Spannketten aus Kunststoff, Aluminium, Stahl oder Edelstahl. Der Hersteller forciert zudem Sonderkonstruktionen: Einerseits reicht die Druckskala vom Hochvakuum bis zum Hochdruck. Andererseits ertragen die Schnellverbindungen frostige Weltraumtemperaturen oder die Hitze eines Glutofens mit 800 Grad Celsius. Alle Dichtungsarten, nicht zuletzt Metalldichtungen, kann der Anwender einsetzen.cm

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Schwerlastroboter

SchwerlastroboterZusammen stärker

Wenn Größe und Gewicht bestimmter Teile die Standardmaße überschreiten, kommen die Schwerlastachsen, wie Drehtisch und Hubeinheiten, vom Maschinenbauspezialisten Expert-Tünkers zum Einsatz. Die bestehenden Systeme sind aktuell von den Ingenieuren in Lorsch überarbeitet worden.

…mehr
Automationszellen

AutomationszellenDie neue Elf

Für die Automobilindustrie hat Martin Mechanic eine neue Anlage konzipiert. Auf 130 Quadratmetern montiert die Automationszelle MMD211515, die die Größe eines stattlichen Einfamilienhauses hat, mit Hilfe moderner Robotertechnik Dämpfungssysteme für Schiebetüren an Fahrzeugen.

…mehr
Machine@Hand

Virtual RealityFast real

Forscher des Fraunhofer-Instituts für Graphische Datenverarbeitung IGD setzen auf Augmented und Virtual Reality, um Werker zu unterstützen. Mit Machine@Hand tauchen Mitarbeiter und Auszubildende in eine virtuelle Arbeits- und Lernumgebung ein.

…mehr
Backroboter: Alles geritzt

BackroboterAlles geritzt

Eine neue Roboteranlage von Pro Automation ermöglicht das optische Erkennen sowie Vermessen und Einritzen von Teiglingen unterschiedlichster Teige. Durch den Einsatz von 3D-Kameras und eines oder mehrerer Roboter werden unterschiedliche Teiglinge (Brote, Brötchen, rautenförmige Semmeln etc.

…mehr
Roboterzellen

RoboterzellenGutes Team

Der Automatisierungs- und Fördersystemhersteller Asa bringt zwei kooperierende Roboter als Team für die Fertigung von Rotorträgern für Hybridantriebe aus der Automobilindustrie auf den Markt. Während ein Roboter das Produkt positioniert, entgratet der andere mit unterschiedlichen Werkzeugen die zahlreichen Bohrungen, Fräsungen und Kanten.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung