Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Montage + Handhabungstechnik> Vorteile an der Seite

RoboterLanger Arm in der Mikrofabrik

Herstellung von LED-Röhren

Herstellung von LED-Röhren. Die ANT-Plant: Sechs Denso-Roboter VS-087 und VS-068 sind in der ersten Mikrofabrik für LED-Leuchtröhren des finnischen Unternehmens EID Tech im Einsatz.

…mehr

Montage-TransfersystemVorteile an der Seite

Die verspricht Ihnen Soldati bei seinem Montage-Transfersystem. Denn dort ragen die Werkstückträger seitlich aus den Profilen des mit einer Kette angetriebenen Transfersystems heraus. Dadurch ist das Werkstück von drei Seiten ungehindert zugänglich und kann zudem hängend transportiert werden. Was für Sie bedeutet, dass Sie ebenfalls so manches auf die Seite bringen können – in diesem Fall Euro oder Franken – weil mit der ungewöhnlichen Lösung plötzlich Montagelinien möglich werden, die vorher nur sehr aufwendig und teuer oder gar nicht zu verwirklichen waren.

sep
sep
sep
sep
Montagetechnik (MT): Vorteile an der Seite

Zum Beispiel bei langen Bauteilen. Herkömmliche Transfersysteme mit aufliegenden Werkstückträgern können diese nur liegend transportieren, was viel Platz in Anspruch nimmt und gerade in den Kurven zu unlösbaren Problemen führen kann. Mit dem System der Schweizer können Sie diese Bauteile hängend transportieren – auf der Geraden ebenso wie in der Kurve. Die Übergabe erfolgt dabei durch einfaches Ein- beziehungsweise Aushängen von oben oder unten, was lange Pufferstrecken zwischen Bearbeitungs- oder Montageautomaten und dem Transfersystem überflüssig macht. Und nichts ist ja bekanntlich in der Produktionshalle kostbarer als Stellfläche. Damit schließt das System sehr elegant die Lücke zwischen Transfersystem und Hängebahn. Wie es sich gehört ist die ,,Seitenbahn" modular aufgebaut und lässt sich einfach an Montagestationen und Arbeitsplätze andocken. Die Werkstückträger sind einfach einzuhängen und die Kette nimmt sogar Werkstückträger unterschiedlicher Größe gleichzeitig auf, was eine gemischte Produktion möglich macht. Für schwere Lasten sind Abstützungen erhältlich.mm

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Vakuum-Erzeuger ECBP

Vakuum-Erzeuger ECBPOhne Druckluft zum Vakuum

Mit dem ECBP hat Schmalz einen intelligenten und druckluftunabhängigen Vakuum-Erzeuger entwickelt. Er hat eine integrierte Schnittstelle zur Greifer- und Roboteranbindung und ist ideal für das Handling von saugdichten und leicht porösen Werkstücken.

…mehr
Roboterunterstützter CNC-Messplatz

Roboterunterstützter CNC-MessplatzAutomatisierte CNC-Messung

Der Applikationsspezialist Mahr bietet automatisiert arbeitende CNC-Messplätze, die in die vernetzte Fabrik der Zukunft integriert werden – für die 100-Prozent-Kontrolle genauso wie für Stichproben.

…mehr
Autoomatischer Paket-Öffner

Automatischer Paket-ÖffnerZugriff von vorne

ALS Automatic Logistic Solutions, Hersteller von automatischen Paket-Öffnern, vermeldet die Erweiterung seines Produktspektrums um weitere Systeme auf Roboterbasis.

…mehr
www.low-cost-robotics.de

www.low-cost-robotics.deInformieren und gewinnen

Greifen, Drehen, Schwenken, Ablegen – gerade bei einfachen Pick-and-Place-Aufgaben über einen langen Zeitraum bietet sich eine Automatisierung an.

…mehr
Objektivserie MPY

Objektivserie MPYZwölf Megapixel für Bildsensoren

Speziell für die Bildsensoren Sony Pregius IMX253 und IMX 255 hat Computar die passende Objektivserie MPY mit zwölf Megapixel Auflösung auf den Markt gebracht.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung