Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Montage + Handhabungstechnik> Mit der Kurve in die Gerade

RoboterzellenGutes Team

Roboterzellen

Der Automatisierungs- und Fördersystemhersteller Asa bringt zwei kooperierende Roboter als Team für die Fertigung von Rotorträgern für Hybridantriebe aus der Automobilindustrie auf den Markt. Während ein Roboter das Produkt positioniert, entgratet der andere mit unterschiedlichen Werkzeugen die zahlreichen Bohrungen, Fräsungen und Kanten.

…mehr

Längs- und RundtaktsystemMit der Kurve in die Gerade

Die derzeitige, lebhafte Diskussion über Flexibilität und Modularisierung in der Montagetechnik sollte nicht darüber hinwegtäuschen, dass es noch genügend Industrien gibt, die riesige Serien eines einzigen, unveränderten Produkts herstellen. Für eben jene sind über Kurvenscheiben gesteuerte Montageautomaten nach wie vor das Mittel der Wahl. Ein solches, trotz der starren Scheibe recht flexibles Produktionsmittel hat Pfuderer aus Ludwigsburg im Programm.

sep
sep
sep
sep
Montagetechnik (MT): Mit der Kurve in die Gerade

Bei den Schwaben haben Sie die Wahl zwischen einem Ring- und einem Längstaktsystem, die sich natürlich auch kombinieren lassen. Für beide stehen über Stößel angetriebene Einlege- und Montagestationen, Orientierungs- und Vereinzelungseinheiten, sowie Prüfstationen zur Verfügung. Beim Ringtaktsystem kann die Steuerwelle bis zu vier Kurvenscheiben aufnehmen, und damit jeweils zwei Stößel innerhalb und außerhalb des Rings antreiben. Beim Längstakt halten zwei Wellen ebenfalls jeweils zwei Stößel links und rechts des Transports in Bewegung. So entstehen sehr kompakte und leistungsfähige Montagesysteme. Für den Fall, dass Sie zusätzliche Stößel benötigen oder außerhalb des Takts Bewegungen ausführen müssen, finden Sie elektromotorische Hubstößel mit Linearmotorantrieb im Katalog. Wer den durchblättert, wird schnell feststellen, dass Flexibilität und Modularität natürlich auch für die Schwaben ein wichtiges Thema sind.mm

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Pfuderer Maschinenbau schließt sich der Teamtechnik-Gruppe an

NewsPfuderer Maschinenbau schließt sich der Teamtechnik-Gruppe an

Ab sofort agiert die Pfuderer Maschinenbau GmbH unter dem Dach der international aufgestellten Teamtechnik-Gruppe. Die Teamtechnik Maschinen und Anlagen GmbH geht eine 90-prozentige Beteiligung am Unternehmen ein. Beide Partner sehen in diesem Zusammenschluss eine Bündelung ihrer Kompetenzen und damit einen großen Mehrwert für ihre Kunden.

…mehr
News: Pfuderer Maschinebau erweitert Geschäftsleitung

NewsPfuderer Maschinebau erweitert Geschäftsleitung

Frank Hack verstärkt ab sofort die Geschäftsführung beim Ludwigsburger Maschinenbauunternehmen Pfuderer. Der Diplom-Wirtschaftsingenieur verantwortete zuletzt als General Manager das Werk Zuführtechnik bei einem großen Marktbegleiter. Hack verfügt über langjährige Medizintechnik-Erfahrungen. Insbesondere von seinem Know-how in der Zuführtechnik wollen Pfuderer als auch die Teamtechnik-Gruppe, zu der das Unternehmen gehört, profitieren.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Schwerlastroboter

SchwerlastroboterZusammen stärker

Wenn Größe und Gewicht bestimmter Teile die Standardmaße überschreiten, kommen die Schwerlastachsen, wie Drehtisch und Hubeinheiten, vom Maschinenbauspezialisten Expert-Tünkers zum Einsatz. Die bestehenden Systeme sind aktuell von den Ingenieuren in Lorsch überarbeitet worden.

…mehr
Automationszellen

AutomationszellenDie neue Elf

Für die Automobilindustrie hat Martin Mechanic eine neue Anlage konzipiert. Auf 130 Quadratmetern montiert die Automationszelle MMD211515, die die Größe eines stattlichen Einfamilienhauses hat, mit Hilfe moderner Robotertechnik Dämpfungssysteme für Schiebetüren an Fahrzeugen.

…mehr
Machine@Hand

Virtual RealityFast real

Forscher des Fraunhofer-Instituts für Graphische Datenverarbeitung IGD setzen auf Augmented und Virtual Reality, um Werker zu unterstützen. Mit Machine@Hand tauchen Mitarbeiter und Auszubildende in eine virtuelle Arbeits- und Lernumgebung ein.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung