Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Montage + Handhabungstechnik> Verschlussmittel für die automatische Verarbeitung

RoboterLanger Arm in der Mikrofabrik

Herstellung von LED-Röhren

Herstellung von LED-Röhren. Die ANT-Plant: Sechs Denso-Roboter VS-087 und VS-068 sind in der ersten Mikrofabrik für LED-Leuchtröhren des finnischen Unternehmens EID Tech im Einsatz.

…mehr

Kartonage- und SackverschlüsseVerschlussmittel für die automatische Verarbeitung

Einfach, sicher und umweltfreundlich lassen sich Kartonagen mit den Nassklebestreifen von Schümann verschließen. Während der Verarbeitung mit Wasser befeuchtet, gehen sie eine feste Verbindung mit der Kartonoberfläche ein. Ein spurloses Ablösen ist – im Gegensatz zu den meisten Kunststoffbändern – nicht möglich. Jegliche Manipulation an der Verpackung kommt ans Tageslicht! Besonders Kunden aus den Bereichen Pharma, Kosmetik, Nahrungsmittel und Hygieneartikel wissen diese Produktsicherung zu schätzen. Und: Die weißen und braunen Papierstreifen werden durch aufgedruckte Firmenlogos zum Botschafter des Herstellers oder zum Träger von Werbeaussagen und Warnhinweisen.

sep
sep
sep
sep
Handhabungstechnik (HB),,: Verschlussmittel für die automatische Verarbeitung

Die Nassklebestreifen werden in der Standardausführung nach DIN 55475 gefertigt und auf Rollen in Längen von bis zu 1400 Metern und in Breiten von bis zu 80 Millimetern geliefert. Bei besonderen Anforderungen an die Festigkeit des Verschlussstreifens kommen faden- oder faserverstärkte Kleberollen zum Einsatz. Eingelassene Kunststofffäden verhindern hier das Reißen der Papierbahn. Von Vorteil gerade bei großen Liefermengen sind hingegen Nassklebestreifen mit Aufreißstreifen. Werden sie eingesetzt, geht auch das Entpacken von Warensendungen schnell und sicher vonstatten. Der Einsatz von Schneidwerkzeug wird überflüssig, das Öffnen geht schnell von der Hand.

Anzeige

Eine ganz andere Verpackungslösung erfordern Schüttgüter. Auch dafür entwickelte Schümann die passenden Verschlussmittel. Denn Nahrungsmittel, Baustoffe oder andere Schüttgüter erfordern riesel- und staubdichte Verschlüsse von Papiersäcken für das maschinelle Verarbeiten. Heißsiegel-fähige Sackverschlussstreifen sind hier die optimale Lösung. Im Durchlaufverfahren auf vollautomatischen Verpackungslinien eingesetzt, stellen sie sichere Verschlüsse her, die im Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen.

Sowohl Hersteller als auch Anwender von Verpackungsmaschinen vertrauen auf die Verschlussstreifen mit der Hotmelt-Beschichtung. Denn sie eignen sich als überaus zuverlässige Verpackungslösung für Papiersäcke mit oder ohne Innenauskleidung aus Kunststofffolie. Und wie auch die Nassklebestreifen für die Kartonagen bieten sie Fläche für Firmeninfos oder Handhabungstipps. Geliefert werden sie in allen gängigen Farben auf Rollen mit bis zu 1000 Metern Länge.

Die sofort an der Maschine einsatzfähigen Rollen verfügen über Standardbreiten von 45 oder 50 Millimeter. Auf Wunsch liefert Schümann seinen Kunden aber auch Rollen in anderen Abmessungen. Um das Öffnen der Säcke am Einsatzort zu erleichtern, kann ein Aufreißband während des Maschinendurchlaufs in den Hotmelt-Verschlussstreifen eingearbeitet werden. Das Öffnen eines so verschlossenen Sackes erfordert dann nur einen einzigen Handgriff.ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Nassklebestreifen: Rein pflanzliche Fäden

NassklebestreifenRein pflanzliche Fäden

Schümann bietet ein erweitertes Sortiment an unverstärkten und verstärkten Nassklebestreifen an, in dem Anwender ganz unterschiedlicher Branchen viele Lösungen zum sicheren Verschließen von kleinen, großen, leichten und schweren Kartonagen finden.

…mehr
Verstärkte Nassklebestreifen: Reißfeste Verschlussmittel

Verstärkte NassklebestreifenReißfeste Verschlussmittel

Das Papierverarbeitungswerk Schümann gehört zu den führenden Herstellern faden- und faserverstärkter Nassklebestreifen. Auf der Fachpack stellte das Unternehmen reißfeste Verschlussmittel vor.

…mehr
Verschlussmittel: Sicheres Verschließen

VerschlussmittelSicheres Verschließen

von Kartonagen und Kunststoffbeuteln ermöglicht das Unternehmen Schümann mit seinen Nassklebestreifen und Bag-Sealing-Tapes. Nassklebestreifen finden insbesondere aus wirtschaftlichen Gründen immer mehr Anwender.

…mehr
Sichere Verschlussmittel: Ein Faktor mit Gewicht

Sichere VerschlussmittelEin Faktor mit Gewicht

in der Verpackungstechnik sind die Verschlussmittel. Denn moderne Verpackungen fungieren längst nicht mehr nur als Transportbehälter oder Schutzhülle. Sie bieten auch Infos zum Produkt, geben Montagehinweise oder dienen als Marketinginstrument.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Kartonage-Verschlusstape: Preiswert und reißfest

Kartonage-VerschlusstapePreiswert und reißfest

Der Sieben-Faden-Nassklebestreifen Max 7 von Schümann ist ein Highlight unter den Kartonage-Verschlussmitteln. Er ist preiswerter als faser- oder gitterverstärkte Kraftpapierstreifen. Dank der Kombination von fünf gerade verlegten Parallelfäden und zwei weiteren, in einer Sinuswelle mit großem Radius aufgebrachten Fäden erreicht der Streifen eine Festigkeit, wie man sie bisher nur von faser- oder gitterverstärkten Kraftpapierstreifen kennt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung