Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Montage + Handhabungstechnik> Schneller Zugriff

RoboterzellenGutes Team

Roboterzellen

Der Automatisierungs- und Fördersystemhersteller Asa bringt zwei kooperierende Roboter als Team für die Fertigung von Rotorträgern für Hybridantriebe aus der Automobilindustrie auf den Markt. Während ein Roboter das Produkt positioniert, entgratet der andere mit unterschiedlichen Werkzeugen die zahlreichen Bohrungen, Fräsungen und Kanten.

…mehr

Großbleche-LagersystemSchneller Zugriff

Wenn sich das Gewicht von Blechen in Tonnen bemisst und ihre Größe 16 Quadratmeter beträgt, muss das Lagersystem einiges aushalten, und zudem trotz der gewaltigen Dimensionen eine schnelle und sichere Be- und Entladung gewährleisten. Elbetec hat deshalb das modular aufgebaute Fächersystem Hydro entwickelt, das diesen Anforderungen gerecht wird. Davon überzeugten sich auch die Einkäufer und Anwender der renommierten Werft Abeking & Rasmussen (A & R) in Lemwerder, die neben Yachten auch Fahrzeuge für Marine und Küstenwache baut.

sep
sep
sep
sep
Großbleche-Lagersystem: Schneller Zugriff

Um den Lagerplatzbedarf zu reduzieren, die Transportwege zu verkürzen und damit die Nebenzeiten zu minimieren, installierte A & R ein Regalsystem, in dem Bleche aus verschiedenen Werksteilen auf kleinstem Raum konzentriert wurden. Das Lagersystem in Lemwerder besteht aus zwei rückseitig ineinander verschachtelten Geräten. Das heißt, zwei hydraulisch bewegten schrägen Fächerregalen, mit jeweils zehn Fächern, von denen jedes einzelne 16 Tonnen Last tragen kann. Da der Boden unter den niedrigsten Ebenen mit genutzt wird, entstanden so 22 Lagerstellen für Bleche mit Abmessungen von bis zu 8 x 2 Metern. Über eine zentrale Hydraulik versorgt, bewegen auf jeder Seite vier schwere Zylinder mit kräftigen Stößeln jeweils einen Auflagearm nach dem anderen schräg von oben nach unten. Für die Synchronisierung dieser Bewegungen sorgen Lasersensoren, die zylinderweise die Lage der Auflagearme an die Steuerung melden und dort das Anfahren der zugehörigen Proportionalventile auslösen. ms

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Großteile-Lagerung: Nicht gekleckert

Großteile-LagerungNicht gekleckert

wird im Waggon- oder Schiffbau bei den Dimensionen der Halbzeuge. Hier und überall dort, wo große Bleche oder Langgut in verschiedenen Formen verarbeitet werden, stellt sich die Frage nach der effektiven Lagerung.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Industrieroboter

IndustrieroboterBuild it yourself

Comau, ein Unternehmen im Bereich der industriellen Automatisierung, zeigte auf der Hannover Messe seine „neue Ära der Automatisierung“. Der Fokus des Unternehmens lag dabei auf der synergetischen Zusammenarbeit von Mensch und Roboter, dem sogenannten Humanufacturing.

…mehr
Scara-Roboter

Scara-RoboterMehr Leistung für das Pick-and-Place

Die neue Roboter-Serie HRS von Denso Robotics umfasst drei Modelle mit unterschiedlichen Armlängen (480, 550 und 650 mm) und einer Traglastfähigkeit von bis zu acht Kilogramm. Die vierachsigen Scara-Roboter werden automatisierte Anwendungen wie u.

…mehr
Schwerlastroboter

SchwerlastroboterZusammen stärker

Wenn Größe und Gewicht bestimmter Teile die Standardmaße überschreiten, kommen die Schwerlastachsen, wie Drehtisch und Hubeinheiten, vom Maschinenbauspezialisten Expert-Tünkers zum Einsatz. Die bestehenden Systeme sind aktuell von den Ingenieuren in Lorsch überarbeitet worden.

…mehr
Automationszellen

AutomationszellenDie neue Elf

Für die Automobilindustrie hat Martin Mechanic eine neue Anlage konzipiert. Auf 130 Quadratmetern montiert die Automationszelle MMD211515, die die Größe eines stattlichen Einfamilienhauses hat, mit Hilfe moderner Robotertechnik Dämpfungssysteme für Schiebetüren an Fahrzeugen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung