Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Montage + Handhabungstechnik> Dosieren ohne Strom

RoboterzellenGutes Team

Roboterzellen

Der Automatisierungs- und Fördersystemhersteller Asa bringt zwei kooperierende Roboter als Team für die Fertigung von Rotorträgern für Hybridantriebe aus der Automobilindustrie auf den Markt. Während ein Roboter das Produkt positioniert, entgratet der andere mit unterschiedlichen Werkzeugen die zahlreichen Bohrungen, Fräsungen und Kanten.

…mehr

DosiersystemDosieren ohne Strom

Druckluftbetriebene Dosiersysteme sind für kleine und mittlere Dosieraufgaben häufig die ideale Lösung. Zeitgesteuert geben sie präzise Kleber, Lötpaste, Wasser, Öl oder Silikon ab. Das Timing erledigt dabei meist eine Elektronik, die jedoch leider eine zusätzliche Stromversorgung erfordert, eine zusätzliche Fehlerquelle darstellt und vor allem zusätzlich Kosten in der Anschaffung bedeutet. Alles nicht nötig, zumindest wenn Sie sich für das Dosiersystem von Sommer entscheiden.

sep
sep
sep
sep
Montagetechnik (MT): Dosieren ohne Strom

Das Tischgerät arbeitet ausschließlich mit Druckluft. Über je einen Zeit- und Druckregler stellen Sie die Zeit für den Luftstoß, der die Tropfengröße reguliert, ein. Danach bringt ein Druck auf den Fußschalter immer die gleiche Menge Paste, Gel oder Flüssigkeit auf das Bauteil – ganz ohne Medienmix, mit einfachen vier Bar Druckluft.mm

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Präzisions-Handsauger HDSHandhabung von Kleinstteilen mit Sommer Technik

Sommer Technik hat den neuen Präzisions-Handsauger HDS im Programm. Er erlaubt das manuelle Positionieren von nicht „handgreiflichen“ Kleinstteilen mit einer einzigartigen Präzision.

…mehr
Sauger-Hubzylinder: Einfach und robust

Sauger-HubzylinderEinfach und robust

Die Sauger-Hubzylinder-Familie HZ20 von Sommer-Technik verfügt über vier besondere Eigenschaften: Jede der 20 Varianten ist einfach, robust, universell einsetzbar und preiswert. Fünf Hübe (5, 15, 25, 50 und 100 mm) stehen zur Verfügung.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Schwerlastroboter

SchwerlastroboterZusammen stärker

Wenn Größe und Gewicht bestimmter Teile die Standardmaße überschreiten, kommen die Schwerlastachsen, wie Drehtisch und Hubeinheiten, vom Maschinenbauspezialisten Expert-Tünkers zum Einsatz. Die bestehenden Systeme sind aktuell von den Ingenieuren in Lorsch überarbeitet worden.

…mehr
Automationszellen

AutomationszellenDie neue Elf

Für die Automobilindustrie hat Martin Mechanic eine neue Anlage konzipiert. Auf 130 Quadratmetern montiert die Automationszelle MMD211515, die die Größe eines stattlichen Einfamilienhauses hat, mit Hilfe moderner Robotertechnik Dämpfungssysteme für Schiebetüren an Fahrzeugen.

…mehr
Machine@Hand

Virtual RealityFast real

Forscher des Fraunhofer-Instituts für Graphische Datenverarbeitung IGD setzen auf Augmented und Virtual Reality, um Werker zu unterstützen. Mit Machine@Hand tauchen Mitarbeiter und Auszubildende in eine virtuelle Arbeits- und Lernumgebung ein.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung