Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Montage + Handhabungstechnik> Ein Quantensprung

RoboterzellenGutes Team

Roboterzellen

Der Automatisierungs- und Fördersystemhersteller Asa bringt zwei kooperierende Roboter als Team für die Fertigung von Rotorträgern für Hybridantriebe aus der Automobilindustrie auf den Markt. Während ein Roboter das Produkt positioniert, entgratet der andere mit unterschiedlichen Werkzeugen die zahlreichen Bohrungen, Fräsungen und Kanten.

…mehr

Speichergeräte für WerkstückträgerEin Quantensprung

ist den Konstrukteuren von Hörl nach eigener Einschätzung mit ihren neuen Speichergeräten für Werkstückträger gelungen, die beim Einsatz an Montage- und Produktionsanlagen für eine hohe Flexibilität garantieren. Die Idee wurde mit dem Bayerischen Staatspreis für innovative Produkte ausgezeichnet und inzwischen zum Patent angemeldet.

sep
sep
sep
sep
Speichergeräte für Werkstückträger: Ein Quantensprung

Durch den automatischen Austausch und die Zwischenspeicherung der Werkstückträger sollen wertvolle Ressourcen eingespart und der Wettbewerbsvorsprung gesichert werden. Denn steigender Termin- und Kostendruck, Modellvielfalt und kleine Chargen verlangen eine schnelle, flexible Umrüstung aller Montageeinrichtungen. Die modulare Bauweise der Speichergeräte erlaubt eine maßgeschneiderte Anpassung an alle gängigen Werkstückträger und Transportsysteme und sorgt laut Hersteller für eine hohe Flexibilität, automatischen Werkstückträgerwechsel bei laufendem Betrieb, Vermeidung zusätzlicher Handgriffe und wesentliche körperliche Entlastung des Bedienpersonals. Die Einsatzmöglichkeiten der Speichergeräte sind vielfältig. sg

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Smarte Behälter: Projekt SaSCh -  Transport von Waren transparenter gestalten

Smarte BehälterProjekt SaSCh - Transport von Waren transparenter gestalten

Ein Auto besteht im Durchschnitt aus etwa 10.000 Einzelteilen. Ein hoher Prozentsatz dieser Bauteile wird extern beschafft. Die Produktion eines Fahrzeugs basiert also auf einer komplexen Supply Chain, an der eine Vielzahl von Lieferanten und Logistikdienstleistern beteiligt sind.

…mehr
Transportsystem SuperTrak

TransportsystemJede Losgröße wirtschaftlich produzieren

Auf der SPS IPC Drives präsentiert B&R das industrielle Transportsystem SuperTrak. Zuverlässig, präzise und vor allem wartungsarm ermöglicht es, jede beliebige Losgröße flexibel und wirtschaftlich herzustellen.

…mehr
Ralf Lüning Geschäftsführer bei Unitechnik Systems

Ralf Lüning übernimmtNeuer Geschäftsführer bei Unitechnik Systems

Ralf Lüning ist neuer Geschäftsführer bei Unitechnik Systems. Er übernimmt damit die Aufgaben von Gesellschafter Wolfgang Cieplik, der in die Holding der Unitechnik Group wechselt.

…mehr
Abfertigungssystem von Beumer

SortiersystemAbfertigungssystem mit Sprengstoffdetektor

Auf der Pariser Fachmesse Passenger Terminal Expo 2015 zeigte das Unternehmen Crisplant, ein Mitglied der Beumer Group, das behälterbasierte Transport- und Sortiersystem Crisbag. Eingesetzt wird es für die Abfertigung von Gepäckstücken an Flughäfen.

…mehr
Transportsystem von Festo und Siemens

Optima ist PilotkundeFlexibles Transportsystem von Festo und Siemens

Das Unternehmen Optima Consumer ist der erste Pilotkunde für das von Siemens und Festo gemeinschaftlich entwickelte Multi-Carrier-System. Das hochflexible Transportsystem lässt sich einfach und exakt in die vorhandene Intralogistik integrieren.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung