Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Montage + Handhabungstechnik> Als konkurrenzlos kompakt

Robotik auf Hannover MesseKawasaki präsentiert neue Roboter und Steuerung

BX200X

Kawasaki Robotics präsentiert drei neue Produkte – die Roboter BX200X und RS007, die auch auf der Hannover Messe zu sehen sind, sowie der Successor, eine neue manuelle Fernsteuerung für Industrieroboter.

…mehr

Elektrisches FügemodulAls konkurrenzlos kompakt

sieht Hersteller Kistler seine neuen elektromechanische Fügesysteme mit piezoelektrischem Kraftsensor und Weggeber, die er auf der Motek auf Stand 7531 in Halle 7 zeigt.

sep
sep
sep
sep
Montage + Handhabungstechnik: Als konkurrenzlos kompakt

Bei Einpressaufgaben werden hydraulische Pressen immer häufiger von elektrischen Fügemodulen verdrängt. Mit dem neuen elektrischen Fügemodul NCFH möchten die Schwaben einen neuen Standard hinsichtlich Raumbedarf und Präzision setzen. Bei den Modulen ist der Servomotor nicht – wie sonst üblich – stirnseitig aufgesetzt oder seitlich angeflanscht, sondern als Hohlwellenmotor gestaltet und unmittelbar um die eigentliche Spindel herum gebaut. Die kurze und kompakte Bauweise mit einer Bauhöhe von rund 700 mm erreicht 400 mm Hub. Somit ist das Fügemodul auch gut für die Untertischmontage geeignet.

Mit dem langen Spindelhub von 400 mm werden auch tief liegende Einpresspunkte wie beispielsweise Lager in Getriebehalbschalen erreicht. Die hohe Verfahrgeschwindigkeit bis 300 mm/s bietet trotz langer Zustellwege einen schnellen Leerhub und ermöglicht damit einen kurzen Maschinentakt. Dass Zug- und Druckkraft standardmäßig immer verfügbar sind, lässt viel Freiheit bei der Maschinenkonstruktion und kommt den Anforderungen der Produkt- und Materialprüfung entgegen.

Anzeige

Dank der neuen piezoelektrischen Kraftmesstechnik decken nur zwei Spindelgrößen den Messbereich zwischen 1 kN bis 60 kN ab – eine kleine für bis zu 15 kN sowie eine große für bis zu 60 kN. Dies sichert die Austauschbarkeit der Spindeln bei sich veränderten Randbedingungen, aber gleich bleibender Maschinenkonstruktion. Mit dem von der Kraft-Weg-Überwachung verwendeten Kraftsignal wird gleichzeitig ein kraftgeregeltes Fahren für ganz spezielle Fügeaufgaben realisiert. Der Kraftsensor ist direkt in das Spindelgehäuse integriert, so dass eine kompakte Einheit aus Füge- und Messsystem entsteht. Der Wegfall des Getriebes ermöglicht laut Anbieter einen besonders geräuscharmen Betrieb, so dass der Schallpegel in der Produktionsumgebung erheblich sinken und vor allem bei Handarbeitsplätzen und hoher Maschinendichte eine angenehme Geräuschkulisse schaffen soll. Die aktive Kraftregelung steigert die Applikationsvielfalt des Fügesystems. Somit können beispielsweise Federelemente gezielt belastet oder beim Setzverhalten konstant nachgeführt werden. Durch zwei Zentralschmieranschlüsse für Führung und Lager ist ein sehr wartungsarmer Betrieb möglich. Der Kugelgewindetrieb ist lebensdauergeschmiert.sg

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Kistler auf der Motek

Fügemodule und MonitoringsystemeMehr Effizienz in der automatisierten Produktion

Auf der Motek hat Kistler die neuen Fügemodule NCFE und NCFR sowie die neuste Generation der maXYmos Monitoringsysteme vorgestellt. Anhand der Produktinnovationen wurde das Messethema – die Vernetzung in der automatisierten Produktion – exemplarisch veranschaulicht.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Sensorik und Prüfautomation: Kistler Gruppe übernimmt Vester Elektronik

Sensorik und PrüfautomationKistler Gruppe übernimmt Vester Elektronik

Die Kistler Gruppe hat als dritte Akquisition in 2017 die in Straubenhardt ansässige Vester Elektronik GmbH übernommen.

…mehr
Rolf Sonderegger (r.) und Dr. Heinrich Offergeld

MES-Soft- und HardwaresystemeKistler übernimmt IOS

Die Kistler Gruppe übernimmt die in Aachen ansässige IOS GmbH, Anbieter von MES-Soft- und Hardwaresystemen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

BX200X

Robotik auf Hannover MesseKawasaki präsentiert neue Roboter und Steuerung

Kawasaki Robotics präsentiert drei neue Produkte – die Roboter BX200X und RS007, die auch auf der Hannover Messe zu sehen sind, sowie der Successor, eine neue manuelle Fernsteuerung für Industrieroboter.

…mehr
Fließlochschraubtechnik

Fließlochschrauben für AutomobilherstellerAtlas Copco will Klingel Fügetechnik übernehmen

Der Industriekonzern Atlas Copco beabsichtigt, die Fügetechnik-Sparte der Klingel GmbH, Geretsried, zu übernehmen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung