Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Montage + Handhabungstechnik> Die Energie-Schublade

RoboterzellenGutes Team

Roboterzellen

Der Automatisierungs- und Fördersystemhersteller Asa bringt zwei kooperierende Roboter als Team für die Fertigung von Rotorträgern für Hybridantriebe aus der Automobilindustrie auf den Markt. Während ein Roboter das Produkt positioniert, entgratet der andere mit unterschiedlichen Werkzeugen die zahlreichen Bohrungen, Fräsungen und Kanten.

…mehr

Montage-ArbeitsplatzDie Energie-Schublade

von SSI Schäfer versorgt Montage-Arbeitsplätze mit Strom, Druckluft oder anderen Medien und ist eine clevere Lösung. Dies geschieht ohne unnötig Platz mit der Installation von zusätzlichen Energieschränken zu verschenken oder Kabel und Schläuche vom Energiekanal über die Arbeitsplatte der Werkbank führen zu müssen. Denn eine Energie-Schublade ersetzt eine Schubladeneinheit im Schubladenschrank der Werkbank. Einfach die Schublade einschieben und anschließen, mit dem Spezialschlüssel verriegeln - Fertig. Von der 230 V Klappdeckel-Steckdose über Sicherungsautomaten oder Druckluftversorgung bis zum 63A CEE-Starkstromanschluss ist alles im Standard-Lieferprogramm enthalten. Je nach Schranktyp sind zwei oder drei Energiemodule pro Schublade möglich.

sep
sep
sep
sep

Die Energie-Schublade ist Teil eines kompletten Programms für den Bereich Werkstatt- und Betriebseinrichtungen, der auch Fördertechnik und ergonomische Montage-Arbeitsplätze umfasst. Die Basis bilden die Schäfer Werkbänke im Baukastensystem, die ihrem Einsatzzweck entsprechend ausgestattet werden. Interessant ist hier beispielsweise die dritte Ebene zur Optimierung der Greifräume mit Ausstattungsvarianten wie Lochwände, Ablageböden oder Behälterschienen. Bindeglied zwischen den einzelnen Arbeitsplätzen ist die Fördertechnik des Herstellers, die Behälter, Werkstückträger oder Kartons transportiert. Die automatisierte Verkettung der Montagestationen hat den Vorteil, dass sich der Monteur auf seine Arbeit konzentrieren kann und nicht um den Transport der Baugruppen.sg

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Systemarbeitsplatz: Vollbeladen

SystemarbeitsplatzVollbeladen

Die steigende Nachfrage nach Photovoltaik-Wechselrichter veranlasste Kaco New Energy eine zusätzliche Produktionsstätte am Heimatstandort in Neckarsulm in Betrieb zu nehmen. Die Skalierbarkeit und Flexibilität des Werkes stand hierbei an erster Stelle.

…mehr
Montagearbeitsplatz: Arbeitsplätze  online konfigurieren

MontagearbeitsplatzArbeitsplätze online konfigurieren

Eine komplette Arbeitsplatzausstattung nach ergonomischen und aufgabenspezifischen Gesichtspunkten bietet Rose + Krieger auf der Website www.rk-konfigurator.eu an. Binnen weniger Minuten lassen sich bei Bedarf mehrere Konzepte in den Standardgrößen errechnen und als 3-D Bild anzeigen.

…mehr

MontagearbeitsplatzFlexibles Arbeitsplatzsystem

Ein spezielles Baukastensystem hat der deutsche Hersteller Bito für die variable Nutzung von Arbeitsplatzsystemen in Büro, Produktion- und Werkstattbereich entwickelt. Das Bito-Tec-System zeichnet sich durch seine Verwandelbar- und Benutzerfreundlichkeit aus.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

SSI Schäfer mit Wamas

Hard- und SoftwareSSI Schäfer mit zwei Messeständen dabei

Mit Produkten nahezu vollständig aus eigener Wertschöpfung präsentiert sich der Intralogistikspezialist SSI Schäfer auf der Logimat 2015 erneut mit zwei Ständen. Der Hauptstand in Halle 1 fokussiert effiziente Lager- und Logistiksysteme. Ein eigener IT-Stand in Halle 7 führt mit WAMAS und SAP-Logistiklösungen in die IT-Welt ein.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung