Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Montage + Handhabungstechnik>

Scara-Roboter

RoboterzellenGutes Team

Roboterzellen

Der Automatisierungs- und Fördersystemhersteller Asa bringt zwei kooperierende Roboter als Team für die Fertigung von Rotorträgern für Hybridantriebe aus der Automobilindustrie auf den Markt. Während ein Roboter das Produkt positioniert, entgratet der andere mit unterschiedlichen Werkzeugen die zahlreichen Bohrungen, Fräsungen und Kanten.

…mehr

Scara-RoboterMehr Leistung für das Pick-and-Place

Die neue Roboter-Serie HRS von Denso Robotics umfasst drei Modelle mit unterschiedlichen Armlängen (480, 550 und 650 mm) und einer Traglastfähigkeit von bis zu acht Kilogramm. Die vierachsigen Scara-Roboter werden automatisierte Anwendungen wie u. a. Pick-and-Place künftig noch leistungsfähiger machen. Denn die Roboter – basierend auf einer Weiterentwicklung der HS-Serie – können eine hohe Anzahl von Zyklen je Minute umsetzen. Das Ziel: Der Roboter soll bei industriellen Anwendungen prompt reagieren, dauerhaft mit optimaler Geschwindigkeit arbeiten und einen Arbeitsvorgang exakt abschließen.

sep
sep
sep
sep
Scara-Roboter

Für mehr Kosteneffizienz und Nutzerfreundlichkeit gibt es für alle Robotermodelle des Herstellers einen einheitlichen Controller-Typ. Die Roboter können in fast jeder Umgebung eingesetzt werden. So funktionieren sie auch in staubigen, nassen oder klinischen Umgebungen. ee

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Automationszellen

AutomationszellenDie neue Elf

Für die Automobilindustrie hat Martin Mechanic eine neue Anlage konzipiert. Auf 130 Quadratmetern montiert die Automationszelle MMD211515, die die Größe eines stattlichen Einfamilienhauses hat, mit Hilfe moderner Robotertechnik Dämpfungssysteme für Schiebetüren an Fahrzeugen.

…mehr
Scara-Roboter IRB 910SC

Scara-RoboterPräzise mit Schnelligkeit

Neu in der Industrieroboter-Familie von ABB sind die Scara-Roboter IRB 910SC. Mit ihren vier Freiheitsgraden sind sie für Pick-&-Place-Aufgaben prädestiniert. Die Kleinteilemontage, einfache Handhabungen und Teileprüfungen sind weitere bevorzugte Anwendungen.

…mehr
Yaskawa auf der Automatica: Mit Tempo zu neuen  Maßstäben

Yaskawa auf der AutomaticaMit Tempo zu neuen Maßstäben

Mit dem kollaborativen Motoman HC10 wird man sehen, wie sich Yaskawa als einer der weltweit führendenden Roboterhersteller beim Branchenthema MRK positioniert: Am Stand in der neuen Robotik-Halle der Automatica präsentiert der Hersteller der Industrieroboter die Neuentwicklung erstmals außerhalb von Japan.

…mehr

3D-Bin PickingDenso Robotics optimiert Pick-and-Place-Lösung

Auf der Automatica in München zeigt Denso Robotics ein 3D-Bin Picking. Bei der Entwicklung ist das Unternehmen schon seit längerem Vorreiter in der Branche – jetzt wurde das innovative System dank der Integration von Sensortechnik der Firma Enshape aus Jena optimiert.

…mehr
Comau Roboter auf der Automatica 2016

AutomaticaComau zeigt neue Roboter

Comau zeigt auf der derzeit laufenden Automatica unter dem Motto „Think out of the fence“ neue Racer- und SCARA-Robotermodelle. Im Bereich der kollaborativen Roboter steht zudem den neuen AURA – Advanced Use Robotic Arm im Rampenlicht.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung