Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Montage + Handhabungstechnik>

Weißlichtinterferometer

ExoskelettExoskelett als Lastverteiler

Exoskelett  als Lastverteiler

Exoskelette rücken zunehmend ins ergonomische Bewusstsein von Unternehmen. Je nach Anwendungsfall sind sie mehr oder weniger komplex konstruiert, verfügen zum Teil über Motoren und leiten Belastungen auf die Beine um.

…mehr

WeißlichtinterferometerEinsatz an der Linie

Mit dem Weißlichtinterferometriesystem Korad 3D Plus entwickelt das Unternehmen 3D-Shape, Teil der Isra Vision Gruppe, eine Stand-Alone-Lösung für optische 3D-Objekt- und Oberflächenvermessungen im Nanometerbereich.

sep
sep
sep
sep
Weißlichtinterferometer

Das Stand-Alone-System mit integriertem PC und xy-Tisch ist vollständig verkleidet, um Verschmutzungen durch Staub und andere Verunreinigungen zu minimieren. Vibrationsisolatoren sorgen für die nötige Dämpfung. Der Wartungsaufwand fällt im Vergleich zu taktilen Messgeräte oder Labortechnik, wie beispielsweise regelmäßige Justierung und Prüfmittelpflege, wesentlich günstiger aus. Korad 3D Plus ist durch wertige Komponenten, die systemschonende Einhausung und die langen Wartungsintervalle der Messtechnik weniger wartungsanfällig und betriebsintensiv.

Die robuste Verarbeitung des Systems erlaubt den Einsatz direkt an der Linie und so eine präzise und gleichzeitig zeit- und kosteneffiziente Qualitätssicherung. Eine einfach zu handhabende Steuerung mit speicherbaren Messabläufen ermöglicht sowohl eine manuelle Bedienung als auch eine automatisierte Einbindung in die Fertigung. ee

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Sensoren

SensortechnologieKabellose Konnektivität

Zwei 2½D- und 3D-Sensoren des Maschinenbauers Isra Vision werden mit einer Embedded-Technologie ausgestattet. Mit WLAN und integrierter Rechenleistung soll so eine anpassungsfähige Sensortechnologie für die Zukunft der industriellen Produktion ermöglicht werden.

…mehr
Isra Vision zeigt neues Mehrkamerasystem auf der Motek

In-Line-MessungenIsra Visions Mehrkamerasystem erhöht die Messpräzision

Ein neues System ermöglicht hochgenaue In-Line-Messungen und macht eine Korrelation mit Koordinatenmesssystemen (CMM) überflüssig. Das photogrammetrische Mehrkamerasystem nutzt alle sechs Freiheitsgrade für die räumliche Positionsbestimmung eines robotermontierten Sensors und erhöht so die Messpräzision.

…mehr
Visual Inspect

3D-MesstechnikAlles im Blick mit Visual Inspect AR

Augmented Reality ist zurzeit in aller Munde. In der Industrie hat sich die Anwendung mittels Tablet-PCs mit integrierter Kamera durchgesetzt. Das durch die Kamera aufgenommene Videobild wird auf dem Display angezeigt und in Echtzeit mit zusätzlichen Informationen „erweitert“.

…mehr
Prozesslernfabrik CiP

MetavQuality Area: Prozesse digital im Griff

Die Quality Area auf der Metav bietet den Kunden den Überblick über die gesamte Bandbreite der Mess- und Prüftechnik sowie der QM- und Auswertungssysteme. Viele Besucher interessiert vor allem: Wie lässt sich die Qualität ihrer Prozesse mit Digitalisierung verbessern? Worauf vor allem kleine und mittlere Unternehmen dabei achten sollten, verrät Andreas Wank, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen (PTW) an der TU Darmstadt.

…mehr
Seelector Icam HD4

Seelector Icam HD4Mini-Kamera, hochwertige Bilder

Damit Roboter auch Aufgaben wie Positionierung, Inspektion oder Qualitätssicherung erledigen können, werden sie mit Kameras erweitert. Dafür hat Hema die Seelector Icam HD4 entwickelt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung