Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Montage + Handhabungstechnik> In die Zange genommen

RoboterzellenGutes Team

Roboterzellen

Der Automatisierungs- und Fördersystemhersteller Asa bringt zwei kooperierende Roboter als Team für die Fertigung von Rotorträgern für Hybridantriebe aus der Automobilindustrie auf den Markt. Während ein Roboter das Produkt positioniert, entgratet der andere mit unterschiedlichen Werkzeugen die zahlreichen Bohrungen, Fräsungen und Kanten.

…mehr

Anguss-ZangeIn die Zange genommen

Besonders heiß wird es, wenn die neue gefederte Anguss-Zange von SAS Automation ihren Dienst tut: Sie findet Einsatz, wenn der Anguss oder andere Bestandteile des Spitzgußteils während des Ausstoßens schon festgehalten werden müssen. „Die Anguss-Zange ist die neueste Ergänzung zu unserer Komponentenfamilie“, erklärt Johannes Schweigler, Marketing Manager Europa. „Sie erweitert damit die Vielfalt unserer GRZ 20-16 … Anguss-Zangen. Dies erspart unseren Kunden teuere Änderungen bei störrischen Angüssen.“

sep
sep
sep
sep

Die Anguss-Zange kann durch den gefederten Arm den Auswerfer-Vorschub absorbieren. Sie verfügt über einen rückseitigen Luftanschluss und ist lieferbar in Ausführungen mit Klemmschaft oder mit Gewindeschaft. Die Gewindeschäfte sind mit Kontermutter und Unterlegescheiben zur Montage auf Platte ausgelegt. ee

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

VDE-Mehrfachzange Gedore

VDE-MehrfachzangeZupackender Alleskönner

Gedore hat mit seiner neuen gewinkelten VDE-Mehrfachzange eine Zange für viele Aufgaben ins Programm genommen.

…mehr
Kombizange: Einen schrägen Kopf

KombizangeEinen schrägen Kopf

hat die neue Kombinationszange 8248 von Gedore. Das glühend im Gesenk geschmiedete Werkzeug mit seinem um 60° abgewinkelten Zangenkopf ist laut Hersteller für härteste Beanspruchungen geeignet. Und der Winkel macht Sinn: Er dient der optimalen Nutzung der Handkraft und vermeidet eine Zwangshaltung der Hand, so dass die Gelenke und Sehnen des Werkers geschont werden und der Anwender zusätzlich den Blick auf das Werkstück behält.

…mehr
Hebelnietmutternzange: Viel Erfahrung eingebaut

HebelnietmutternzangeViel Erfahrung eingebaut

hat Tecfast in seine neue Hebelnietmutternzange Tecttool TF 608. Anders als viele Blindnietmutternzangen, die sich nur mit viel Kraft bedienen lassen, benötigt der Anwender mit der neuen Zange aus Denkendorf bis zu 30 Prozent weniger Kraftaufwand bei der Verarbeitung der Blindnietmuttern.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Schwerlastroboter

SchwerlastroboterZusammen stärker

Wenn Größe und Gewicht bestimmter Teile die Standardmaße überschreiten, kommen die Schwerlastachsen, wie Drehtisch und Hubeinheiten, vom Maschinenbauspezialisten Expert-Tünkers zum Einsatz. Die bestehenden Systeme sind aktuell von den Ingenieuren in Lorsch überarbeitet worden.

…mehr
Automationszellen

AutomationszellenDie neue Elf

Für die Automobilindustrie hat Martin Mechanic eine neue Anlage konzipiert. Auf 130 Quadratmetern montiert die Automationszelle MMD211515, die die Größe eines stattlichen Einfamilienhauses hat, mit Hilfe moderner Robotertechnik Dämpfungssysteme für Schiebetüren an Fahrzeugen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung