Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Messen + Prüfen>

Tischprüfmaschine: Laufschuhe prüfen

MessprozesseSchnell und sicher messen

Messprozesse optimieren

Die kundenindividuelle Massenproduktion ist längst Industriealltag – was auch die Messtechniker spüren, denn sie werden angesichts immer kleinerer Losgrößen fast permanent mit neuen Messaufgaben konfrontiert.

…mehr

TischprüfmaschineLaufschuhe auf Herz und Nieren prüfen

Die zunehmende Technisierung des Sports führt zu einer steigenden Nachfrage nach standardisierten, allgemein anerkannten Verfahren zur Prüfung von Sportartikeln. Einer der weltweit führenden Sportartikelhersteller setzt zur Prüfung von Laufschuhen eine servohydraulische Tischprüfmaschine von Zwick in Ulm ein.

sep
sep
sep
sep
Stoßdämpfungseigenschaften von Laufschuhen prüfen Zwick Tischprüfmaschine

Das Ziel dynamischer Prüfverfahren ist, die Eigenschaften der verwendeten Materialien unter möglichst realitätsnahen Bedingungen zu testen, um damit Aufschluss über ihr Verhalten unter Belastung sowie ihre Lebensdauer zu erhalten. Der eingangs erwähnte Sportartikelhersteller setzt daher zur Prüfung von Laufschuhen eine servohydraulische Tischprüfmaschine von Zwick in Ulm ein.

Die Amsler HC 10 wird zum einen für dynamische Prüfverfahren, wie Ermüdungsprüfungen an Laufschuhen und zur Messung ihrer Stoßdämpfungseigenschaften eingesetzt. Zum anderen werden mit ihr statische Zugprüfungen wie beispielsweise an Sohlen durchgeführt.

Anzeige

Bei der Prüfung von Laufschuhen ermöglichen vorgegebene dynamische Belastungsfunktionen in Druckrichtung eine Materialkontrolle unter möglichst realen Bedingungen. So wird im Verlauf des Prüfvorgangs die Interaktion von Mensch und Sportgerät mechanisch nachempfunden. Dies erlaubt zuverlässige Rückschlüsse auf die Haltbarkeit der Materialien und ihre Veränderung durch Belastung. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit eine Temperierkammer von Zwick oder einem anderen Hersteller zu integrieren, um wirklichkeitsnahe Umgebungsbedingungen zu schaffen. kf

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Prüfsoftware testXpert III Zwick

PrüfsoftwarePrüfmaschinen intuitiv bedienen

Die neue Prüfsoftware testXpert III von Zwick bietet ein intuitives und workfloworientiertes Bedienkonzept für Material-Prüfmaschinen.

…mehr
Prüflabor für Werkstoff- und Bauteilprüfung Zwick

Werkstoff- und BauteilprüfungZwick eröffnet neues Prüflabor am Standort Ulm

Im Oktober hat der Prüfmaschinen-Hersteller Zwick am Standort Ulm ein neues Prüflabor für Werkstoff- und Bauteilprüfung eröffnet. Ausgestattet mit 50 statischen und dynamischen Prüfmaschinen, steht das Labor zum einen für Vorversuche an Kundenproben als auch für Prüfungen im Kundenauftrag zur Verfügung. Zudem bietet es als Show-Room einen umfassenden Überblick über einen großen Teil des Zwick Produktprogramms.

…mehr
Tischprüfmaschine: Mit dem richtigen Dreh

TischprüfmaschineMit dem richtigen Dreh

Prüfungen an Implantaten oder Knochen, Befestigungssystemen, Verbindungs-Elementen, Drehfedern oder Drehschaltern – für alle diese Untersuchungen sind autarke oder kombinierte Axial-/Torsionsversuche notwendig.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Neues GTM Firmengebäude

Messtechnik-Anbieter verdoppelt FlächeZwick/Roell-Tochter GTM investiert in Bickenbach

Die GTM Testing and Metrology GmbH, international führender Anbieter im Bereich Messtechnik, mit Sitz im hessischen Bickenbach an der Bergstraße, bekennt sich zu ihrem Wirtschaftsstandort Bickenbach und verdoppelt ihre Produktions- Labor- und Verwaltungsfläche durch den Anbau eines weiteren Firmengebäudes.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung