Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Messen + Prüfen> Ganze 0,8 Millimeter dick

MesstechnikEndress+Hauser baut US-Fertigung aus

Endress+Hauser

Der Mess- und Automatisierungstechnik-Spezialist Endress+Hauser hat seine Fertigung in den Vereinigten Staaten weiter ausgebaut. In Ann Arbor/Michigan erweiterte das Unternehmen für 9 Millionen US-Dollar die Produktion von Raman-Analysatoren; in Greenwood/Indiana entstand für 8 Millionen US-Dollar ein neues Werk für Temperaturmesstechnik.

…mehr

TrennschleifscheibenGanze 0,8 Millimeter dick

ist eine Trennschleifscheibe von Saint-Gobain Abrasives – und sie hat es in sich! Denn mit ihr lassen sich problematische dünnwandige Bleche, Rohre und Profile aus Stahl, Edelstahl, Zink und anderen Materialien mit präzise geraden Schnitten, ohne Verlauf und gratfrei trennen. Was eine dicke Trennscheibe natürlich auch könnte, bloß mit dem entsprechenden Materialverlust! Und Grate sollte man tunlichst vermeiden, denn solche müssten in einem zusätzlichen Arbeitsschritt aufwändig entfernt werden.

sep
sep
sep
sep
Messen/Prüfen (MP): Ganze 0,8 Millimeter dick

Die Trennschleifscheibe ohne Eisen, Schwefel und Chlor ist folgerichtig trotz ihrer ultradünnen Ausführung besonders stabil und dabei auch noch schnittfreudig. Mit ihr sind große Eintauchtiefen möglich und weniger Energie verbraucht sie auch. Die Standzeiten gegenüber herkömmlichen Trennwerkzeugen sind sogar höher, weil durch den schmalen Trennspalt ganz einfach weniger Material zu zerspanen ist. Was wiederum Zeit spart und dies bedeutet bekanntlich Geld.

Durch das geringe Zerspanvolumen entsteht zwischen Trennschleifscheibe und Werkstück naturgemäß weniger Reibungswärme. Dadurch wird eine thermische Überlastung der angrenzenden Teileoberfläche vermieden, was insbesondere bei schlecht Wärme leitenden Werkstoffen wie Edelstahl relevant ist. Aus ergonomischer Sicht vorteilhaft ist, dass der Schleifer für den Trennvorgang weniger Kraft einsetzen muss, einem deutlich geringeren Funkenflug sowie weniger Lärm ausgesetzt ist und weniger durch Lärm, Staub und Vibrationen drangsaliert wird. Fazit: Alle sind glücklich, wann sind Sie es?rm

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

CBN-Schleifwerkzeug

CFK-SchleifscheibenCFK für Schleifwerkzeuge

Dank der Winter-CarbonForce-Technologie ist es dem Schleifmittelhersteller Saint-Gobain Abrasives möglich, gegenüber bisher üblichen Schleiftools mit Stahlgrundkörpern nun sehr groß dimensionierte und deutlich leichtere Schleifwerkzeuge herzustellen.

…mehr
Schleifband von Saint-Gobain Abrasives

SchleifbandFür den letzten Schliff

Oftmals als finaler Bearbeitungsschritt eingesetzt, kommt dem Präzisionsfinishen eine besondere Bedeutung am Ende einer langen Produktionskette zu, da hier unter anderem die endgültige Oberflächenqualität des Produkts bestimmt wird.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

IDS3010 von Attocube Systems

MesssensorHohe Messgenauigkeiten im Maschinenbau

Der kompakte und hochdynamische IDS3010 von Attocube Systems, einer 100%igen Tochter der Wittenstein Gruppe, ist ein berührungslos arbeitender, interferometrischer Messsensor für den Maschinenbau.

…mehr
Niveaumesswertgeber: Für alle OEM-typischen Messaufgaben

NiveaumesswertgeberFür alle OEM-typischen Messaufgaben

Wika hat sein Portfolio für industrielle Füllstandsmesstechnik um neue Niveaumesswertgeber, Schwimmerschalter und optoelektronische Schalter erweitert.

…mehr
Endress+Hauser

MesstechnikEndress+Hauser baut US-Fertigung aus

Der Mess- und Automatisierungstechnik-Spezialist Endress+Hauser hat seine Fertigung in den Vereinigten Staaten weiter ausgebaut. In Ann Arbor/Michigan erweiterte das Unternehmen für 9 Millionen US-Dollar die Produktion von Raman-Analysatoren; in Greenwood/Indiana entstand für 8 Millionen US-Dollar ein neues Werk für Temperaturmesstechnik.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung