Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Messen + Prüfen> Klein und preiswert

MessprozesseSchnell und sicher messen

Messprozesse optimieren

Die kundenindividuelle Massenproduktion ist längst Industriealltag – was auch die Messtechniker spüren, denn sie werden angesichts immer kleinerer Losgrößen fast permanent mit neuen Messaufgaben konfrontiert.

…mehr

Temperatur-DatenloggerKlein und preiswert

sind die Temperatur-Datenlogger von Spirig. Der schweizerische Anbieter verlangt gerade mal 66 Euro für ein Modul. Dafür bekommt der Anwender den Datensammler mitsamt einer Bediener freundlichen Software. Angesprochen fühlen sollte sich davon zum Beispiel der Klimafachmann oder der Gebäudetechniker.

sep
sep
sep
sep
Messen/Prüfen (MP): Klein und preiswert

Eingesetzt werden diese Temperatur-Datensammler etwa, wenn Wohn- oder Büroanlagen mit vielen Räumen thermisch zu regeln sind. In einem solchen Fall lassen sich die Module am PC mit einer Startzeit programmieren, die bis zu vier Monate in der Zukunft liegen kann. Am Einsatzort angebracht „erwachen“ die Logger dann zum vorgesehenen Zeitpunkt und belegen im vorgewählten Sekunden- oder Minutentakt die verfügbaren 16.000 Speicherplätze mit Daten zu Temperatur und Zeit. Bei Bedarf lassen sich die Datensammler auslesen und beantworten die Frage „Welche Temperatur hat wann geherrscht?“.

Alle gespeicherten Daten sind auch bei einem Ausfall der Batterie gesichert. Details dazu erfahren Sie direkt vom Anbieter.ms

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Wärmestrahlungsdetektoren: Sensible Elektronik

WärmestrahlungsdetektorenSensible Elektronik

mag es gar nicht, wenn man ihr bei Messungen zu nahe kommt. Für die Temperaturmessung empfindlicher Oberflächen empfehlen sich daher optoelektronische Messegeräte, die berührungslos arbeiten.

Ein solches Gerät in recht preiswerter Ausführung bietet das Schweizer Technik-Haus Spirig an.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Messe Control

Messe für QualitätssicherungControl 2018: Messe auf Erfolgskurs

Messtechnik, Werkstoff-Prüfung, Analysegeräte, Optoelektronik, QS-Systeme und Service – mit diesem an der industriellen Praxis ausgerichteten Produkt- und Leistungsportfolio konnte sich die vergangene Control – Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung im Frühjahr 2017 bereits zum 31. Mal erfolgreich in Szene setzen. In allen Messe-Bereichen verzeichnete sie eine Zunahme um rund 10% – das ist nun auch die Benchmark für die vom 24. bis 27. April 2018 in der Landesmesse Stuttgart stattfindende Control.

…mehr
Markierungsfreies Scannen

3D-ArenaIn der Arena wird gescannt

Automatisiertes 3D Scannen. Qualitätskontrolle, Werkzeugprüfung oder Flächenrückführungen werden oft auf der Grundlage von 3D-Scandaten durchgeführt. Die 3D-Messung kann dabei automatisiert stattfinden.

…mehr
W@M-Portal

Industrie 4.0Aucotec und Endress+Hauser kooperieren für Vernetzung

In Kooperation mit Endress+Hauser hat Aucotec jetzt eine Online-Verbindung vom Engineering zu den aktuellen Geräteinformationen des Messtechnik-Herstellers geschaffen. Damit haben Nutzer des Softwaresystems Engineering Base (EB) direkten Zugriff auf Daten zum gesamten Lebenszyklus ihrer verbauten Messgeräte, zum Beispiel auf Anleitungen, Zertifikate, Instandsetzungs- und Kalibrierprotokolle.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung