Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Messen + Prüfen> Kombinierte Messung

MesstechnikEndress+Hauser baut US-Fertigung aus

Endress+Hauser

Der Mess- und Automatisierungstechnik-Spezialist Endress+Hauser hat seine Fertigung in den Vereinigten Staaten weiter ausgebaut. In Ann Arbor/Michigan erweiterte das Unternehmen für 9 Millionen US-Dollar die Produktion von Raman-Analysatoren; in Greenwood/Indiana entstand für 8 Millionen US-Dollar ein neues Werk für Temperaturmesstechnik.

…mehr

SchichtdickenmesserKombinierte Messung

sep
sep
sep
sep
Messen/Prüfen (MP): Kombinierte Messung

Einfache Handhabung, übersichtliche Bedienung und vielseitige Anwendungsmöglichkeiten kennzeichnen die neue Gerätefamilie für die Schichtdickenmessung aus. Neben der reinen Fe-Messung auf Eisen- und Stahluntergrund oder der Messung nichtmagnetischer Metalluntergründe (-substrate) wie Aluminium, Zink, Kupfer, Messing, bestimmte Edelstahlsorten (NFe-Messung) kann auch eine kombinierte Messung gewählt werden. In diesem Modus sind beide Messungen gleichzeitig bei aufgesetzter Messsonde möglich. Die kombinierte Messung ist immer dort sinnvoll, wo Messungen auf ferromagnetischen Stoffen mit metallischer, aber nichtferromagnetischer Beschichtung wie beispielsweise Zink oder Chrom vorzunehmen sind und diese Beschichtung wiederum mit einer Kunststofflackschicht überzogen ist. Der Datenaustausch zwischen Handgerät und PC erfolgt per Funkschnittstelle über eine interne Software, die eine Parametrierung über den PC ermöglicht. Natürlich lassen sich die Einstellungen auch direkt über die Menü­steuerung am Gerät vornehmen. Mit Hilfe der Soft­ware können alle Messdaten in eine Excel-Tabelle übertragen werden. Parallel wird eine statistische Auswertung erstellt, so dass umfassende Möglichkeiten der Datenbearbeitung, Visualisierung und Dokumentation bestehen. Das Gerät ermöglicht auch anwendungsspezifische Kalibrierungen. Je nach Geräteversion können bis zu 13.000 Messwerte gespeichert und zusätzlich 100 Kalibrierungen eingestellt, benannt und ebenfalls abgespeichert werden. Durch die Möglichkeit, eine mittlere Nullreferenz zu bestimmen, ist das Gerät bei Messungen an rauen Oberflächen ebenso zuverlässig wie bei Einzelmessungen auf glatter Oberfläche. Natürlich sind die neuen Schichtdickenmesser auch für kontinuierliche Messungen einsetzbar. Das Über- oder Unterschreiten von Limits wird optisch und akustisch signalisiert. Bei stark schwankenden Lackdicken oder zur Erfüllung von Prüfnormen kann das Gerät so eingestellt werden, dass es den gültigen Schichtdickenmesswert aus einer definierten Anzahl von Einzelmessungen berechnet und anzeigt. Die Messwertanzeige erfolgt wahlweise in µm oder mil und die Auflösung kann in drei Stufen angepasst werden. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

IDS3010 von Attocube Systems

MesssensorHohe Messgenauigkeiten im Maschinenbau

Der kompakte und hochdynamische IDS3010 von Attocube Systems, einer 100%igen Tochter der Wittenstein Gruppe, ist ein berührungslos arbeitender, interferometrischer Messsensor für den Maschinenbau.

…mehr
Niveaumesswertgeber: Für alle OEM-typischen Messaufgaben

NiveaumesswertgeberFür alle OEM-typischen Messaufgaben

Wika hat sein Portfolio für industrielle Füllstandsmesstechnik um neue Niveaumesswertgeber, Schwimmerschalter und optoelektronische Schalter erweitert.

…mehr
Endress+Hauser

MesstechnikEndress+Hauser baut US-Fertigung aus

Der Mess- und Automatisierungstechnik-Spezialist Endress+Hauser hat seine Fertigung in den Vereinigten Staaten weiter ausgebaut. In Ann Arbor/Michigan erweiterte das Unternehmen für 9 Millionen US-Dollar die Produktion von Raman-Analysatoren; in Greenwood/Indiana entstand für 8 Millionen US-Dollar ein neues Werk für Temperaturmesstechnik.

…mehr
Neues Online-Analyse-System von Bürkert

Online-Analyse-SystemWasserqualität kontinuierlich überwachen

Die sichere Wasserversorgung der Kommunen ist eine generationenübergreifende Aufgabe. Seit rund 25 Jahren investiert die Stadt Öhringen im Landkreis Hohenlohe daher kontinuierlich in die konsequente Modernisierung der Wasserinfrastruktur. Mit dabei: ein Online-Analyse-System von Bürkert.

…mehr
Messtechnik-Messe: Intensiver Austausch auf der Sensor+Test

Messtechnik-MesseIntensiver Austausch auf der Sensor+Test

Am 1. Juni ist die Messtechnik-Messe Sensor+Test 2017 in Nürnberg zu Ende gegangen. 8.100 Fachbesucher (im Vorjahr: 8656) nutzten an den drei Messetagen die Möglichkeit, sich an den Messeständen der 568 Aussteller (Vj. 586) und in den Vortragsforen umfassend über den neuesten Stand in der Sensorik, Mess- und Prüftechnik zu informieren.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung