Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Messen + Prüfen> Fasen und Entgraten

MessprozesseSchnell und sicher messen

Messprozesse optimieren

Die kundenindividuelle Massenproduktion ist längst Industriealltag – was auch die Messtechniker spüren, denn sie werden angesichts immer kleinerer Losgrößen fast permanent mit neuen Messaufgaben konfrontiert.

…mehr

Fas- und EntgratwerkzeugeFasen und Entgraten

sind nur auf den ersten Blick Arbeitsgänge, die kaum Probleme bereiten. Sicher, bei einem Teil mit der Stückzahl eins tut es meist ein Universalwerkzeug, aber bei mittleren und großen Serien muss es schnell gehen. Wie sieht es damit beim rückseitigen Entgraten aus? Und was ist, wenn beide Bohrungsöffnungen gleichzeitig und auch noch hochgenau gefast werden müssen? Da wird schnell deutlich, dass es nicht selten auf ganz spezialisierte Werkzeuge hinausläuft, von denen Kempf eine ganze Palette zu bieten hat. Und sie müssen ihre Arbeit gründlich tun, denn erst nachträglich abgelöste Gratteilchen können allerhand Unheil anrichten und ganze Systeme zum Stillstand bringen. Bei der Auswahl des Fas- und Entgratwerkzeuges sind Werkstück, Werkstoff, Maschine, Geschwindigkeit, Vorschub und weitere Faktoren eingehend zu berücksichtigen.

sep
sep
sep
sep
Messen/Prüfen (MP): Fasen und Entgraten

Man entscheidet sich dann vielleicht für ein kompaktes Faswerkzeug, das sich für das Vor- und Rückwärtsfasen von Bohrungen in Flanschen eignet und auf Mehrspindelmaschinen ebenso einsetzbar ist wie auf konventionellen mit beengten Platzverhältnissen. Sobald die axiale Auflauffläche des Werkzeuges auf die Werkstückoberfläche trifft, wird mittels eines schräg gelagerten Schiebers der Spindelvorschub in eine radiale Zustellung umgelenkt. Durch niedrige Schnittdrücke wird die Werkstückoberfläche nicht beschädigt.

Anzeige

Beim ausschließlichen Rückseitenfasen mit zwar variablen, aber exakt einzustellenden Fasengrößen in sehr großen Arbeitstiefen kommt ein anderes Werkzeug zum Zug. Die Schneide ist hier in einen Führungszapfen integriert, der rotierend in das Bohrloch eingeführt wird. Das Basiswerkzeug eignet sich für Bohrungsdurchmesser zwischen 4 und 25 Millimeter, lediglich Schneide und Führungszapfen müssen angepasst werden.

Es gibt aber auch universelle Entgratwerkzeuge: Eines davon wird ähnlich einer Pinzette beim Einführen in die Bohrung zusammengedrückt, ehe am Austritt die Schneide in ihre Arbeitslage gelangt. Bei einem anderen Werkzeug wird die Schneide beim Eindringen in die Bohrung zurückgedrückt und eine innen liegende Spiralfeder zusammengepresst. Diese drückt die Schneide beim Austritt wieder heraus in die Arbeitsposition.rm

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Entgratwerkzeug: Lässt sich schnell anpassen

EntgratwerkzeugLässt sich schnell anpassen

Sekundenschnelles Vorwärts- und Rückwärtsentgraten kleinster Bohrungen ab einem Durchmesser von 0,8 mm in nur einem Arbeitsgang – das ist das Spezialgebiet des GMO-Entgratwerkzeugs von Kempf. Durch den Wechsel eines Einsatzes im Grundkörper lässt sich das Werkzeug sehr schnell an den zu entgratenden Durchmesser anpassen.

…mehr
Präzisionswerkzeuge: Großes Angebot

PräzisionswerkzeugeGroßes Angebot

Werkzeuge aus VHM, mit PKD und CBN, zum Drehen, Stechen, Entgraten, Rollieren und Auskammern – mit einem umfangreichen Produktportfolio bietet der Werkzeugspezialist Kempf für die unterschiedlichsten Anwendungen die richtigen Problemlöser.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Messe Control

Messe für QualitätssicherungControl 2018: Messe auf Erfolgskurs

Messtechnik, Werkstoff-Prüfung, Analysegeräte, Optoelektronik, QS-Systeme und Service – mit diesem an der industriellen Praxis ausgerichteten Produkt- und Leistungsportfolio konnte sich die vergangene Control – Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung im Frühjahr 2017 bereits zum 31. Mal erfolgreich in Szene setzen. In allen Messe-Bereichen verzeichnete sie eine Zunahme um rund 10% – das ist nun auch die Benchmark für die vom 24. bis 27. April 2018 in der Landesmesse Stuttgart stattfindende Control.

…mehr
Markierungsfreies Scannen

3D-ArenaIn der Arena wird gescannt

Automatisiertes 3D Scannen. Qualitätskontrolle, Werkzeugprüfung oder Flächenrückführungen werden oft auf der Grundlage von 3D-Scandaten durchgeführt. Die 3D-Messung kann dabei automatisiert stattfinden.

…mehr
W@M-Portal

Industrie 4.0Aucotec und Endress+Hauser kooperieren für Vernetzung

In Kooperation mit Endress+Hauser hat Aucotec jetzt eine Online-Verbindung vom Engineering zu den aktuellen Geräteinformationen des Messtechnik-Herstellers geschaffen. Damit haben Nutzer des Softwaresystems Engineering Base (EB) direkten Zugriff auf Daten zum gesamten Lebenszyklus ihrer verbauten Messgeräte, zum Beispiel auf Anleitungen, Zertifikate, Instandsetzungs- und Kalibrierprotokolle.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung