Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Messen + Prüfen> Klein aber sicher

MesstechnikEndress+Hauser baut US-Fertigung aus

Endress+Hauser

Der Mess- und Automatisierungstechnik-Spezialist Endress+Hauser hat seine Fertigung in den Vereinigten Staaten weiter ausgebaut. In Ann Arbor/Michigan erweiterte das Unternehmen für 9 Millionen US-Dollar die Produktion von Raman-Analysatoren; in Greenwood/Indiana entstand für 8 Millionen US-Dollar ein neues Werk für Temperaturmesstechnik.

…mehr

Werkzeuginnendruck-SensorenKlein aber sicher

Werkzeuginnendruck-Sensoren bilden einen der zentralen Bausteine bei der Qualitätssicherung im Spritzgiessprozess. Je kleiner diese Sensoren sind, umso größer ist die Gefahr, dass die Sensorfront die Einbaubohrung touchiert und der Sensor deshalb an Empfindlichkeit verliert (Kraftnebenschluss). Um diesen Effekt zu verhindern, ließ sich Priamus das so genannte Priasafe-Prinzip einfallen, bei dem der eigentliche Sensor durch eine Hülse geschützt wird und sich praktisch schon im eingebauten Zustand befindet. Erst nach dem Montieren dieser Schutzhülse wird die eigentliche Sensorempfindlichkeit ermittelt und gespeichert. Das patentierte Prinzip garantiert, dass sich die Messwerte auch nach dem Einbau in die Bohrung nicht mehr verändern, und eine zuverlässige Prozessüberwachung durchgeführt werden kann.

sep
sep
sep
sep
Werkzeuginnendruck-Sensoren: Klein aber sicher

Die Typen 6010 B und 6011 B sind mit einem Frontdurchmesser von 2,5 mm und einem sehr kurzen Sensorkörper erhältlich. Diese Konstruktion ermöglicht das einfache Ersetzen von konventionellen Werkzeuginnendruck-Sensoren mit 2,5 mm Frontdurchmesser durch Nachbearbeiten der Bohrung. Untypische Kurvenverläufe mit scheinbarem Restdruck werden durch den Einsatz von Priasafe-Sensoren in vielen Fällen wieder richtig dargestellt. Die kleinen Werkzeuginnendruck-Sensoren werden entweder ohne Gewinde mit Hilfe einer Distanzhülse befestigt (Typ 6010 B), oder mit einem Gewinde, das sich direkt auf dem Sensor befindet (Typ 6011 B). Diese neuartige Befestigungsmethode erübrigt den Gebrauch von zusätzlichen Montagenippeln.

Anzeige

Sämtliche Sensoren verfügen über eine automatische Empfindlichkeitserkennung, so dass der korrekte Empfindlichkeitswert nicht mehr in der angeschlossenen Elektronik eingestellt werden muss.st

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

IDS3010 von Attocube Systems

MesssensorHohe Messgenauigkeiten im Maschinenbau

Der kompakte und hochdynamische IDS3010 von Attocube Systems, einer 100%igen Tochter der Wittenstein Gruppe, ist ein berührungslos arbeitender, interferometrischer Messsensor für den Maschinenbau.

…mehr
Niveaumesswertgeber: Für alle OEM-typischen Messaufgaben

NiveaumesswertgeberFür alle OEM-typischen Messaufgaben

Wika hat sein Portfolio für industrielle Füllstandsmesstechnik um neue Niveaumesswertgeber, Schwimmerschalter und optoelektronische Schalter erweitert.

…mehr
Endress+Hauser

MesstechnikEndress+Hauser baut US-Fertigung aus

Der Mess- und Automatisierungstechnik-Spezialist Endress+Hauser hat seine Fertigung in den Vereinigten Staaten weiter ausgebaut. In Ann Arbor/Michigan erweiterte das Unternehmen für 9 Millionen US-Dollar die Produktion von Raman-Analysatoren; in Greenwood/Indiana entstand für 8 Millionen US-Dollar ein neues Werk für Temperaturmesstechnik.

…mehr
Neues Online-Analyse-System von Bürkert

Online-Analyse-SystemWasserqualität kontinuierlich überwachen

Die sichere Wasserversorgung der Kommunen ist eine generationenübergreifende Aufgabe. Seit rund 25 Jahren investiert die Stadt Öhringen im Landkreis Hohenlohe daher kontinuierlich in die konsequente Modernisierung der Wasserinfrastruktur. Mit dabei: ein Online-Analyse-System von Bürkert.

…mehr
Messtechnik-Messe: Intensiver Austausch auf der Sensor+Test

Messtechnik-MesseIntensiver Austausch auf der Sensor+Test

Am 1. Juni ist die Messtechnik-Messe Sensor+Test 2017 in Nürnberg zu Ende gegangen. 8.100 Fachbesucher (im Vorjahr: 8656) nutzten an den drei Messetagen die Möglichkeit, sich an den Messeständen der 568 Aussteller (Vj. 586) und in den Vortragsforen umfassend über den neuesten Stand in der Sensorik, Mess- und Prüftechnik zu informieren.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung