Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Messen + Prüfen> Potentiometer überflüssig

MessprozesseSchnell und sicher messen

Messprozesse optimieren

Die kundenindividuelle Massenproduktion ist längst Industriealltag – was auch die Messtechniker spüren, denn sie werden angesichts immer kleinerer Losgrößen fast permanent mit neuen Messaufgaben konfrontiert.

…mehr

KapazitivsensorPotentiometer überflüssig

Für die sichere Detektion von Objekten bei engen Platzverhältnissen bringt Baumer den neuen Kapazitivsensor CFDK 25 auf den Markt. Die sehr flache Bauform mit nur 6 Millimeter Bauhöhe ermöglicht einen einfachen Einbau, zum Beispiel unter einem flachen Förderband. Dort kann der Sensor bündig eingelassen werden und benötigt so weit weniger Platz als optische oder Ultraschall-Sensoren.

sep
sep
sep
sep
Kapazitivsensor: Potentiometer überflüssig

Um die Integration des Kapazitivsensors in Maschinen und Anlagen zu erleichtern, bietet das Unternehmen passend einen innovativen Montagerahmen an. Über diesen kann der Sensor nicht nur mit Schrauben, sondern auch mit Kabelbindern, Klettband oder Kleber befestigt werden. Aus dem Montagerahmen kann der Sensor einfach und ohne Werkzeug entfernt und wieder eingesetzt werden (Snap-out/Snap-in).

Diverse fix eingestellte Schaltabstände von 2 bis 25 Millimeter machen ein Potentiometer überflüssig und machen den CFDK 25 zur Plug-and-Play-Lösung. Um auch in anspruchsvollen Umgebungen eine hohe Produktlebensdauer zu gewährleisten, besteht das Gehäuse des Kapazitivsensors aus dem robusten Kunststoff Polyamid 12.

Anzeige

Der Sensor ist für platzkritische Anwendungen in Montage- und Handlingsautomaten oder in Druck- und Verpackungsmaschinen geeignet. Ausserdem wird er in Laborautomaten eingesetzt, wo er zum Beispiel – direkt an Abfallbehälter montiert – Füllstände durch die Behälterwand hindurch detektiert. st

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Drucksensor dTrans p35 und Temperatursensor dTrans T1000

SensorWeniger Kabel dank IO-Link

Mit dem Drucksensor dTrans p35 und dem Temperatursensor dTrans T1000 sind seit Ende 2016 die ersten Jumo-Produkte mit einer IO-Link-Schnittstelle auf dem Markt.

…mehr
IO-Link-Master Ifm

Fit für Industrie 4.0Sensoren mit IO-Link-Schnittstelle

Sensoren spielen als „Sinnesorgane“ einer Automatisierungslösung eine wichtige Rolle. Zur Umsetzung von Industrie-4.0-Konzepten in der Automatisierung müssen Sensoren nicht nur Messwerte oder Signale liefern, sondern diese auch kommunizieren.

…mehr
Streifenprojektionssystem: Bauteilgeometrien vollflächig erfassen und messen

StreifenprojektionssystemBauteilgeometrien vollflächig erfassen und messen

GOM erweitert die ATOS Reihe mit einem neuen Sensor zur vollflächigen Erfassung und Inspektion von konturbehafteten Bauteilgeometrien. Das Streifenprojektionssystem wird zur serienbegleitenden Qualitätssicherung von kleinen bis mittelgroßen Bauteilen eingesetzt und zeichnet sich laut Anbieter durch hohe Präzision für feine Details aus.

…mehr
Sensoren: Realität in Daten erfassen

SensorenRealität in Daten erfassen

Auf der SPS IPC Drives 2016 zeigte Sick den Kunden und Besuchern die unterschiedlichen Möglichkeiten und Wege, um das Ziel – die smarte Fabrik – zu erreichen.

…mehr
Balluff: Industrial Networking auf der SPS

BalluffIndustrial Networking auf der SPS

Der Sensorspezialist und Industrial Networking-Anbieter Balluff zeigte auf der SPS IPC Drives azhlreiche Neuheiten seines Produkt-Portfolios rund um die Themen Wegmessung, Objekterkennung, Identifikation und Industrial Networking.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung