Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Messen + Prüfen>

Kamera mit integrierter Bildvorverarbeitung

MesstechnikEndress+Hauser baut US-Fertigung aus

Endress+Hauser

Der Mess- und Automatisierungstechnik-Spezialist Endress+Hauser hat seine Fertigung in den Vereinigten Staaten weiter ausgebaut. In Ann Arbor/Michigan erweiterte das Unternehmen für 9 Millionen US-Dollar die Produktion von Raman-Analysatoren; in Greenwood/Indiana entstand für 8 Millionen US-Dollar ein neues Werk für Temperaturmesstechnik.

…mehr

Bilddaten direkt auf dem FPGA verarbeitenBaumer präsentiert Kamera mit integrierter Bildvorverarbeitung

Baumer stellt eine neue Kameraklasse vor: Die LX VisualApplets Kameras mit integrierter Bildvorverarbeitung. Die im 4. Quartal verfügbaren Kameras können Bilddaten direkt auf dem FPGA verarbeiten.

sep
sep
sep
sep
LX VisualApplets Kameras Baumer

Die Menge der zu übertragenden und zu verarbeitenden Daten kann so reduziert und das PC-basierte Bildverarbeitungssystem von rechenintensiven Algorithmen entlastet werden. So profitieren Kunden von einer höheren Applikationsperformance oder geringeren Systemkosten.

Zur Bildvorverarbeitung stehen in der Kamera umfangreiche FPGA- und Speicherressourcen zur Verfügung. Die Programmierung des FPGAs erfolgt mit VisualApplets, der grafischen Entwicklungsumgebung von Silicon Software. Damit können auch komplexe Algorithmen für anspruchsvolle Inspektionsaufgaben einfach, schnell und flexibel auf die Applikation zugeschnitten umgesetzt werden – auch von Endanwendern ohne tiefgreifende Kenntnisse der FPGA-Programmierung.Bilddaten mit sehr hoher Auflösung und Geschwindigkeit werden somit effizient, kostengünstig und in Echtzeit verarbeitet. Dank der Bereitstellung von Beispiel-Applets für viele Standardaufgaben der Bildvorverarbeitung, wie Bildverbesserung, Datenreduktion oder Prozessüberwachung, kann der erweiterte Funktionsumfang der LX VisualApplets Kameras zudem schnell evaluiert und einfach applikationsspezifisch angepasst werden.

Anzeige

Die neuen LX VisualApplets Kameras sind mit Global Shutter CMOS-Sensoren von CMOSIS und einer GigE Vision konformen Schnittstelle ausgestattet. Das sichert eine schnelle und einfache Integration bei gleichzeitig hoher Empfindlichkeit und Bildqualität. Die Kameras stehen in Auflösungen von 4, 12 und 20 Megapixel zur Verfügung und liefern eine Sensorgeschwindigkeit von bis zu 74 Bilder/s. kf

SPS IPC Drives, Halle 4A, Stand 335

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Druck- und Kameraeinheit

Track & Trace SystemeAuf Nummer sicher

Produktfälschungen bedeuten in der Pharmaindustrie für Unternehmen nicht nur wirtschaftliche Verluste, sondern vor allem hohe Risiken für Patienten. Eine lückenlose Rückverfolgbarkeit soll deswegen die Transparenz der gesamten Lieferkette erhöhen.

…mehr
Continuous Inkjet Kennzeichnung

Anzeige - Produkt der WochePunkt-Matrix-Kennzeichung in High-Speed Anwendungen sicher lesen

Mit dem neuen Tool lassen sich OCR Reader entwickeln, die im Feld robust arbeiten, leicht anpassbar sind und vor allem ohne Parametrisierung auskommen.

…mehr
Anzeige - Produkt der Woche: Bildverarbeitung - NBASE-T beschleunigt GigE Vision

Anzeige - Produkt der WocheBildverarbeitung - NBASE-T beschleunigt GigE Vision

Die 120 MB/s Transferleistung von GigE bremst aktuelle Kameras aus. NBASE-T steigert die Transferleistung ohne Kompression von 1Gbps auf 5Gbps bei Verwendung gleicher Kabel und gleicher Software.

…mehr
Binspect von Boll Automation

Position sicher erkanntVision-System optimiert Entnahme von Rohren

Boll Automation hat für den führenden Nutzfahrzeughersteller, Daimler AG, eine Automatisierungslösung entwickelt, bei der ein Kuka Roboter in Zusammenarbeit mit dem Vision-System Binspect die Entnahme von Rohren zur Achsenherstellung optimiert. Sie hat zur Entlastung der Mitarbeiter sowie zur Effizienzsteigerung beigetragen.

…mehr
Isra Vision zeigt neues Mehrkamerasystem auf der Motek

In-Line-MessungenIsra Visions Mehrkamerasystem erhöht die Messpräzision

Ein neues System ermöglicht hochgenaue In-Line-Messungen und macht eine Korrelation mit Koordinatenmesssystemen (CMM) überflüssig. Das photogrammetrische Mehrkamerasystem nutzt alle sechs Freiheitsgrade für die räumliche Positionsbestimmung eines robotermontierten Sensors und erhöht so die Messpräzision.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung