Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Messen + Prüfen>

Kennzeichung von Werkstücken

Autonome Anlagen-ReinigungDem Schmutz keine Chance

Autonome Anlagen-Reinigung: Dem Schmutz keine Chance

Das Reinigen von Maschinen und Anlagen, insbesondere im sensiblem Lebensmittelbereich, ist eine technische Herausforderung. Häufig sind bestimmte Bereiche schwer zugänglich, außerdem müssen die Anlagen immer optimal sauber sein.

…mehr
zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Kennzeichung von WerkstückenGeritzte Qualitätssicherung

Das umfangreiche Produktprogramm von Markator verfügt über vielseitige Lösungsansätze zur dauerhaften und fälschungssicheren Kennzeichnung von Werkstücken aller Art.

sep
sep
sep
sep
Kennzeichung von Werkstücken

Mit den qualitativ hochwertigen und verlässlichen Markiermaschinen des Ludwigsburger Unternehmens lassen sich sämtliche Materialien – von Kunststoff, Alu, Baustahl bis hin zu gehärtetem Stahl mit einer Härte von bis zu 63 HRC – markieren. Ob ein Markiersystem zur Integration in eine SPS-gesteuerte Fertigungslinie, ein Tischmarkiersystem zum Kennzeichnen von Kleinteilen am autarken Tischarbeitsplatz oder ein flexibles Handmarkiersystem zum Markieren von großen, unbeweglichen Teilen direkt vor Ort – für jeden Bedarf gibt es eine Kennzeichnungslösung. Da sowohl beim Nadelmarkieren als auch beim Ritzmarkieren nahezu kein Material abgetragen, sondern dieses hauptsächlich verdichtet wird, gelten beide Verfahren als fälschungssicher. Wird beispielsweise bei einem Autodiebstahl versucht, die Fahrgestellnummer durch Schleifen oder Lackieren unkenntlich zu machen, so wird dies nur auf den ersten Blick gelingen. Mit speziellen Geräten, kann das bei der Markierung verdichtete Material begutachtet und wieder sicht- bzw. lesbar gemacht werden. sw

Anzeige

EMO, Halle 11 Stand A34

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

CNC-Ritzpräger

MarkiersystemeNeue Markierfelder für Ritzpräger

Der Ludwigsburger Markiersysteme-Hersteller Markator erweitert das Grundmodell seines CNC-Ritzprägers MV5 VU2 um weitere Varianten.

…mehr
FlyMarker mini Markator

Leichter HandmarkiererMaterialien dauerhaft und fälschungssicher markieren

Markator zeigt auf der AMB den nach eigenen Angaben wohl leichtesten, batteriebetriebenen Handmarkierer der Welt. Der sehr kompakt gebaute FlyMarker mini wiegt nur 2,4 Kilogramm. Das Leichtgewicht ist bereits die vierte Generation des mobilen Nadelprägers und baut auf die Stärken der Vorgängermodelle auf. 

…mehr
Sidney Pimenta Paiva

PräzisionswerkzeugeNeuer CEO bei Mapal Inc.

Sidney Pimenta Paiva hat die Geschäftsführung der US-amerikanischen Niederlassung Mapal Inc. übernommen.

…mehr
Zerspanungslösungen: Wendeschneidplatten-App will den Anbieterwechsel vereinfachen

ZerspanungslösungenWendeschneidplatten-App will den Anbieterwechsel vereinfachen

Mit der Insert Converter App stellt Walter eine App vor, mit der Anwender ihre Zerspanungslösung durch Walter-Wendeschneidplatten ersetzen können.

…mehr
Koichi Matsuda

Unter neuer LeitungMapal Japan: Matsuda folgt auf Funabashi

Koichi Matsuda hat als Leiter der japanischen Niederlassung Mapal KK in Saitama die Nachfolge von Toshiyuki Funabashi angetreten.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung