Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Messen + Prüfen> Neues aus Sensorik und Industrial Networking

MessprozesseSchnell und sicher messen

Messprozesse optimieren

Die kundenindividuelle Massenproduktion ist längst Industriealltag – was auch die Messtechniker spüren, denn sie werden angesichts immer kleinerer Losgrößen fast permanent mit neuen Messaufgaben konfrontiert.

…mehr

WegmesssystemNeues aus Sensorik und Industrial Networking

Balluff präsentierte auf der diesjährigen SPS/ IPC/Drives in Nürnberg zahlreiche Highlights aus seinem Sensorik- und Industrial Networking-Programm. Der Sensorikspezialist und Connectivity-Anbieter stellte beispielsweise sein umfassendes Portfolio an Track- and Trace-Lösungen für die sichere Teilerückverfolgung mit Industrial RFID vor.

sep
sep
sep
sep
Messen + Prüfen: Neues aus Sensorik und Industrial Networking

Sehenswert war und ist auch sein Full-Range Angebot an miniaturisierten Sensorlösungen "mini.s". Die Winzlinge finden nicht nur in allerkleinsten Einbauräumen ihren Platz, sie lassen sich auch leicht in vorhandene mechatronische Baugruppen integrieren.

Mit dem Micropulse BTL6-V11V Stab BZ bringt das Unternehmen das erste integrierbare Wegmesssystem mit Varan-Echtzeit-Industrial-Ethernet auf den Markt. Es wird direkt in den Druckbereich eines Hydraulikzylinders integriert und besticht duch eine extrem schnelle und sichere Echtzeit-Datenübertragung und eine präzise dynamische Messung der Kolbenposition.

Anzeige

Ein weiteres Highlight ist das absolut und berührungslos arbeitende Micropulse Wegmesssystem BTL Profil PF mit IO-Link-Schnittstelle. Als typisches IO-Link-Device bietet es nicht nur eine vereinfachte Installation, Parametrierung und Inbetriebnahme, sondern auch zahlreiche Diagnose- und Wartungsmöglichkeiten. Es liefert kontinuierlich im 1 ms-Takt Messwerte in µm. Dank seiner sehr flachen Bauform eignet es sich besonders für Applikationen mit geringem Platzangebot.

Vorgestellt werden auch die brandneuen Smart-Level-Sensoren BCS Q40 in der praktischen Uniflat-Bauform mit Abmessungen von 40 x 40 x 10mm. Eine Variante beispielsweise erfasst leitfähige Flüssigkeiten durch bis zu 10 mm dicke, nichtmetallische Behälterwandungen zuverlässig auch ohne aufwändige Justage, wobei störender Schaum und Anhaftungen automatisch ausgeblendet werden. Eine andere Ausführung detektiert Objekte wie Öle oder Granulate aus einem Abstand von bis zu 20 mm durch bis zu 6 mm dicke nichtmetallische Wandungen. kf

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Fiori App

Gateway für IT-IntegrationTransparenz schaffen

Der Erlanger Automatisierungsspezialist Heitec vernetzt mit HeiTPM Werkzeugmaschinen, bindet sie an ERP-Systeme an und integriert sie so in die Managementebene.

…mehr
Integration von Robotersteuerungen

RobotersteuerungenSchneider Electric: Barrieren auf Steuerungsebene müssen fallen

Mit Blick auf die Optimierung von Produktionsprozessen eröffnen Industrieroboter dem Maschinenbau in vielerlei Hinsicht interessante Perspektiven. Denn diese spielen zunehmend eine Schlüsselrolle auf dem Weg zur intelligenten Produktion. Das hat auch Automatisierungsspezialist Schneider Electric erkannt.

…mehr
Jürgen Lieber

Interview mit Jürgen Lieber„Roboter müssen kommunikativer werden“

Roboter gelten als Schlüsselfaktor innovativer Internet-of-Things-Konzepte und als Wegbereiter intelligenter Automatisierungsprozesse. Jürgen Lieber, Offer Manager OEM Solutions/PacDrive bei Schneider Electric, erläutert, welches die aktuellen Entwicklungen am Markt sind.

…mehr
Leiterplatten

Skalierbares AutomatisierungskonzeptFlexibel mit Standards

Damit es bei Leiterplatten gelingt, immer mehr Leistung auf kleinere Fläche zu packen, arbeiten Entwickler von Steckverbindern daran, mehr Stromleistung und dichtere Kontakte in leichteren und kleineren Steckverbindern unterzubringen. Zur Sicherung von Qualität und Flexibilität setzt das britische Unternehmen Harwin plc auf Automatisierungslösungen von Festo.

…mehr
Sensorlösungen von Sick

Kommunikative SensorenSensorlösungen für die Smart Factory

Auf der SPS IPC Drives 2017 präsentiert Sick intelligente und kommunikative Sensoren und Sensorlösungen für die Smart Factory. Arbeitsstationen können damit ihre Abläufe und Funktionen eigenständig koordinieren.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung