Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Messen + Prüfen> Neues aus Sensorik und Industrial Networking

MesstechnikEndress+Hauser baut US-Fertigung aus

Endress+Hauser

Der Mess- und Automatisierungstechnik-Spezialist Endress+Hauser hat seine Fertigung in den Vereinigten Staaten weiter ausgebaut. In Ann Arbor/Michigan erweiterte das Unternehmen für 9 Millionen US-Dollar die Produktion von Raman-Analysatoren; in Greenwood/Indiana entstand für 8 Millionen US-Dollar ein neues Werk für Temperaturmesstechnik.

…mehr

WegmesssystemNeues aus Sensorik und Industrial Networking

Balluff präsentierte auf der diesjährigen SPS/ IPC/Drives in Nürnberg zahlreiche Highlights aus seinem Sensorik- und Industrial Networking-Programm. Der Sensorikspezialist und Connectivity-Anbieter stellte beispielsweise sein umfassendes Portfolio an Track- and Trace-Lösungen für die sichere Teilerückverfolgung mit Industrial RFID vor.

sep
sep
sep
sep
Messen + Prüfen: Neues aus Sensorik und Industrial Networking

Sehenswert war und ist auch sein Full-Range Angebot an miniaturisierten Sensorlösungen "mini.s". Die Winzlinge finden nicht nur in allerkleinsten Einbauräumen ihren Platz, sie lassen sich auch leicht in vorhandene mechatronische Baugruppen integrieren.

Mit dem Micropulse BTL6-V11V Stab BZ bringt das Unternehmen das erste integrierbare Wegmesssystem mit Varan-Echtzeit-Industrial-Ethernet auf den Markt. Es wird direkt in den Druckbereich eines Hydraulikzylinders integriert und besticht duch eine extrem schnelle und sichere Echtzeit-Datenübertragung und eine präzise dynamische Messung der Kolbenposition.

Anzeige

Ein weiteres Highlight ist das absolut und berührungslos arbeitende Micropulse Wegmesssystem BTL Profil PF mit IO-Link-Schnittstelle. Als typisches IO-Link-Device bietet es nicht nur eine vereinfachte Installation, Parametrierung und Inbetriebnahme, sondern auch zahlreiche Diagnose- und Wartungsmöglichkeiten. Es liefert kontinuierlich im 1 ms-Takt Messwerte in µm. Dank seiner sehr flachen Bauform eignet es sich besonders für Applikationen mit geringem Platzangebot.

Vorgestellt werden auch die brandneuen Smart-Level-Sensoren BCS Q40 in der praktischen Uniflat-Bauform mit Abmessungen von 40 x 40 x 10mm. Eine Variante beispielsweise erfasst leitfähige Flüssigkeiten durch bis zu 10 mm dicke, nichtmetallische Behälterwandungen zuverlässig auch ohne aufwändige Justage, wobei störender Schaum und Anhaftungen automatisch ausgeblendet werden. Eine andere Ausführung detektiert Objekte wie Öle oder Granulate aus einem Abstand von bis zu 20 mm durch bis zu 6 mm dicke nichtmetallische Wandungen. kf

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Der Ausstellerbeirat

SPS IPC DrivesAusstellerbeirat unter neuem Vorsitz

Christian Wolf, Geschäftsführer der Hans Turck GmbH & Co. KG aus Mülheim an der Ruhr, übernimmt den Vorsitz des Ausstellerbeirats der SPS IPC Drives.

…mehr
Antriebsverstärker: Applikationen für wiederholten Bremsbetrieb

AntriebsverstärkerApplikationen für wiederholten Bremsbetrieb

Bei Sieb & Meyer gab es auf der SPS IPC Drives 2016 viel Neues zu entdecken: Das Lüneburger Unternehmen hat nämlich viele seiner bewährten Produkt-Klassiker im Bereich der Antriebs- und Einspeisetechnik weiterentwickelt.

…mehr
Sensoren: Realität in Daten erfassen

SensorenRealität in Daten erfassen

Auf der SPS IPC Drives 2016 zeigte Sick den Kunden und Besuchern die unterschiedlichen Möglichkeiten und Wege, um das Ziel – die smarte Fabrik – zu erreichen.

…mehr
Industrial IoT: Spectra fragt nach

Industrial IoTSpectra fragt nach

IIoT, als ein wichtiger Baustein der Industrie 4.0 Revolution, ist derzeit eines der Top-Themen in der Industrie. Spectra, Spezialist für industrielle Computeranwendungen, führte dazu auf der SPS IPC Drives eine Umfrage durch.

…mehr
Dr. Matthias Kirchherr

Dr. Matthias Kirchherr"Verbindungslösungen sind die Synapsen für die vernetzte Fabrik"

Von Anfang an war Lapp als Aussteller auf der Nürnberger Fachmesse für elektrische Automatisierung SPS IPC Drives vertreten. 2016 war der Führende Anbieter für integrierte Verbindungslösungen aus Stuttgart mit einem 320 Quadratmeter großen Stand vertreten. Dr. Matthias Kirchherr, Chief Sales Officer Europe / EMEA, resümiert.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung