TOC-Analyse

Proben auf Verunreinigungen untersuchen

Dimatec ist Spezialist für die Erfassung des TOC-Wertes in Flüssigkeiten und Feststoffen. Dieser Wert, der den Gesamtgehalt an Kohlenstoffverbindungen angibt, ist in der Abwassertechnik ein zentraler Wert für die Belastung der Probe mit Verunreinigungen. Auch in industriellen Anwendungen findet die TOC-Analytik Anwendung. Außerdem hat der Hersteller eine neue Softwareplattform für alle Dimatoc-TOC/TNb-Laborgerätebaureihen entwickelt. jg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Stickstoff-Generator

In hochreinen Stickstoff

verwandelt der abgebildete Generator Ihre betriebliche Druckluft. Dabei handelt es sich um ein Komplettsystem, das Träger- und Spülgas für alle Analysatoren herstellt, die mit diesem Medium arbeiten – also etwa FTIR oder GC-Detektoren.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Manometer

Druckmesser mit Datenlogger

Für Messungen über einen weiten Druckbereich werden häufig mehrere mechanische Manometer benötigt. Der ServiceJunior von Parker Hannifin ermöglicht es, Druck mit einem einzigen Gerät zu messen, die Daten anzuzeigen und zu speichern.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Sensortechnik

Sick verstärkt seinen Vorstand

Seit Beginn des Jahres hat die Sick AG ein neues Vorstandsmitglied. Damit will der Aufsichtsrat das Wachstum stärken. Der 48-jährige Dr. Tosja Zywietz tritt für das Ressort „Operations“ in den Vorstand des Sensorherstellers ein.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite