Temperaturprüfanlagen

Die guten ins Töpfchen

und das in einem Tempo, bei dem selbst Aschenputtel neidisch würde – die neuen schnellen Temperaturprüfanlagen von Vötsch Industrietechnik, speziell für ESS (Environmental Stress Screening), füllen die Lücke zwischen bestehender Stress-Screening-Baureihe und den Schocktestprüfanlagen. Ziel der ESS-Prüfungen – die „thermische Zyklen” ist die Effektivste – ist es, die Frühausfälle der Erzeugnisse in der Produktionsphase zu erzeugen. Das heißt also ein Verfahren zum Aussieben von Gut-/Schlecht-Teilen.

Hintergrund: Bei bestückten Leiterplatten hat sich in der Praxis gezeigt, dass, im Gegensatz zur zeitaufwändigen Hochtemperaturlagerung, mit schnellen thermischen Zyklen in kürzester Zeit deutlich höhere Wirkungen erzielt werden. Eine weitere Steigerung ist durch die Anwendung noch schnellerer Temperaturänderungsgeschwindigkeiten möglich. Genau das hat sich der Industrietechnik-Spezialist zu eigen gemacht: Schnelles Test-Tailoring mit Festlegung optimaler Prüfbedingungen und die Durchführung vorgegebener Standardprüfungen sind problemlos möglich. Die schnellen Stress-Screening-Systeme sind mit Prüfraumvolumina von 190 bis 1.540 Liter erhältlich. Der Temperaturbereich beträgt -40 bis +180 °C und -70 bis +180°C. Die bevorzugten Änderungsgeschwindigkeiten sind 5 K/min, 10 K/min und 15 K/min.

Ein Farb-Touch-Panel mit hochauflösendem Farb-LCD sorgt für eine komfortable Bearbeitung von Simulationsprogrammen mit grafischer Darstellung der Kurven. Die mit verstärkter Heiz- und Kühlleistung versehenen Geräte erzeugen am Prüfling hohe Temperatur-Gradienten und decken, evtl. zusammen mit elektrischem Stress, die Schwachstellen in Material, Design und Produktion Ihrer Elektronikbaugruppen auf. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

CAD

Leiterplatten besser designed

Durch die Integration der aktuellen Designregeln von Würth Elektronik in Cadstar, der leistungsstarken PCB-Design-Lösung von Zuken, können Unternehmen ihre Leiterplatten-Entwicklungsprozesse optimieren und vereinfachen. Darüber hinaus wird die...

mehr...

Kontaktstifte

Für schwierige Kontakte

von bleifreien Lötpads und stark verunreinigten oder oxidierten Leiterplatten hat das Unternehmen Feinmetall eine spezielle Kontaktstift-Serie entwickelt. Diese Stifte erzielen eine deutlich höhere Lebensdauer und Kontaktsicherheit als herkömmliche...

mehr...

Positionierstifte

Exakt auf die Platte

Präzision, Geschwindigkeit und Flexibilität sind bei Montage- maschinen für die Elektronikfertigung gefragt. Maßstäbe in diesen Bereichen setzt Dank eines drehbaren Bestückungskopfs, der bis zu acht austauschbare Werkzeuge aufnimmt, die Neoplace...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige

Diamanttrennscheibe

Trennen und Fräsen und Ritzen

und Schleifen und möglicherweise noch mehr: Zur Prototypen-Herstellung von Leiterplatten mit komplexen Formen sind allerlei unterschiedliche Bearbeitungsvorgänge erforderlich.Um Trennschnitte, Konturen, Schlitze, Ritzungen sowie Rundungen oder...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Stress Screening Systeme

Wieviel Stress darf sein?

Die Stress Screening Systeme der VTS³- und VCS³-Baureihe von Vötsch Industrietechnik wurden speziell für das Environmental Stress Screening (ESS) entwickelt. Schnelle Temperaturwechsel sind die wirkungsvollste Art, Frühausfälle bereits in der...

mehr...

Prüfsysteme

Sicherheit ist das oberste Ziel

bei den Prüfsystemen der Vötsch Industrietechnik in Balingen. Das Unternehmen baut komplette Testsysteme für Lithium-Ionen-Batterien. Gerade diese Energiespeicher muss auf Sicherheitsstandards hin geprüft werden.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite