Temperaturmessung

Drei kleine

Temperatursensoren mit USB 2.0 gibt es nun und sie messen und messen und messen, so viel sie nur können. Von -40°C bis +1000°C nach Schutzart IP65 und 4 bis 20mA-Ausgang. Mit seiner 15:1-Optik eignet sich der IRC-PU151-Temperatursensor für Anwendungen, in denen das Messobjekt etwa 20 bis 80mm Messfleck bietet (z.B. 48mm Messfleck bei 500mm Abstand). Der IRC-PU301-Sensor ist geeignet für die Erfassung von kleineren Objekten (z.B. 32mm Messfleck bei 500mm Abstand). Eine Besonderheit bietet der IRC-PUCF für sehr kleine, naheliegende Messobjekte. Durch eine optische Fokussierung sind zum Beispiel auch Objekte mit 5mm-Messgröße bei 100mm Abstand, beziehungsweise 15mm bei 200mm, erfassbar. Eine hohe Messgenauigkeit und eine noch bessere Reproduzierbarkeit runden die Leistungsmerkmale ab. Durch die USB-Schnittstelle sind weder Interface noch Stromversorgung nötig.

Der Emissionsfaktor, die Filterung und die Speicherfunktion für Durchschnitts-, Minimum- und Maximum-Werte, auch mit Hold-Funktion und Alarme werden über die beigestellte PC-Software eingestellt, beziehungsweise angezeigt. Die Momen- tanwerte werden grafisch im Scrollmodus dargestellt. Luft-/Wasserkühlung erlauben eine höhere Umgebungstemperatur als die maximal 70°C, eine ebenfalls aufschiebbare Luftspülung sorgt für eine stetige Reinigung der IR-Linse.

Mit diesen berührungslosen, kleinen Sensoren (25mmØ, 106,5mm Länge) von ASM Sensor können Temperaturmessungen an beengten oder bewegten Objekten durchgeführt werden und haben dabei eine hervorragende Ansprechzeit von 240ms/90%.

Anzeige

Ein robustes Gehäuse aus Edelstahl ermöglicht den Einsatz in Applikationen, wie in Chemiebetrieben, in der Automobil- oder Textilbranche, bei der Papierherstellung, Kunststoffverarbeitung, Maschinenbau und vielen anderen Industriebereichen mit Automatisierungsaufgaben. ee

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Indikationsfarbe

Temperaturkontrolle und Korrosionsschutz

Farbreaktive Spezialfarben sind eine einfache Möglichkeit, um in der Verfahrenstechnik das Erreichen von Temperaturgrenzen – etwa an Reaktionsbehältern – zu überwachen. Kager bietet dazu eine funktionelle Kombinationslösung aus der Indikationsfarbe...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...

Sensoren

Im hygienischen Design

Endress + Hauser hat die neuen Sensoren der i-Therm-Familie zur Temperaturmessung im hygienischen Design klar in Basis- und Spitzentechnologie untergliedert. Wesentliches Unterscheidungsmerkmal sind die Ansprechzeit und die Austauschbarkeit des...

mehr...
Anzeige

Mini-Temperatursensor

Der Messwiderstand

des neuen Mini-Temperatursensors von Ephy-Mess befindet sich innerhalb des Gewindestutzens und bietet daher eine extrem kurze Ansprechzeit. Aufgrund der kleinen Abmessungen ist der Miniatur-Sensor in Steckkontaktausführung, einem M4 Gewinde, der...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Flanschverbindung

Ein später Umbau

bringt häufig Probleme mit sich, weil Rohrleitungen und deren verbundungen oft dafür nicht vorgesehen sind. Mit dem Flanschverbindungs-System Parflange F37 von Parker geht es jedoch einfacher. Das System wurde für Rohrleitungen bis 165...

mehr...

DC-Kalibrator

Handlich und leistungsstark

Mit diesen Eigenschaften empfiehlt sich der neue DC-Prozesskalibrator Hioki 7012. Mit seinen Mess- und Geberfunktionen kann er Prozessparameter wie Spannung, Strom und Thermoelemente testen und kalibrieren.

mehr...

Temperaturmessung

Wie heiß und feucht

es wird, sagt Ihnen die neue Geräteserie Hobonode Wireless Sensors. Die autark und kabellos arbeitenden Sensoren dienen zur Messung von Temperatur oder Bodenfeuchte. Praktischerweise übertragen sie ihre ermittelten Messwerte per Funk an einen...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite