Temperaturaufnehmer

Hygienegerecht

ist das Edelstahlgehäuse der TE2-Baureihe. Mit ihr bietet Baumer innerhalb des Produktsegments Process Instrumentation kompakte Temperaturaufnehmer, die optional mit einem integrierten Messumformer erhältlich sind. Entsprechend der Bedürfnisse des Kunden kann der Temperaturaufnehmer individuell konfiguriert werden. Er kann mit einer Vielzahl an industriell einsetzbaren wie auch hygienegerechten Prozessanschlüsse geliefert werden. Die Baureihe verfügt über ein hygienegerechtes Edelstahlgehäuse mit integriertem Steckerteil. Alle Ausführungen sind mit einem integrierten, konfigurierbaren Messumformer mit 4 bis 20 mA-Signalausgang erhältlich, der sich mithilfe des FlexProgrammer 9701 programmieren lässt. Aufgrund der großen Auswahl an Prozessanschlüssen ist der TE2 für sowohl für industrielle Bereiche wie chemische Verfahrenstechnik, Wasseraufbereitung oder Energietechnik, als auch in der Getränke- und Nahrungsmittel- sowie pharmazeutischen Industrie einsetzbar. Die Flexibilität des Messgeräts bietet dem Kunden eine Vielzahl weiterer Konfigurationsmöglichkeiten. So sind optional schnell ansprechende Fühlerspitzen für ein genaues und schnelles Messen von Prozesstemperaturen erhältlich: Standard DIN A oder B, Einfach- oder Doppelelemente mit einem 2- oder 4-Leiteranschluss können je nach Kundenwunsch geliefert werden.

Die innerhalb der Division Baumer Process Automation übernommene Bourdon-Haenni-Gruppe firmiert seit April 2007 einheitlich unter der Unternehmensgruppe Baumer. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Druck-/ Temperaturaufnehmer

Braucht wenig Strom

Niedriger Strombedarf von 1µA (<0,15 µA in Ruhe) und 24 bit Auflösung bei einer Wiederholrate von 1 kHz – das sind Merkmale einer neuen Serie von Druck-/Temperaturaufnehmern aus dem Hause Measurement Specialities im Vertrieb von Variohm...

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige

Qualitätskontrolle

Schweißnähte im Laserlicht

Die Sportwagen seiner R8-Serie sind Audis Rennwagen für die Straße. In der Karosseriefertigung dieser in der Grundausführung 610 PS starken Boliden unterstützt ein Laserprojektionssystem des Freiburger Herstellers Z-Laser die Mitarbeiter bei der...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Messungen digital überwachen

Die App zum besser Messen

Ebenso wie in produzierenden Unternehmen kommt es in der professionellen Messtechnik auf Effizienz und optimale Auslastung der Maschinen und Geräte an. Um Fehler zu vermeiden, Ausfallzeiten zu verringern und die Qualität der Messungen gleichbleibend...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite