Strömungssensor

Ausgesprochen feinfühlig

ist auch der neue Strömungssensor SS 20.260 von Schmidt Technology für die Prozesstechnik. Damit erweitert das Unternehmen mit Sitz in St. Georgen sein breites Angebot an elektronischen Strömungsmessumformern zur Messung in Luft und Gasen.

Für den passgenauen Einbau in Rohre oder Kanäle stehen fünf verschiedene Sensorlängen von 50 bis 500 Millimeter zur Auswahl und Dank seiner kompakten, kleinen Bauform kann der Sensor auch dort eingesetzt werden, wo Fühler mit großen Elektronikgehäusen keinen Platz finden. Zwei Diagnose-LEDs dienen dem schnellen Erfassen der Betriebszustände „Versorgungsspannung vorhanden“ und „Fehler aufgetreten“.

Besonders hervorzuheben in dieser günstigen Preisklasse sind die großen Messbereiche von 0 ... 50 m/s für die Strömungsgeschwindigkeit und -20 °C ... +120 °C für die Mediumtemperatur. Um das Sensorelement vor mechanischer Beanspruchung zu schützen und gleichzeitig bestmögliche Strömungsverhältnisse zu schaffen, haben die Konstrukteure eine strömungsoptimierte Kammerkopftechnologie entwickelt.

Angewendet wird der Strömungssensor bereits bei Trocknungsprozessen und der Kühlluftüberwachung in der Solarzellenherstellung, zur Messung der Verbrennungsluft von Industrieöfen sowie der Zu- und Abluftmessung in den Anlagen der Umwelt- und Gebäudetechnik. Darüber hinaus bietet der Hersteller Anlagenbauern kundenspezifische OEM-Varianten dieses Produktes an. Das auf Wunsch verfügbare Werks-Kalibrierzertifikat bescheinigt die sehr hohe Genauigkeit dieses elektronischen Messinstrumentes. lg

Anzeige

HMI, Halle 26, Stand B70

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Thermische Strömungssensoren

Ob Sauer- oder Stickstoff

Seit Jahrzehnten werden in vielen Anwendungsfeldern Thermische Strömungssensoren von Höntzsch auf Basis der Dünnschichtsensortechnologie nach dem Wärmeübertragungs-Verfahren bei Verbrauchsmengen- und Leckagemessungen erfolgreich eingesetzt.

mehr...

Strömungssensor

Durchflussmessung in Gasen bis 500°C

Der neue Flügelrad Strömungssensor ZS25 ist konzipiert zur Messung der Strömungsgeschwindigkeit und des Volumenstroms in Gasen bei hohen Temperaturen. Er liefert unabhängig von der Gaszusammensetzung nahezu in allen industriell verwendeten Gasen und...

mehr...

Motek 2016

Presse mit neuartigem Torque-Antrieb

Elektrisch angetriebene Pressensysteme kommt in modernen Montagelinien eine immer größere Bedeutung zu. Mit der neuen Schmidt TorquePress 520, erstmals vorgestellt auf der diesjährigen Motek, trägt Schmidt Technology dieser Entwicklung Rechnung.

mehr...
Anzeige

Elektrohandpresse

Drei Neuheiten in einem

Exklusiv auf der Motek 2014 stellte Schmidt Technology gleich drei Neuheiten aus dem Bereich Montagetechnik erstmals dem Fachpublikum vor. Mit der neuen Electric Press in Verbindung mit geprüfter Sicherheitstechnik und der neuen Steuerung Press...

mehr...

Kameramontage im Reinraum

Staubfrei montieren

Bei der Montage von Kamerasensoren können kleinste Staubpartikel zu großen Störfaktoren werden. Dallmeier Electronic hat sich daher für die Installation eines Klasse-5-Reinraums von Spetec entschieden.

mehr...
Anzeige

Qualitätskontrolle

Schweißnähte im Laserlicht

Die Sportwagen seiner R8-Serie sind Audis Rennwagen für die Straße. In der Karosseriefertigung dieser in der Grundausführung 610 PS starken Boliden unterstützt ein Laserprojektionssystem des Freiburger Herstellers Z-Laser die Mitarbeiter bei der...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite