Messumformer

Bei Wasser und Abwasser

werden für verschiedene Messaufgaben unterschiedliche Verfahren und Sensoren genutzt. Um die steigende Komplexität der Messtechnik für die Anwender beherrschbar zu halten ist es wichtig, die Bedienung der Messgeräte zu vereinheitlichen. Verschiedene Hersteller haben bereits einheitliche Bedienkonzepte für ihre Analysegeräte. Krohne bietet als erster Messtechnik-Hersteller ein Bedienkonzept, das für Durchfluss- und Analysenmessgeräte bzw. für physikalische und analytische Parameter einheitlich ist. Der neue Messumformer für Flüssigkeitsanalysen Optisens MAC 100 basiert auf dem IFC 100, der bereits für magnetisch-induktive Durchflussmessgeräte als bekanntes Gerät etabliert ist. Der Messumformer eignet sich zur Messung verschiedener Parameter (pH/Redox, freies Chlor etc.). Unabhängig von Sensor und Messparameter bietet das Gerät eine einheitliche Inbetriebnahme und Bedienung. Der Anwender hat auch die Möglichkeit, zwei unterschiedliche Parameter zu messen bzw. zwei unterschiedliche Sensoren anzuschließen. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige

Messumformer

Feuchte exakt messen bei hoher rF

Eine anhaltend hohe relative Feuchte (rF) kann die Langzeitstabilität und Genauigkeit von Feuchtesensoren beeinträchtigen. Daher hat der österreichische Sensorspezialist E+E Elektronik seinen neuen EE211 Messumformer mit einem beheizten Messfühler...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Messumformer

Klimaanlagen effizient steuern

Der EE650 Luftgeschwindigkeits-Messumformer von E+E Elektronik ermöglicht die präzise und effiziente Steuerung von Lüftungs- und Klimaanlagen. Mit einer hohen Genauigkeit und wählbaren Messbereichen von 0-10/15/20 m/s ist er für alle gängigen...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite