Induktive Näherungsschalter

Mit nur drei Millimetern Durchmesser

sind die induktiven Näherungsschalter von Contrinex nicht nur die weltweit kleinsten Sensoren mit vollständig integrierter Auswertelektronik – sie verfügen außerdem über eingebaute Schutzfunktionen wie Kurzschluss- und Überlastschutz sowie eine LED zur Statusanzeige. Darüber hinaus sind die Miniatursensoren auch mit erhöhtem Schaltabstand erhältlich.

Mit zunehmender Miniaturisierung und wachsender Komplexität, beispielsweise im Maschinen- und Anlagenbau, werden auch immer kompaktere Sensoren benötigt, die dennoch die volle Funktionalität ihrer größeren Verwandten aufweisen. Dementsprechend hat Contrinex mit der Serie 300 bündig einbaubare, induktive Näherungsschalter in den Baugrößen 3 mm glatt und M4 entwickelt. Diese sind in einem Edelstahlgehäuse untergebracht und erfüllen die Schutzart IP 67, sind also auch für rauere Umgebungen geeignet.
Basierend auf diesen Schaltern hat das Unternehmen zudem Miniatursensoren der Serie 620 im Programm. Diese wurden bei den gleichen kompakten Maßen und der gleichen Ausstattung auf einen erhöhten Schaltabstand optimiert und erreichen so beispielsweise bei 3 mm Durchmesser einen Schaltabstand von 1,0 mm. Ab einer Baugröße von 4 mm sind weitere induktive Miniatursensoren erhältlich. Neben einem mit nur 10 mm Länge besonders kurzen Sensor in 2-Leitertechnik (NAMUR) bietet Contrinex bei dieser Baugröße auch das erste Gerät mit großem Schaltabstand nach dem Condist-Verfahren an. Dieses patentierte Funktionsprinzip erlaubt beispielsweise bei dem 4-mm-Sensor einen Schaltabstand von 2,5 mm. Ab einer Breite von 5 mm wird das Produktprogramm dann schließlich durch die ersten quaderförmigen Geräte ergänzt.

Anzeige

Contrinex ist ein führender Hersteller von induktiven und photoelektrischen Sensoren. Das Schweizer Unternehmen verfügt über ein einzigartiges Produktspektrum, dessen Leistungsmerkmale weit über die von Standard-Sensoren hinausgehen. Seit der Gründung 1972 ist es von einem Einmannbetrieb zu einer kleinen multinationalen Unternehmensgruppe von weltweit über 500 Mitarbeitenden angewachsen. st

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Induktive Näherungsschalter

Hochdruckresistent

sind die neuen induktiven Näherungsschalter von Contrinex. Gleichzeitig sind sie gasdicht und eignen sich damit sowohl für Hochdruck- als auch für Hochvakuumanwendungen. Die Sensoren der Serie P eignen sich für dynamische Druckbeanspruchungen wie...

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige

Qualitätskontrolle

Schweißnähte im Laserlicht

Die Sportwagen seiner R8-Serie sind Audis Rennwagen für die Straße. In der Karosseriefertigung dieser in der Grundausführung 610 PS starken Boliden unterstützt ein Laserprojektionssystem des Freiburger Herstellers Z-Laser die Mitarbeiter bei der...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite