Farb-Videomodul

Mehr Durchblick

bietet ein neues Farb-Videomodul für Pyrometer von Dias Infrared. Damit kann die Ausrichtung der Pyrospot Serie 10 auf das Messobjekt optisch überwacht sowie der gesamte Prozessablauf beobachtet und dokumentiert werden. In einem Videofenster wird die Zielkreismarkierung dazu in der echten Messfeldgröße dargestellt. Befindet sich das Messobjekt in einer abgeschlossenen und von außen nicht einsehbaren Kammer, wie z. B. einem Ofen oder dem Brenner eines Kohlekraftwerks, lässt sich das Pyrometer per Video schnell und zuverlässig auf den gewünschten Messpunkt ausrichten.

Das Videosignal mit einer Auflösung von bis zu 628 x 586 Pixel und einer Frequenz von 50 - 60 Hertz wird auf einen Monitor oder über einen PC ausgegeben. Dort kann es bei Bedarf aufgezeichnet und archiviert werden. Das Videomodul eignet sich somit ideal zur Beobachtung und Überwachung laufender Prozesse. Hitzebedingte Veränderungen an Messobjekten lassen sich auf diese Weise genauso erkennen wie beispielsweise die Einstreuung der Flammen in einem Ofen oder Brenner. Neben der Zielkreismarkierung werden im Videofenster die Messtemperatur, der Emissionsgrad sowie die Uhrzeit und/oder das Datum angezeigt. Darüber hinaus kann auf der Videoaufzeichnung entweder die Gerätenummer des Pyrometers oder ein frei definierbarer Text mit maximal 16 Zeichen eingeblendet werden.
Die digitalen Pyrometer mit integriertem Farb-Videomodul eignen sich für berührungslose Temperaturmessungen im Bereich zwischen 150 °C und 3.000 °C an unterschiedlichsten Oberflächen wie Metallen, Graphit oder Keramik. Typische Einsatzbereiche sind Temperaturmessungen in der Stahlindustrie, in Kraftwerken, im Ofenbau, beim Härten, Schweißen und Löten sowie in der Keramik-, Metall- und Glasproduktion.

Anzeige

Einen Überblick über die Pyrometer-Serien bietet http://www.scope-online.de mit Eingabe der Kennziffer. st

Anzeige
1.6 MB
Prospekt Pyrometer-SerieHier geht es zum download...

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Pyrometer

Temperaturen berührungslos messen

Sensortherm stellt mit der Serie Metis M3 vollausgestattete Pyrometer zur berührungslosen Infrarot-Temperaturmessung an blanken und glänzenden Metallen, aber auch an Keramik, Graphit und Kunststoffen vor.

mehr...

Infrarot-Thermometer

Zerstörungsfrei messen

PCE Deutschland hat einen neuen Infrarot-Temperaturmesser PCE-779 ins Sortiment aufgenommen, der für Industrie und Handwerk geeignet ist. Er hilft bei Wartungsarbeiten oder der Instandhaltung von Maschinen, Lüftungen, Klimaanlagen, an elektrischen...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige

Quotientenpyrometer

Zwei unterschiedliche Wellenlängen

Mit dem digitalen Quotientenpyrometer Pyrospot DSRF 44N hat Dias Infrared ein IR-Temperaturmessgerät mit Lichtwellenleiter entwickelt, das weitgehend emissionsgradunabhängig misst. Dabei reicht der robusten Lösung dank einer Spezialoptik schon eine...

mehr...

Pyrometer

Für schwingende Drähte

Bei der Produktion von Drähten und Metallstangen hat die Temperatur großen Einfluss auf die Qualität und physikalischen Eigenschaften des Endprodukts. Ziel ist es, die Temperatur bei der wärmetechnischen Behandlung konstant zu halten.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Pyrometer

Hohe Störfestigkeit

schnelle Reaktionszeiten und der Einsatz unter rauen Bedingungen – das sind die Haupteigenschaften der beiden neuen Impac Pyrometer-Modellserie 320 von Luma Sense Technologies. Das IS 320 und IGA 320 ergänzen das breite Produktportfolio, das...

mehr...

Pyrometer

Infrarotmessung mit Mini-Edelstahlkopf

Die IP 700D Sensoren mit einem Messbereichsumfang von -40 bis +700°C bestehen aus einem soliden Messkopf zur Aufnahme der Temperatur-Strahlung und einem Messumformer mit einem integrierten, hinterleuchteten LCD-Display; hier kann die gemessene...

mehr...

Infrarotkamera

Zerstörungsfrei prüfen

Als zerstörungsfreies Prüfverfahren bietet sich die aktive Thermografie an. Das Fraunhofer Institut Zerstörungsfreie Prüfverfahren hat unterschiedliche Prüfverfahren mit einer ungekühlten Infrarotkamera der DIAS Infrared getestet.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite