Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Mess- und Prüftechnik>

Genauere Druckluft-Messung mit Metpoint OCV compact

AMASensorik und Messtechnik mit deutlichem Umsatzplus

Umsatz

Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik befragt seine Mitglieder vierteljährlich zur wirtschaftlichen Entwicklung. Nach einem erfolgreichen Vorjahresergebnis mit insgesamt neun Prozent Umsatzwachstum erwirtschaftete die Branche im ersten Quartal 2018 wieder ein Umsatzplus von 9 Prozent.

…mehr

MesstechnikGenauere Messung durch kürzere Prüfintervalle

Beko Technologies, Spezialist für die Aufbereitung von Druckluft und Druckgas, erweitert ihr Produktsortiment im Bereich Messtechnik: Das neue Metpoint OCV compact ist eine Weiterentwicklung des Metpoint OCV, das seit acht Jahren am Markt ist. Die Kompaktvariante behält alle Basisfunktionen des Vorgängers, zeichnet sich aber durch kürzere Messintervalle sowie einen modularen Aufbau aus.

sep
sep
sep
sep
Metpoint OCV compact

Aufgrund der kürzeren Messintervalle, die 0,4 Sekunden betragen, kann das Gerät Veränderungen im Druckluftprozess schneller erfassen und Peaks bei den Messungen besser erkennen. Nach 20 Messungen errechnet das Gerät einen Mittelwert und zeigt ihn auf dem Display an. So werden die Messwerte nicht durch Ausreißer verzerrt – verursacht etwa durch Unregelmäßigkeiten in der Druckluft. Für die Zuverlässigkeit der Messungen unabhängig von den Betriebsbedingungen sorgt  die patentierte Erzeugung von ölfreier Nullluft als Referenzgas mittels Katalysator.

Neu beim Metpoint OCV compact ist auch die einfache und flexiblere Handhabung: Das Messgerät lässt sich über einen Regler auf unterschiedliche Arbeitsdrücke in einem Druckbereich von 3 bis 16 bar anpassen. Der modulare Aufbau der Kompaktversion vereinfacht die Montage vor Ort und reduziert den Wartungsaufwand, da sich alle Einzelteile durch den Beko Technologies Service austauschen lassen. Zudem zeigt das Messgerät die Service- und Wartungszyklen an, damit die Qualität der Öldampfmessung erhalten wird.

Anzeige

Die Bedienung ist menügeführt und intuitiv. Über LED-Anzeigen meldet das Messgerät den Betriebszustand und die Einhaltung der ISO-8573-Öl-Klasse. Um bei steigendem Restöldampfgehalt informiert zu werden, können Alarmkontakte individuell konfiguriert werden, um noch vor einer Verunreinigung der Druckluft eingreifen zu können. cs

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

SMC eröffnet neues Zentrallabor

Mess- und PrüftechnikSMC eröffnet neues Zentrallabor

SMC, Hersteller und Lösungsanbieter für pneumatische und elektrische Automatisierungstechnik hat sein neues 550 Quadratmeter großes Zentrallabor für das German Technical Center (GTC) in Egelsbach eröffnet.

…mehr
Lichtschranke E 6534

Prozesssicherheit im StanzprozessGabellichtschranken für Vorschub- und Positionskontrolle im Stanzprozess

Meusburger erweiteret sein Portfolio von Gabellichtschranken E 6530, E 6532 und E 6536 in Infrarot- und Rotlichtausführung um die geteilte Lichtschranke E 6534 für die Vorschub- und Positionskontrolle im Stanzprozess.

…mehr
Weltweites Wachstum: Endress+Hauser steigert Umsatz und Gewinn

Weltweites WachstumEndress+Hauser steigert Umsatz und Gewinn

Der Nettoumsatz der Firmengruppe Endress+Hauser stieg im Jahr 2017 um 4,8 Prozent auf 2,241 Milliarden Euro.

…mehr
Ophir Centauri, ein neues, tragbares Messgerät von MKS Instruments

LasermessgerätTragbares Messgerät Ophir Centauri erfasst Laserleistung

Erstmals wird MKS Instruments ein tragbares Lasermessgerät Ophir Centauri auf der Messe Lasys vom 5. bis 7. Juni 2018 in Stuttgart zeigen. Mit ihm lassen sich Laserleistung und -energie messen.

…mehr
Endress+Hauser gewinnt den Hermes Award

Hermes Award an Endress+HauserKompaktthermometer mit selbstkalibrierendem Sensor

In diesem Jahr erhält Endress+Hauser den Hermes Award für ein hygienisches Kompaktthermometer mit einem selbstkalibrierenden Sensor für sicherheits- und qualitätsrelevante Prozesstemperatur-Messungen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung