Messsystem

Lasermessen revolutioniert das Messen von Verzahnungen

Das neue Multi-Sensor-Verzahnungsmesssystem 300GMSL bietet alle wichtigen Messverfahren auf einer einzigen Plattform: Taktile Messung, Oberflächenrauheitsmessung, Schleifbrandprüfung, und jetzt auch das Scannen mittels Lasertechnologie. Die Gleason Corporation präsentiert es auf der Control erstmals in Europa..

Das 300GMSL Messsystem von Gleason bietet alle wichtigen Messverfahren auf einer einzigen Plattform: Taktile Messung, Oberflächenrauheitsmessung, Schleifbrandprüfung, und jetzt auch das Scannen mittels Lasertechnologie

Die vielseitige Plattform des Gleason 300GMSL Messsystems bietet die klassischen, taktilen Messverfahren zur Prüfung üblicher Verzahnungsdaten an gerad- und schrägverzahnten Stirnrädern, Geradzahn-, Spiral- und Hypoidkegelrädern mit einem Durchmesser von bis zu 300 mm. Zusätzlich ermöglicht das neue Messsystem das berührungslose Scannen von Zahnflanken mittels Lasersensor zur Unterstützung bei der Verzahnungsentwicklung. Die gesamten Topografiedaten werden wesentlich schneller als bei einer konventionellen, taktilen Messung erfasst, aber mit vergleichbarer Genauigkeit.

Die Integration des Laserscannens und damit verbundener 3D-Grafik mit CAD-Schnittstelle erweitert die Funktionalität und das Anwendungsspektrum der Maschinenplattform erheblich. Die neue Option macht die 300GMSL zur idealen Lösung für Forschungs- und Entwicklungsanwendungen, zum Beispiel bei der Prototypenfertigung oder bei der Duplizierung von Zahngeometrien. Das Messsystem 300GMSL ist auch ein idealer Partner bei schnellen Topografiemessungen im regulären Produktionsbetrieb und entspricht den weiter steigenden Anforderungen an die Prüfung von Verzahnungen. Nachgebende, weiche Werkstoffe, wie beispielsweise Kunststoffzahnräder, können beschädigungsfrei vermessen werden.

Anzeige

Weitere Optionen wie die Oberflächenrauheitsmessung oder die Schleifbrandprüfung durch die Barkhausenrauschen-Analyse erlauben einen erhöhten Durchsatz bei niedrigeren Betriebskosten, Reduzierung der Wartungs- und Zertifizierungskosten und geringerem Platzbedarf durch die Bereitstellung mehrerer Technologien auf einer einzigen Maschinenplattform.

Ein weiteres Highlight auf der Messe Control ist das analytische Verzahnungsmesssystem 300GMSP, welches für den direkten Einsatz im Produktionsumfeld konzipiert wurde und selbst in dieser anspruchsvollen Umgebung zuverlässige Messergebnisse liefert. Zu diesem Zweck verfügt die 300GMSP über integrierte Systeme zum Ausgleich von Temperaturschwankungen und zur Dämpfung  von Vibrationen im Fertigungsumfeld. Die 300GMSP eignet sich insbesondere für Anwendungen in der Luftfahrt- und Automobilindustrie, aber natürlich auch für anspruchsvolle Verzahnungen in anderen Industriezweigen.

Die Closed-Loop Funktion, die seit vielen Jahren in der Kegelradherstellung zur Verfügung steht und von Gleason im Jahr 2015 für die Herstellung von zylindrischen Verzahnungen zur Übertragung von Messdaten an Produktionsmaschinen entwickelt wurde, gehört zum Standardrepertoire der GMS-Baureihe.

Als Zubehör zu den Messsystemen präsentiert Gleason die hochgenauen und äußerst praktischen LeCount-Präzisionsspannaufnahmen, geeignet für die unterschiedlichsten Messaufgaben.

Control, Halle 3, Stand 3408

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Predictive Maintenance

Schwäbisches "Cleverle"

Tekon Prüftechnik GmbH stellt auf der diesjährigen Control, internationale Fachmesse für Qualitätssicherung in Stuttgart, das Informationsmodul Tekonect mit erweiterten Funktionen vor. Das „intelligente“ Modul des schwäbischen...

mehr...

Autonome Anlagen-Reinigung

Dem Schmutz keine Chance

Das Reinigen von Maschinen und Anlagen, insbesondere im sensiblem Lebensmittelbereich, ist eine technische Herausforderung. Häufig sind bestimmte Bereiche schwer zugänglich, außerdem müssen die Anlagen immer optimal sauber sein.

mehr...
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...

Control 2018

Rundherum präzise geprüft

Für das exakte Messen von Rund- und Planläufen an rotationssymmetrischen Bauteilen bietet Hahn und Kolb einen neuen Prüfrundtisch von Atorn. Dabei wird das Bauteil lediglich auf den Tisch gelegt, grob ausgerichtet und mit Messuhren an verschiedenen...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Sensortechnologie

2-in-1-Sensortechnologie

Der Area Profile Scanner 3D von Isra Vision bietet laut Hersteller neben der Kombination aus Stereometrie, Triangulation und verschiedenen Beleuchtungsmodi je nach Bedarf ein Streifen- oder Zufallsmuster.

mehr...

Control 2018

Atos-Messdaten für Industrie 4.0

Qualitätssicherung, bestehend aus Mess-, Steuerungs- und Korrekturvorgängen, ist die wichtigste Maßnahme zur Optimierung von Fertigungsprozessen im Werkzeug-, Modell- und Formenbau. Grundlage dafür ist unter anderem die dreidimensionale...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite