Messtaster

Messen während der Produktion

Heidenhain hat seinen Messtaster Specto ST 3087 RC mit einem speziellen Schutz seiner empfindlichen Messtechnik ausgerüstet. Entwickelt wurde der Taster für Anwendungen unter rauen Umgebungsbedingungen zum Beispiel in zerspanenden Fertigungsbereichen. So können Messvorgänge mit einer maximalen Abweichung von ±1 μm bei 30 mm Messweg direkt im Produktionsablauf stattfinden, anstatt sie in Qualitätsinseln oder Labore auszulagern. Für die In-Prozess-Messungen in zerspanenden Fertigungsbereichen verfügt der Messtaster über ein spezielles Gehäuse. Es nimmt in der Ruheposition den Messbolzen und einen Faltenbalg auf, der um den Messbolzen herumliegt. Eine Spritzschutzkappe verschließt in der Ruheposition zudem die Ausfahröffnung für den Messbolzen im Gehäuse. Für eine Messung, die im Normalfall bei abgeschalteter Kühlschmierung erfolgt, fährt nur der Messbolzen im Faltenbalg durch Beaufschlagung von Druckluft aus dem Gehäuse heraus. So ist er auch während der Messung gut geschützt.

Messtaster

Die optische Abtastung liefert Positionswerte mit einer maximalen Abweichung von ±1 μm bei 30 mm Messweg. Durch den Messweg von 30 mm und die hohe Genauigkeit über den gesamten Messweg lassen sich unterschiedliche Bauteile auf der gleichen Vorrichtung vermessen. Die optische Abtastung in Verbindung mit der Kugelführung ermöglicht außerdem auch eine gleichbleibende Wiederholgenauigkeit beim Antasten von schrägen Oberflächen. Die Zykluszeit für Messungen liegt unter 1,5 s. sw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Präzisionsmesstaster

Werkzeuglänge schnell bestimmt

Big Kaiser, Anbieter hochwertiger Präzisionswerkzeuge und -systeme für die metallverarbeitende Industrie, hat den Base Master Red vorgestellt, einen kompakten Präzisionsmesstaster zur schnellen Bestimmung von Werkstückversatz und Werkzeuglänge.

mehr...

Messtaster

In-Prozess-Messungen

Der neue Messtaster Heidenhain-Specto ST 3087 RC eignet sich besonders für Anwendungen unter rauen Umgebungsbedingungen, zum Beispiel in zerspanenden Fertigungsbereichen. Er verfügt über einen speziellen Schutz seiner empfindlichen Messtechnik.

mehr...

CAM-Lösung

Hypermill mit mehr Funktionen

Die neue Version der CAM-Lösung Hypermill verfügt über leistungsfähigere Basisfunktionen, verbesserte Automatisierungsmöglichkeiten und neue Werkzeuge, teilt Hersteller Open Mind mit.

mehr...
Anzeige

Analoger Messtaster

Bearbeitungsfehler schneller finden

Messtaster sind normalerweise genau das, was der Name meint: Taster. Sollten früher mit solch rein digitalen Systemen Werkstückoberflächen im Schleifzentrum auf Bearbeitungsfehler überprüft werden, war das sehr zeitaufwändig, da viele Antastungen...

mehr...

Digiloger Messtaster

Scannen statt Tasten

Messtaster sind normalerweise genau das, was der Name meint: Taster. Sollten früher mit solch rein digitalen Systemen Werkstückoberflächen im Schleifzentrum auf Bearbeitungsfehler überprüft werden, war das sehr zeitaufwändig, da viele Antastungen...

mehr...

Koordinatenmessgerät

Prüft ganzheitlich

Das neue handgeführte 3D Koordinatenmessgerät X-Cite eignet sich für die ganzheitliche Überprüfung einfacher Werkstücke. Serienmäßig liefert Wenzel das Gerät mit dem manuellen Messtaster MCP von Renishaw aus.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite