Optosensorik-Kamera

Weder Staub noch Wasser

können der robusten Kamera von Banner in Schutzart IP68 etwas anhaben. Banner ist der Optosensorik-Partner des Mülheimer Unternehmens Turck, das diesen Presence Plus Pro Vision-Sensor hierzulande anbietet. Diese kompakte Kamera eignet sich besonders für prozessorientierte Identifikationsaufgaben in rauen Umgebungen.

Im Gegensatz zu vielen anderen Bildverarbeitungslösungen lässt sich die 360°-Kamera sehr gut für Prozessaufgaben der Inspektion und Identifikation einsetzen, in denen grundsätzlich problematische Sichtverhältnisse vorherrschend sind. Der Hersteller sieht hierbei die Hauptanwendungsgebiete in der Automobilproduktion sowie im Lebensmittelbereich oder auch in der Verpackungstechnik. Typische Aufgaben, die diese Kamera zu übernehmen vermag, sind beispielsweise die Fehlerprüfung, die schnelle Teilepräsenz-Überwachung, die Lageprüfung, die Füllstandsüberwachung, die Farbverifizierung oder das Lesen von Barcodes – um nur einige wenige zu nennen.

Um diese Aufgaben zu bewältigen, wurde die Kamera mit leistungsfähigen Controllereinheiten für die präzise Positions-, Mengen-, Geometrie- und Farberkennung ausgestattet. Dazu lässt sich der Presence Plus Pro Vision-Sensor in Ethernet/IP- und ModbusTCP-Netzwerke einbinden. Das Gerät verfügt über 14 konfigurierbare I/O-Ports und kann mit verschiedenen Linsen und Lichtquellen bestückt werden. Weitere Merkmale sind unter anderem: Videofunktion, Active X und Remote-Teaching. Die Kamera befindet sich in einem robusten Metallgehäuse. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sensorik

Turck: Wechsel in der Geschäftsführung

Guido Frohnhaus wird seine Geschäftsführerfunktion aufgeben und die Turck-Gruppe auf eigenen Wunsch Ende Februar verlassen. Für die Übergangszeit hat Joachim Göddertz die Geschäftsführung interimistisch übernommen.

mehr...
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

Kolibri-Cloud

Messdaten zentral in der Cloud speichern

Keller AG für Druckmesstechnik hat eine Cloud-Lösung entwickelt, die ohne wiederkehrende Kosten auskommt. Mit der Kolibri-Cloud können Anwender Grenzwerte überwachen und Druckmessungen wie Füll- und Pegelstände bequem aus der Ferne verfolgen.

mehr...

Elektronik-Branche

Sensortrends für 2019

Zum Jahresbeginn wirft der Sensorexperte Captron einen Blick auf die Trends in der Elektronikindustrie 2019. Demnach werden sich die Entwicklungen rund um Digitalisierung, Big Data und Internet of Things weiter in den Branchen niederschlagen und...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite