Metallveredelung

Die dekorative und technische Veredelung

von Metallen ist das Metier der ­Dresdner Silber und Metallveredelung. Das Unternehmen kann auf sechs Jahrzehnte Firmengeschichte zurück blicken und hat heute einen Namen als Spezialist für hochwertige, galvanische Beschichtungen von Edel- und Buntmetallen.

Galvanisch abgeschieden werden Gold, Silber, Rhodium, Schwarz-Ruthenium sowie Nickel, Kupfer, Zinn, Chrom und Kupfer-Zinn-Zinklegierungen. Je nach Wunsch des Kunden kann geschliffen und poliert oder aber im galvanischen und chemischen Verfahren behandelt werden. So werden außer Serienteilen als Gestell- und Trommelware auch Einzelteile veredelt. Für das Beschichten von Präzisions-Elektronik-Bauteilen oder für Design orientierte Anwendungen – etwa Schmuck- oder Korpusware – sind die Dresdner der richtige Partner.

Das Unternehmen ist nach DIN EN ISO 9001 (2000) zertifiziert und hat ein geprüftes Umweltmanagement.ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Galvanische Silberschicht

Das Silber macht’s

Auf Grundwerkstoffen kann durch eine galvanische Silberschicht eine starke Funktionsverbesserung von Bauteilen hinsichtlich der elektrischen Leitfähigkeit, eines geringeren Übergangswiderstands und der chemischen Beständigkeit erzielt werden.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite