Messdaten-Erfassungs-Software

Zahlreiche Funktionserweiterungen

für mehr Messkomfort bietet die Version V01.06.02 der Messdaten-Erfassungssoftware IPEmotion von Ipetronic. Sie steht ab sofort zum Download zur Verfügung. Dazu gehören die Online-Berechnungen als Fast Fourier Transformation zur Darstellung von Spektren und der automatische XCP-Service, der alle aktiven Kanäle für den Empfang über das XCP-Protokoll automatisch anlegt. Dadurch werden diese Signale parallel zur Datenerfassung auf dem Logger über die Ethernet-Verbindung zur genannten Software bzw. zu einer externen Software übertragen. Ferner gestattet die neue Version die Multilizenzierung über USB-Dongle mit Download- und Upload-Funktionalität. Auf dem USB-Dongle sind die Lizenzen abgelegt. Solange freie Lizenzen verfügbar sind, werden diese durch Aufstecken des Dongles an die gewünschten PCs beliebig vergeben (Download). Benötigt ein Benutzer eine Lizenz nicht mehr, kann er diese wiederum über das Aufstecken des Dongles zurückgeben (Upload). Diese steht somit wieder zur weiteren Verwendung an einem anderen PC zur Verfügung.

Weitere Neuheiten sind ein statisches Messfenster in der Analyse zur übersichtlichen numerischen Darstellung der Cursor-Werte (x, y) im jeweiligen Messfenster sowie neue Importfunktionen zum beschleunigten Einlesen von A2L-Beschreibungsdateien. Durch die Modifizierung der Importfunktion werden umfangreiche Steuergeräte-Beschreibungsdateien (*.A2L) schneller eingelesen. Mit der Version V01.06.02 unterstützt die Software nun auch kundenspezifische Vorkonfiguration als Vorlage. Bereits konfigurierte Systeme und einzelne Module können als Standard definiert werden. Wird ein neues System bzw. ein neues Modul hinzugefügt, werden die gespeicherten Einstellungen übernommen. Dies bringt eine erhebliche Zeitersparnis, wenn gleiche oder ähnliche Konfigurationen angelegt werden. Ein weiteres neues Merkmal ist die Synchronisation der Zoom-Operationen über alle Darstellungselemente. Ist diese Funktion der Datenanalyse aktiviert, werden die Zeitachsen aller y-t-Diagramme im Messfenster bei Zoom- und Verschiebeaktionen synchronisiert (gleiche Skalierung und gleicher Startzeitpunkt). st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite