Digital-Ultraschallprüfgerät

Von einem Rauschverhältnis

erwartet man, dass es nicht lange hält. Wir sprechen hier allerdings nicht von dem, das mit einer durchzechten Nacht beginnt, nein. Die neuen digitalen Ultraschallprüfgeräte Epoch 1000 verfügen über einen umfangreichen Digitalfilter für ein außergewöhnlich gutes Signal-Rauschverhältnis. Denn ein Rauschen will man nicht. Und auch sonst sind die Geräte standardmäßig mit vielen Leistungsmerkmalen ausgerüstet, wie maximale Impulsfolgefrequenz (IFF) von sechs kHz mit Messung in einem Durchgang für präzise Hochgeschwindigkeitsprüfung, einstellbarem Rechteckimpuls mit der Perfect-Square-Technologie und einem digitalem Empfänger mit sehr gutem dynamischem Bereich. Olympus NDT, weltweit branchenführend in der zerstörungsfreien Prüfung, hat innerhalb dieser Serie drei Geräte entwickelt, die unterschiedlichsten Prüfanforderungen genügen. Das Epoch 1000 ist ein leistungsstarkes Ultraschallprüfgerät, welches werkseitig mit der Phased-Array-Darstellung aktualisiert werden kann. Das Epoch 1000iR bietet dieselben Ultraschallprüfkapazitäten wie das Epoch 1000, kann darüber hinaus aber mit einem Aktivierungscode vor Ort leicht auf Phased-Array aktualisiert werden. Das Epoch 1000i bietet standardmäßig die Ultraschallprüfkapazität des Epoch 1000 und die Phased-Array-Darstellung. Alle drei besitzen eine neue, flache Gehäuseform mit großem VGA-Bildschirm, Drehknopf und Pfeiltasten für die Einstellung der Parameter und entsprechen der Norm EN12668-1. Für die Schutzart IP66 gebaut, widerstehen diese Geräte Stoß, Vibrationen, gefährlichen Atmosphären und einem breiten Temperaturbereich, zudem sind sie der rauesten Prüfumgebung gewachsen. Die tragbaren Geräte dieser Serie können auch in kleine Systeme für schnelle automatisierte Prüfungen mit einkanaliger Darstellung integriert werden. "Das Prüfgerät Epoch 1000i bietet die ideale Kombination von konventionellem Ultraschall und den Vorteilen eingebauter Phased-Array-Darstellung zu einem wirtschaftlichen Preis", sagt Karen Smith, VP Vertrieb und Marketing bei Olympus NDT. "Das Beste ist, dass alle Prüfgeräte der Serie Epoch 1000 die höchste Leistung von konventionellem Ultraschall bieten, die man in tragbaren Prüfgeräten findet." Das 1000i verbessert die konventionelle einkanalige Prüfung mit den Bildgebungsmöglichkeiten von Phased-Array. Dieser Fortschritt in der Prüftechnologie erhöht die Wahrscheinlichkeit der Fehlererkennung, verbessert die Anzeige der gewünschten Bereiche und erhöht die Prüfeffizienz durch gleichzeitiges Prüfen mit verschiedenen Winkeln in einem einzigen Durchgang. Das macht den Einsatz von mehreren Prüfköpfen überflüssig. So kann der Prüfer nach Normen für konventionellen Ultraschall, mit den Vorteilen der Darstellungsmöglichkeiten für Phased-Array machen. Mit seiner Standardkonfiguration von 16:16 Prüfkopfelementen bietet es viele Prüfmerkmale die ihm bei der zerstörungsfreien Prüfung helfen. Das Gerät ist standardmäßig mit A-Bild und S-Bild (Sektor-Scan) sowie mit einem Referenz- und Messkursor für verbesserte Fehlergrößenbestimmung ausgerüstet. Das 1000i besitzt auch die Möglichkeit für jeden Einschallwinkel bzw. -position eine DAC/TVG-Kurve zu erstellen, wodurch die Fehlercharakterisierung eines ausgewählten A-Bildes auf der Basis einer erfassten DAC-Kurve möglich ist. Zusätzlichen können einige Phased-Array-Prüfköpfe zur AVG-Bewertung genutzt werden. Die neue Serie stellt sich auch heraus durch die Palette von Standardfunktionen und Optionen zur Visualisierung, darunter die Sure-View-Funktion (so dass der Bildschirm eine Kathodenstrahlröhre perfekt nachempfindet) und der einstellbare Videofilter im Phased-Array-Modus für die Bildglättung. Zusammen mit anderen außergewöhnlichen Funktionen ermöglicht diese Darstellungskapazität eine bessere Auswertung der Fehlerindikationen und positioniert die Geräte auf dem zfP-Markt als das erste einkanalige Ultraschall-Prüfgerät Phased-Array-Funktionen aus dem Hause Olympus. Die Prüfgeräteserie Epoch 1000 vervollständigt ein bereits bestehendes, breites Angebot von tragbaren Ultraschallgeräten von Olympus. Der Prüfer kann aus einer Vielfalt von Modellen, Funktionen, Prüftechnologien und Preisen das Modell auswählen, dass seinem Anwendungsbereich am besten entspricht.

Anzeige
Anzeige
2.1 MB
Broschüre der PrüfgeräteHier geht es zur Broschüre der Prüfgeräte

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Videoskope

Brilliante Aufnahmen machen

Olympus präsentiert sein breites Produktportfolio auf der Control. Angesprochen werden speziell Interessenten aus den Bereichen Automotive/Fahrzeugbau, Maschinen- und Anlagenbau sowie der Materialbe- und -verarbeitung.

mehr...

Phased-Array-Prüfgerät

Mobiles Multitalent

Omniscan SX ist das neueste Phased-Array-Prüfgerät von Olympus mit einem 8,4 Zoll Touchscreen-Monitor. Es handelt es sich um eine Lösung für die Prüfung mit linearer Senkrechteinschallung sowie für die Korrosionsdarstellung oder...

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige

Qualitätskontrolle

Schweißnähte im Laserlicht

Die Sportwagen seiner R8-Serie sind Audis Rennwagen für die Straße. In der Karosseriefertigung dieser in der Grundausführung 610 PS starken Boliden unterstützt ein Laserprojektionssystem des Freiburger Herstellers Z-Laser die Mitarbeiter bei der...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Messungen digital überwachen

Die App zum besser Messen

Ebenso wie in produzierenden Unternehmen kommt es in der professionellen Messtechnik auf Effizienz und optimale Auslastung der Maschinen und Geräte an. Um Fehler zu vermeiden, Ausfallzeiten zu verringern und die Qualität der Messungen gleichbleibend...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite