Kalibrator

Der Einsatz im Feld

ist mit dem tragbaren und akkubetriebenen Kalibrator K9100C kein Problem. Er ermöglicht die Überprüfung und Kalibrierung von Schwingungssensoren in Produktionsanlagen oder Überwachungssystemen.

Kalibrator K9100C

Diese neue Entwicklung erzeugt ein bekanntes, einstellbares Referenzsignal wahlweise als Schwingung, Schwinggeschwindigkeit oder Schwingweg. Über zwei 10-Gang-Potentiometer sind die Amplitude bis 10 g und die Frequenz zwischen 10 Hz und 10 kHz einstellbar. Ein LCD-Display zeigt diese Parameter an.

Durch die robuste Aufhängung des Shakers können Sensoren mit einem Gewicht von bis zu 750 Gramm kalibriert werden. Zur Sicherstellung der Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Kalibrierung wird der interne Referenzsensor und der Prüfling mit dem vom elektromagnetischen Shaker erzeugten Referenzsignal beaufschlagt. Ein Präzisions-Digitalvoltmeter erfasst das vom Prüfling generierte Signal. Amplitude und Frequenz des vom Referenzsensor erzeugten Signals können auf der Anzeigeeinheit abgelesen werden, sodass die Empfindlichkeit des Prüflings errechnet werden kann. Zur automatischen Ermittlung der Sensorempfindlichkeit steht das Signal des Referenzsensors an einer BNC-Buchse zur Verfügung.

Das Kalibriersystem K9100C wird als Kit, bestehend aus Schwingungserreger, einem Präzisions-DVM und Montagezubehör in einem robusten Koffer geliefert. Ein Excel Visual Basic Macro gehört ebenfalls zum Lieferumfang, es vereinfacht die Dateneingabe und das automatische Generieren der Kalibrierzertifikate und –berichte entsprechend ISO 17025/A2LA. Somit muss der Nutzer nur noch den zu kalibrierenden Sensor, einschließlich Versorgungseinheit, bereitstellen. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Vision-Sensoren

Mit dem Roboter auf du und du

Sensopart erweitert seine Vision-Sensorreihe Visor um einen speziell für Robotikanwendungen konzipierten Sensor. Über ein URCap-Softwarepaket ermöglicht der neue Visor Robotic eine direkte Kommunikation mit UR-Robotersystemen.

mehr...

Vollautomatische Vereinzelung

Griff in die Kiste

Der MiniPick3D von Isra Vision erkennt Objekte von nur wenigen Kubikmillimetern nun auch in kleinen Behältern. Das System verfügt über einen neuen Vier-Kamera-Sensensor zur Bauteil-erkennung und ermöglicht so den vollautomatischen Griff in die Kiste.

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige

Luftspaltsensoren

Drei Sensoren für kurze Distanzen

Die ISA3-Serie von SMC umfasst nun drei Typen von Spaltsensoren: Zu den vorhandenen Typen G mit einer Abfragedistanz von 0,02 bis 0,15 mm und H mit einer Abfragedistanz von 0,05 bis 0,3 mm ist mit dem Typ F der Nennbereich von 0,01 bis 0,03 mm neu...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Vorausschauende Wartung

Odin sieht alles voraus

Europas führender Bremsscheibenhersteller Buderus Guss setzt mit dem Dienstleistungspaket Odin von Bosch Rexroth auf eine zustandsbasierte Wartung. Das rechtzeitige Erkennen potenzieller Hydraulikausfälle beim Formgießen vermeidet...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite