Positionsanzeige

Automatisierte Handarbeit

Die Formateinstellung bei Maschinenachsen in unterschiedlichsten Anwendungen wird gewöhnlich mit den mechanischen Siko-Zählern Typ DA09S oder Typ DA04 durchgeführt. Bei häufigen Verstellvorgängen und/oder einer hohen Anzahl der einzustellenden Maschinenachsen ist die Formateinstellung sehr zeitintensiv, vor allem wenn die Formate in sich sehr unterschiedlich sind.

Alternativ wird jetzt die Positionsanzeige Typ AP04 angeboten. Ein Vorteil dieser Anzeige ist die reduzierte Baugröße mit der durchgehenden 20 mm Hohlwelle. Sie ist zweizeilig zur Anzeige des Soll- und Istwertes mit einer kontraststarken LCD-Anzeige ausgestattet. Über die integrierte Bus-Schnittstelle, wie zum Beispiel RS485 oder Can-Open, kann über die Steuerung an die jeweilige Achse ein Sollwert vorgegeben werden. Hierbei kann der Maschinenbediener die jeweilige Verstellspindel soweit verstellen, bis der Istwert mit dem Sollwert übereinstimmt. Somit ist sichergestellt, dass die Achspositionierung auch von Hand sehr zeiteffizient und vor allem auch fehlerfrei durchgeführt werden kann. Die Steuerung ist jederzeit in der Lage, den Istwert der einzelnen Positionsanzeigen im Bus-System abzufragen. Eine Referenzfahrt nach Einschalten der Versorgungsspannung erübrigt sich, da der integrierte Positionssensor die Drehbewegung absolut auswertet. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Formatverstellung

Lösungen zur Spindelpositionierung

Bei Verpackungs-, Holz- oder Papierverarbeitungsmaschinen werden immer wieder Formatverstellungen der Achsen und Spindeln im Produktionsbetrieb notwendig. Passend zur der Verstellhäufigkeit bietet der Markt unterschiedliche Lösungen zur Einstellung...

mehr...
Anzeige

3D-Lasersensoren

Embedded-3D-Bildverarbeitung

Vision Components bietet 3D-Lasersensoren mit integrierter Elektronik an. Die Embedded-Vision-Systeme der Baureihe VCnano3D-Z nutzen ein Zynq-SoC von Xilinx, das einen Dual-Core-ARM-Prozessor mit einem FPGA zur die Berechnung der Punktewolke...

mehr...

Sicherheit und Diagnose

Smarter Schutz

Um Menschen vor Maschinen mit gefährlichem Nachlauf oder anderen Gefahrenquellen zu schützen, eignen sich trennende Schutzeinrichtungen. Dabei sind flexibel einsetzbare Lösungen gefragt, die mehrere unterschiedliche Komponenten bereithalten - wie...

mehr...
Anzeige

Kameramontage im Reinraum

Staubfrei montieren

Bei der Montage von Kamerasensoren können kleinste Staubpartikel zu großen Störfaktoren werden. Dallmeier Electronic hat sich daher für die Installation eines Klasse-5-Reinraums von Spetec entschieden.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite